Zur Kasse

3 Ergebnisse.

Schynige Platte-Bahn

Schynige Platte-Bahn

Brawand, Hansruedi

Am 14. Juni 1893 dampften die ersten Züge von Wilderswil-Gsteig auf die Schynige Platte. Die 7,3 km lange Strecke wies bei einer maximalen Steigung von 25% zwei Eisenbrücken, vier Steinviadukte sowie vier Tunnel auf. Bereits 1894 drohten finanzielle Probleme, so dass die alte Gesellschaft liquidiert werden musste. Schliesslich erwarben die Berner Oberland-Bahnen (BOB) die SPB für 200 000 Franken. 1914 ...

45,00 CHF

Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren

Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren

Brawand, Hansruedi

Am 14. August 1891 nahm die Bergbahn von Lauterbrunnen nach Mürren den Betrieb auf. Sie bestand damals aus zwei Sektionen: Die Standseilbahn von Lauterbrunnen nach Grütschalp mit einer Länge von 1217 m und einer maximalen Steigung von 61% und der Adhäsionsbahn von Grütschalp nach Mürren mit einer Länge von 4323 m und einer maximalen Steigung von 50‰. Die Standseilbahn erfuhr ...

69,00 CHF