Zur Kasse

303730 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Lautes Denken, «Stimulated Recall» und Dokumentarische Methode

Lautes Denken, «Stimulated Recall» ...

Aguado, Karin / Finkbeiner, Claudia / Tesch, Bernd Noch nicht erschienen, September 2019

Methodische und methodologische empirische Grundlagen wurden über einen langen Zeitraum aus der Psychologie, der Soziologie und aus den Erziehungswissenschaften in die fachdidaktische Forschung «exportiert» und sind mitverantwortlich für die gelungene empirische Wende auch in den Fachdidaktiken. Der Tagungsband der Kasseler Methodentage 2016 zu den drei rekonstruktiven Analyseverfahren Lautes Denken, «Stimulated Recall» und Dokumentarische Methode spiegelt den Austausch junger Promovendinnen und ...

68,00 CHF

Sichtweisen auf den Englischunterricht

Sichtweisen auf den Englischunterricht

Djemai-Runkel, Soumaya Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Das Buch untersucht die Sichtweisen von Englischlehrern mit Migrationshintergrund auf den Englischunterricht. Die Autorin geht hierbei der Frage nach, welchen Einfluss die inter-/transkulturellen Lebenserfahrungen auf die LehrerInnen ausübt und rekonstruiert diese systematisch, um sie für didaktisch-methodische Überlegungen zu nutzen. Das Buch bedient sich des problemzentrierten Interviews als zentraler Untersuchungsmethode. Die Auswertung der Datenerhebung lässt darauf schließen, dass Englischlehrer mit Migrationshintergrund ...

104,00 CHF

Jedwabne und die Folgen

Jedwabne und die Folgen

Gehrke, Stefan / Voß, Christian Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

In diesem Buch steht die semantische Analyse der Argumentationsstrategien und sprachlichen Mittel im Vordergrund, die polnische Zeitschriften von 2001-2008 zur Konstruktion und Dekonstruktion stereotyper Aussagen über Juden angewendet haben. Mit linguistischen Mitteln wird untersucht, was die Gründe für Entstehung, Tradierung und Persistenz dieser Phänomene sind. Welche Bilder und Stereotypen von Juden tauchen auf, wie verhalten sich die aktuellen Aussagen zu ...

134,00 CHF

Frames interdisziplinär: Modelle, Anwendungsfelder, Methoden

Frames interdisziplinär: Modelle, Anwendungsfelder, ...

Ziem, Alexander / Inderelst, Lars / Wulf, Detmer Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Das Frame-Konzept als kognitives Repräsentationsformat ist seit seiner Einführung durch Minsky und Fillmore vielfach rezipiert und modifiziert worden. Dieser interdisziplinär ausgerichtete Band vereint Beiträge aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Linguistik, Philosophie, Medien-, Kommunikations- und Informationswissenschaften bis hin zur Klinischen Psychiatrie, die das Frame-Konzept aus grundlagentheoretischer sowie methodologischer Perspektive in den Blick nehmen, die aber auch verschiedene Anwendungsfelder für Frames erproben. ...

52,50 CHF

Emotionen

Emotionen

Stoeva-Holm, Dessislava / Grub, Frank Thomas Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Unter dem Rahmenthema «Emotionen» fand am 15./16. April 2016 auf dem Campus Gotland der Universität Uppsala die 12. Arbeitstagung schwedischer Germanistinnen und Germanisten «Text im Kontext» statt. Der vorliegende Band versammelt ausgewählte Beiträge, die in ihrer Vielfalt ein aktuelles Bild der Forschungsansätze und -projekte der Germanistik in Schweden vermitteln. Das Spektrum der Beiträge reicht von der Digitalisierung von Stammbüchern aus ...

76,00 CHF

Sprachliche Verhältnisse und Restrukturierung sprachlicher Repertoires in der Republik Moldova

Sprachliche Verhältnisse und Restrukturierung ...

Weirich, Anna Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die sprachlichen Verhältnisse in der Republik Moldau befinden sich seit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion in Veränderung. Maßgeblich hierfür sind eine neue offizielle Sprache, die Förderung der Minderheitensprachen und die Arbeitsmigration. Die Autorin untersucht die Frage, wie Sprecher*innen mit unterschiedlichen sprachlichen Repertoires mit diesen Veränderungen umgehen. Sie zeigt dies am Beispiel ausgewählter Sprach- und Berufsbiographien in zwei exemplarischen Fallstudien: einem ...

140,00 CHF

Three generations, two countries of origin, one speech community - Australian-Macedonians and their language(s)

Three generations, two countries ...

Hlavac, Jim Noch nicht erschienen

This book examines speakers of Macedonian as a transposed, immigrant language in Australia. Speakers' reported use of Macedonian, English, and other languages is presented through domain-based sociolinguistic analysis. This is augmented by data on the ethnolinguistic vitality of Macedonian-speakers and by language attitude responses that record speakers' affective feelings towards different language varieties. This description is based on data gained ...

66,00 CHF

Formelhafte Sprache in Text und Diskurs

Formelhafte Sprache in Text ...

Stumpf, Sören / Filatkina, Natalia Noch nicht erschienen, Oktober 2018

Der Band versammelt theoretische und empirische Beiträge, die sich mit formelhafter Sprache aus text- und diskurslinguistischer Perspektive beschäftigen. Im Mittelpunkt stehen die Verwendungsweisen und Funktionen von formelhaften Wendungen und Phrasemen in unterschiedlichen Textsorten sowie einzeltextübergreifenden Diskursen. Mit der Verbindung von formelhafter Sprache und Diskurslinguistik führt der Band die Diskussion an der Schnittstelle zwischen den beiden Forschungsrichtungen weiter.

134,00 CHF

Die Entwicklung von Language Awareness bei Grundschulkindern durch mehrsprachige digitale Bilderbücher

Die Entwicklung von Language ...

Lohe, Viviane Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Studie zur Entwicklung von Language Awareness (LA) untersuchte, ob mehrsprachige digitale Bilderbücher die LA von Grundschulkindern fördern können. Um die Forschungsfrage zu testen, wurde ein Quasi-Experiment mit 49 Kindern in Experimental- und Kontrollgruppen durchgeführt. Die Gruppen wurden vor und nach der Arbeit mit der mehrsprachigen Software getestet. Zudem wurden Beobachtungen festgehalten und Gruppeninterviews geführt. Durch die Triangulation konnten weitreichende ...

105,00 CHF

Die alternative Sprachlehrmethode TPRS (Teaching Proficiency through Reading and Storytelling)

Die alternative Sprachlehrmethode TPRS ...

Hollenstein, Natalie Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Sprachlehrmethode «Teaching Proficiency through Reading and Storytelling» (TPRS) setzt sich zum Ziel, das fließende Sprechen und Verstehen einer Sprache zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung einiger hundert häufig verwendeter Wörter und grammatischer Strukturen der Zielsprache. Die Autorin stellt die innovative didaktische Methode sowie ihre Schlüsselkonzepte vor und geht auf die Verbindung zwischen TPRS und Gedächtnispsychologie ein. ...

43,90 CHF

Historische formelhafte Sprache

Historische formelhafte Sprache

Filatkina, Natalia Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die vorliegende Untersuchung widmet sich der historischen formelhaften Sprache und versucht im Sinne der theoretischen und methodischen Grundlagenforschung erstmals systematisch die Fragen danach zu beantworten, was in den historischen Entwicklungsstufen einer Sprache als formelhaft gelten kann, welcher Prägung diese Formelhaftigkeit ist, auf welchen Ebenen sie zustande kommt und wie die diachronen Dynamiken der Verfestigungsprozesse aussehen.

140,00 CHF

Spektrum Nord: Vielfalt der Ziele, Inhalte und Methoden in der Landeskunde

Spektrum Nord: Vielfalt der ...

Grub, Frank Thomas / Geyer, Klaus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

2012 wurde das Netzwerk-Projekt «Landeskunde Nord» ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, Forschung und Lehre zur Landeskunde des Deutschen als Fremdsprache, insbesondere in den nordischen Ländern, voranzutreiben. Dieses Buch knüpft an die bereits erschienenen Bände «Landeskunde Nord» beziehungsweise «Perspektive Nord» an und bietet weitere Reflexionen wissenschaftstheoretischer, fachdidaktischer und inhaltlicher Aspekte, die für die Gestaltung der landeskundlichen Lehre und des ...

55,50 CHF

Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher Texte

Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher ...

Wolfer, Sascha / Kupietz, Marc / Lüngen, Harald / Mair, Christian Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Juristische Texte sind schwer zu verstehen, insbesondere - aber nicht nur - für juristische Laien. Dieser Band beleuchtet diese These ausgehend von linguistischen Verständlichkeitsmodellen und kognitionswissenschaftlichen Modellen der menschlichen Textverarbeitung. Anhand von Aufzeichnungen von Blickbewegungen beim Lesen, einem sogenannten Lesekorpus, werden umfangreiche statistische Modelle berechnet. Diese geben Auskunft über Fragen psycholinguistischer Grundlagenforschung auf der Wort-, Satz- und Textebene. Ferner untersucht ...

132,00 CHF

Inklusiver Englischunterricht am Gymnasium

Inklusiver Englischunterricht am Gymnasium

Springob, Jan Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Inklusion ist eine der aktuellen bildungspolitischen Herausforderungen. Die Realisierung von gemeinsamem Unterricht einer heterogenen Schülerschaft stellt auch den Fremdsprachenunterricht vor neue Aufgaben. Der Autor präsentiert Erkenntnisse einer dreijährigen unterrichtsbegleitenden, quantitativen wie qualitativen Erhebung inklusiven Englischunterrichts an einem Gymnasium und bettet diese umfassend in den Diskurs der Inklusions- und Zweitspracherwerbsforschung ein. Er formuliert «Best-Practice»-Empfehlungen, die einen eigenständigen, wissenschaftlich fundierten Impuls in ...

93,00 CHF

Frumm byderb lüt

Frumm byderb lüt

Schmidlin, Stephan Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Arbeit versucht, durch eine Rekonstruktion der gesellschaftlichen Funktion ausgewählter Schweizer Schauspiele des frühen 16. Jahrhunderts deren ästhetischen Charakter und literarhistorischen Ort zu bestimmen. Sie geht aus von einer Kritik bisheriger Betrachtungsweise, die das frühbürgerliche Schauspiel nur als unvollkommene Vorform des klassischen Dramas einstufte. Mit der «Ästhetik der Standesrepräsentation» entwickelt sie ein neues Begriffsinstrumentarium, das erlaubt, die Eigenform der untersuchten ...

81,00 CHF

Literarischer Konservatismus in der Schweiz um 1848

Literarischer Konservatismus in der ...

Straumann, Reinhard Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Arbeit untersucht anhand literarischer Zeugnisse das konservative Denken in der Schweiz zur Zeit der Gründung des Bundesstaates, also während einer Epoche eines sehr progressiven Zeitgeistes, des Radikalismus. Die Arbeit erbringt den Nachweis, dass im genannten Zeitraum dem Radikalismus eine konservative Bewegung gegenüberstand, welche mit literarischen Mitteln den Kampf gegen den Zeitgeist führte. Zentrum dieser Bewegung war Jeremias Gotthelf, dessen ...

80,00 CHF

Erschaffen und Sichtbarmachen

Erschaffen und Sichtbarmachen

Hossner, Ulrich Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die historische Theater-Avantgarde entstand aus der Kritik am Naturalismus und am bürgerlichen Unterhaltungstheater. Vor diesem Hintergrund entwickelten sich zwischen 1896 und 1938 zahlreiche alternative Theatermodelle, deren ästhetische Struktur im Blickpunkt der Arbeit steht. Durch die strukturelle Lesart der Theaterschriften werden insbesondere die künstlerischen Gestaltungsprinzipien, das kommunikative Verhältnis zwischen Produktions- und Rezeptionssphäre sowie die Relationswertigkeit der Bühnenmittel und die mimetologische Beziehung ...

95,00 CHF