Zur Kasse

10 Ergebnisse.

Kind der Aare

Kind der Aare

Schneider, Hansjörg Noch nicht erschienen, Februar 2018

Hansjörg Schneider erzählt vom Aargau, der Landschaft, die ihn geprägt hat. Von den sanften Hügeln und Auen und der kargen, autoritären Atmosphäre seiner Kindheit und Jugend in den Nachkriegsjahren. Von der Studentenzeit in Basel bis hin zum Aufbruch in ein Leben für die Literatur. Woher kommt ein Schriftsteller? Authentisch, berührend und kein bisschen milde zeichnet Hansjörg Schneider nach, wie er ...

30,00 CHF

Nachtbuch für Astrid

Nachtbuch für Astrid

Schneider, Hansjörg Lieferbar in 24 Stunden

Nach dem Tod seiner Frau begann Hansjörg Schneider ein Tagebuch über seinen Schmerz und seine Verzweiflung, über ihr gemeinsames Leben zu schreiben. Ein bewegendes Dokument der Trauer.

28,90 CHF

Nilpferde unter dem Haus

Nilpferde unter dem Haus

Schneider, Hansjörg Lieferbar in 24 Stunden

Das Tagebuch eines Schriftstellers, der sich die Fähigkeit zu staunen bewahrt hat: über den Weg, den er zurückgelegt hat, über die Schönheit der Natur und die Unzulänglichkeit der Menschen, über den neuen Tag und über die Nacht, in der er das erste Mal von Nilpferden träumte.

29,90 CHF

Hunkelers Geheimnis

Hunkelers Geheimnis

Schneider, Hansjörg Lieferbar in 24 Stunden

Ein prominenter Banker stirbt im Krankenhaus unter merkwürdigen Umständen. Hat sein Tod etwa mit dem weltweiten Druck auf Schweizer Banken zu tun, oder geht es um andere dunkle Seiten der Eidgenossenschaft? Peter Hunkeler ist im Ruhestand, das geht ihn eigentlich alles nichts an. Nur hat er zufällig etwas gesehen, was ihm keine Ruhe lässt.

30,00 CHF

Hunkelers Geheimnis

Hunkelers Geheimnis

Schneider, Hansjörg / Jäggi, Ueli

Der lang erwartete neunte Fall des beliebtesten Schweizer Kommissärs. Ein Krimi über Schweizer Banken und Basler Flüchtlingspolitik während des Zweiten Weltkriegs mit Ueli Jäggi als Peter Hunkeler. Hunkeler, längst im wohlverdienten Ruhestand, wird ganz zufällig in diesen Fall hineingezogen: Nach einer Operation liegt er im Spital und muss erleben, wie sein Zimmergenosse, den er aus der Studentenbewegung der 1960er kennt, ...

39,00 CHF

Hunkeler und die Augen des Ödipus

Hunkeler und die Augen ...

Schneider, Hansjörg / Jäggi, Ueli Wird für Sie besorgt

Der Theaterdirektor Bernhard Vetter ist verschwunden, sein Hausboot treibt herrenlos auf dem Rhein. Peter Hunkeler, Kommissär des Kriminalkommissariats Basel, taucht - sechs Wochen vor seiner Pensionierung - mit gemischten Gefühlen ins Theatermilieu ein, zu dem er selber einmal gehört hat. Er begegnet alten Bekannten und einigen offenen Rechnungen und gerät in die schillernde Halbwelt des Basler Rheinhafens.

39,00 CHF

Il caso Livius

Il caso Livius

Schneider, Hansjörg / De' Grandi, G. Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt

La vittima è Anton Flückiger, all'anagrafe Anton Livius, ottantenne, di origini prussiane ma naturalizzato svizzero. Il caso è transnazionale, e l'unico che può intercedere tra la gendarmerie francese e la polizia di Basilea, tra loro notoriamente ostili, è il commissario Hunkeler. Gli orti urbani sono una sorta di società in miniatura, fatta di idilliache casette in legno ma retta da ...

23,50 CHF

Il commissario Hunkeler e l'amuleto

Il commissario Hunkeler e ...

Schneider, Hansjörg / De Grandi, G. Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt

Basilea, città svizzera di confine tra Francia e Germania, crocevia di traffici internazionali, legali e illegali. In un vecchio appartamento giace il cadavere di una donna turca con il volto sfigurato. Al collo, un amuleto raffigurante una coppia in barca. Il marito viene subito arrestato, per la polizia il colpevole è lui, inutile indagare oltre - per la polizia, ma ...

32,50 CHF

Il commissario Hunkeler e la mano d'oro

Il commissario Hunkeler e ...

Schneider, Hansjörg / de' Grandi, G. Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt

Il commissario Hunkeler è di pessimo umore. Si trova da solo nella località termale di Rheinfelden per curare il suo mal di schiena, in congedo fino a nuovo ordine, convinto che i superiori intendano mandarlo in pensione anticipata. Ma il tranquillo e noioso soggiorno è interrotto bruscamente da un grido: Roger Ris, ricco gallerista della vicina Basilea, galleggia a pancia ...

32,50 CHF