Zur Kasse

312315 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Three generations, two countries of origin, one speech community - Australian-Macedonians and their language(s)

Three generations, two countries ...

Hlavac, Jim Noch nicht erschienen, Mai 2018

This book examines speakers of Macedonian as a transposed, immigrant language in Australia. Speakers' reported use of Macedonian, English, and other languages is presented through domain-based sociolinguistic analysis. This is augmented by data on the ethnolinguistic vitality of Macedonian-speakers and by language attitude responses that record speakers' affective feelings towards different language varieties. This description is based on data gained ...

65,00 CHF

Formelhafte Sprache in Text und Diskurs

Formelhafte Sprache in Text ...

Stumpf, Sören / Filatkina, Natalia Noch nicht erschienen, Oktober 2018

Der Band versammelt theoretische und empirische Beiträge, die sich mit formelhafter Sprache aus text- und diskurslinguistischer Perspektive beschäftigen. Im Mittelpunkt stehen die Verwendungsweisen und Funktionen von formelhaften Wendungen und Phrasemen in unterschiedlichen Textsorten sowie einzeltextübergreifenden Diskursen. Mit der Verbindung von formelhafter Sprache und Diskurslinguistik führt der Band die Diskussion an der Schnittstelle zwischen den beiden Forschungsrichtungen weiter.

135,00 CHF

Die Entwicklung von Language Awareness bei Grundschulkindern durch mehrsprachige digitale Bilderbücher

Die Entwicklung von Language ...

Lohe, Viviane Noch nicht erschienen, Mai 2018

Die Studie zur Entwicklung von Language Awareness (LA) untersuchte, ob mehrsprachige digitale Bilderbücher die LA von Grundschulkindern fördern können. Um die Forschungsfrage zu testen, wurde ein Quasi-Experiment mit 49 Kindern in Experimental- und Kontrollgruppen durchgeführt. Die Gruppen wurden vor und nach der Arbeit mit der mehrsprachigen Software getestet. Zudem wurden Beobachtungen festgehalten und Gruppeninterviews geführt. Durch die Triangulation konnten weitreichende ...

105,00 CHF

Die alternative Sprachlehrmethode TPRS (Teaching Proficiency through Reading and Storytelling)

Die alternative Sprachlehrmethode TPRS ...

Hollenstein, Natalie Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Sprachlehrmethode «Teaching Proficiency through Reading and Storytelling» (TPRS) setzt sich zum Ziel, das fließende Sprechen und Verstehen einer Sprache zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung einiger hundert häufig verwendeter Wörter und grammatischer Strukturen der Zielsprache. Die Autorin stellt die innovative didaktische Methode sowie ihre Schlüsselkonzepte vor und geht auf die Verbindung zwischen TPRS und Gedächtnispsychologie ein. ...

42,50 CHF

Historische formelhafte Sprache

Historische formelhafte Sprache

Filatkina, Natalia Noch nicht erschienen, Juli 2018

Sprachen funktionieren durch das Zusammenwirken des Usuellen, des Formelhaften und der Variation, die paradoxerweise gleichzeitig ein Indikator der Festigkeit und ihre treibende Kraft sein kann. In der gegenwartssprachlich bezogenen Linguistik ist der Begriff formelhafte Sprache einerseits nicht neu, aber er gehört andererseits sicherlich nicht zu der Gruppe der etablierten Termini mit scharfen Konturen und klaren Gegenstandsbereichen. Noch weniger verständlich ist, ...

148,00 CHF

Spektrum Nord: Vielfalt der Ziele, Inhalte und Methoden in der Landeskunde

Spektrum Nord: Vielfalt der ...

Grub, Frank Thomas / Geyer, Klaus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

2012 wurde das Netzwerk-Projekt «Landeskunde Nord» ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, Forschung und Lehre zur Landeskunde des Deutschen als Fremdsprache, insbesondere in den nordischen Ländern, voranzutreiben. Dieses Buch knüpft an die bereits erschienenen Bände «Landeskunde Nord» beziehungsweise «Perspektive Nord» an und bietet weitere Reflexionen wissenschaftstheoretischer, fachdidaktischer und inhaltlicher Aspekte, die für die Gestaltung der landeskundlichen Lehre und des ...

52,90 CHF

Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher Texte

Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher ...

Wolfer, Sascha / Kupietz, Marc / Lüngen, Harald / Mair, Christian Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Juristische Texte sind schwer zu verstehen, insbesondere - aber nicht nur - für juristische Laien. Dieser Band beleuchtet diese These ausgehend von linguistischen Verständlichkeitsmodellen und kognitionswissenschaftlichen Modellen der menschlichen Textverarbeitung. Anhand von Aufzeichnungen von Blickbewegungen beim Lesen, einem sogenannten Lesekorpus, werden umfangreiche statistische Modelle berechnet. Diese geben Auskunft über Fragen psycholinguistischer Grundlagenforschung auf der Wort-, Satz- und Textebene. Ferner untersucht ...

129,00 CHF

Inklusiver Englischunterricht am Gymnasium

Inklusiver Englischunterricht am Gymnasium

Springob, Jan Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Inklusion ist eine der aktuellen bildungspolitischen Herausforderungen. Die Realisierung von gemeinsamem Unterricht einer heterogenen Schülerschaft stellt auch den Fremdsprachenunterricht vor neue Aufgaben. Der Autor präsentiert Erkenntnisse einer dreijährigen unterrichtsbegleitenden, quantitativen wie qualitativen Erhebung inklusiven Englischunterrichts an einem Gymnasium und bettet diese umfassend in den Diskurs der Inklusions- und Zweitspracherwerbsforschung ein. Er formuliert «Best-Practice»-Empfehlungen, die einen eigenständigen, wissenschaftlich fundierten Impuls in ...

89,00 CHF

Frumm byderb lüt

Frumm byderb lüt

Schmidlin, Stephan Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Arbeit versucht, durch eine Rekonstruktion der gesellschaftlichen Funktion ausgewählter Schweizer Schauspiele des frühen 16. Jahrhunderts deren ästhetischen Charakter und literarhistorischen Ort zu bestimmen. Sie geht aus von einer Kritik bisheriger Betrachtungsweise, die das frühbürgerliche Schauspiel nur als unvollkommene Vorform des klassischen Dramas einstufte. Mit der «Ästhetik der Standesrepräsentation» entwickelt sie ein neues Begriffsinstrumentarium, das erlaubt, die Eigenform der untersuchten ...

79,00 CHF

Literarischer Konservatismus in der Schweiz um 1848

Literarischer Konservatismus in der ...

Straumann, Reinhard Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Arbeit untersucht anhand literarischer Zeugnisse das konservative Denken in der Schweiz zur Zeit der Gründung des Bundesstaates, also während einer Epoche eines sehr progressiven Zeitgeistes, des Radikalismus. Die Arbeit erbringt den Nachweis, dass im genannten Zeitraum dem Radikalismus eine konservative Bewegung gegenüberstand, welche mit literarischen Mitteln den Kampf gegen den Zeitgeist führte. Zentrum dieser Bewegung war Jeremias Gotthelf, dessen ...

79,00 CHF

Erschaffen und Sichtbarmachen

Erschaffen und Sichtbarmachen

Hossner, Ulrich Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die historische Theater-Avantgarde entstand aus der Kritik am Naturalismus und am bürgerlichen Unterhaltungstheater. Vor diesem Hintergrund entwickelten sich zwischen 1896 und 1938 zahlreiche alternative Theatermodelle, deren ästhetische Struktur im Blickpunkt der Arbeit steht. Durch die strukturelle Lesart der Theaterschriften werden insbesondere die künstlerischen Gestaltungsprinzipien, das kommunikative Verhältnis zwischen Produktions- und Rezeptionssphäre sowie die Relationswertigkeit der Bühnenmittel und die mimetologische Beziehung ...

95,00 CHF

Die deutschen Bibelübersetzungen des 20. Jahrhunderts im sprach- wissenschaftlichen Vergleich

Die deutschen Bibelübersetzungen des ...

Brügger, Samuel Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Durch die Reformatoren wurde die Bibel, extrem ausgedrückt, zum ersten Massenmedium, zum meistgelesenen Buch. Nicht weniger als 26 verschiedene deutsche Übersetzungen des Neuen Testaments aus dem 20. Jahrhundert werden in dieser Arbeit sprachwissenschaftlich untersucht, einander gegenübergestellt. Die Bibel als Offenbarungsbuch eines lebendigen Gottes ist auch heute noch aktuell. Die einzelnen Übersetzer haben nun aber recht verschiedene Wege gewählt, diese Aktualität ...

109,00 CHF

Kausalität und Moderne Literatur

Kausalität und Moderne Literatur

Klymiuk, Georg W. Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Wechselbeziehungen zwischen der Überwindung des naturwissenschaftlichen Kausaldeterminismus nach 1900 und der für die moderne Literatur charakteristischen Problematisierung literarischer Vermittlung werden am Beispiel Döblins modellhaft behandelt. Ausgehend von einer Darstellung der zeitgenössischen Relativitätsproblematik wird gezeigt, dass sich in Döblins Werk die Kausalstruktur der individuellen Erfahrungswelt der Figuren auflöst, während eine überindividuelle, vitalistisch gedeutete Determination fortbesteht, der die Figuren zwar unterliegen, ...

164,00 CHF

Subjekt und Körper

Subjekt und Körper

Maurenbrecher, Manfred Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Das umstrittene Werk Hans Henny Jahnns wird als eine genuine Textwelt behandelt, in der sich aktuelle literarische, psychologische und erkenntniskritische Fragen in einmaliger Zusammensetzung überschneiden. Als Zelle der Textwelt wird eine traumatische Kindheit analysiert, die den Weltentwurf des Autors prägte. Dieser Weltentwurf wird kommentierend ausgebreitet, mithilfe seiner Einsichten wird die psychologische Theoriebildung, die zu dem Kommentar verhalf, wiederum kritikwürdig. Jenseits ...

89,00 CHF

Die Lebensquelle

Die Lebensquelle

Suter, Martin Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die vorliegende Arbeit versucht, unter Berücksichtigung möglichst vieler Texte einen umfassenden Kommentar zum Spätwerk Robert Walsers zu liefern. Das angewendete literaturwissenschaftliche Verfahren ist eingebettet in die weite Begriffswelt der Tiefenpsychologie von Carl Gustav Jung. So geht es neben der Interpretation der Texte immer um den seelischen und mythischen Grund von Walsers ganzer Existenz. Dabei versucht der Verfasser, im Sinne der ...

79,00 CHF

Ödön von Horváth: «Der jüngste Tag»

Ödön von Horváth: «Der ...

Vögele, Meinrad Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Der Autor geht bei seiner Untersuchung des letzten bedeutenden Dramas Horváths der Frage nach, inwieweit es sich bei diesem Werke um eine klassische Tragödie handle. Ausgehend von der edierten Buchfassung, standen auch bisher unveröffentlichte Textvarianten aus dem Ödön von Horváth-Archiv zur Verfügung, die in der Arbeit vollständig abgedruckt wurden.

109,00 CHF

Hermann Hesses Rolle als Kritiker

Hermann Hesses Rolle als ...

Kym, Annette Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Studie verfolgt Hesses Rolle als Kritiker zwischen 1907 und 1936 anhand von Besprechungen in den drei genannten Zeitschriften. Das Rezensionsmaterial wurde mit Hilfe eines Computerprogramms auf verschiedene Punkte hin untersucht: Veränderungen in Hesses Vorliebe für verschiedene literarische Gattungen, Zeitperioden, Belletristik oder Sachbücher konnten festgestellt werden. Der Einfluss der politischen Situation auf seine Rezensionstätigkeit wurde betrachtet. Eine nähere Analyse gilt ...

95,00 CHF

Selbstinterpretation bei Leopardi

Selbstinterpretation bei Leopardi

Klaus, Hanspeter Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die Gedichte Leopardis (L'infinito, La vita solitaria, Le ricordanze, Sopra il ritratto di una bella donna scolpito nel monumento sepolcrale della medesima, Il tramonto della luna) werden als Kommentare zueinander aufgefasst, denn sie weisen eine grundlegende Gemeinsamkeit auf. Sie stellen verschiedene Stellungnahmen dar zu der in L'infinito verwirklichten Grundsituation: Die Sicht auf den Horizont wird durch eine Hecke verstellt, hierauf ...

69,00 CHF