5584 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Gerechtigkeit als Dekonstruktion

Gerechtigkeit als Dekonstruktion

Wie ist es zu verstehen, dass Gerechtigkeit als historisch variabel und kulturspezifisch aufgefasst wird, zugleich aber auch als partikulare Kontexte immer schon u¿berschreitender, kritischer Beurteilungsmaßstab gilt? Anhand der Schriften Jacques Derridas wird hier eine neue Lesart des Gerechtigkeitsbegriffs in der Rechtsphilosophie und der Demokratietheorie entwickelt, die die Probleme bisheriger Konzeptionen der Zeitlichkeit und Kulturalität von Normativität u¿berwindet und der politischen ...

52,90 CHF

Einkommensteuer

Einkommensteuer

Neben der ausführlichen Besprechung der einzelnen Einkunftsarten, der Sonderausgaben, der außergewöhnlichen Belastungen und des Familienleistungsausgleich legt der Band besonderes Gewicht auf die Darstellung der Grundbegriffe, der allgemeinen Grundlagen und der systematischen Zusammenhänge.Zahlreiche Lernkontrollen, Übungsfälle und Klausuraufgaben helfen beim prüfungsorientierten Erarbeiten des Einkommensteuerrechts.Die 23. Auflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungsmeinung.

52,90 CHF

"Weil wir nicht vollkommen sein müssen"

"Weil wir nicht vollkommen ...

Welche Strategien entwickeln Gemeindepfarrer*innen, um mit den Belastungen ihres Berufes umzugehen? Dem geht die Autorin in einer qualitativen Studie nach. Mit Hilfe der subjektorientierten Copingtheorien gibt sie in gezielten Miniaturen die Perspektive der pastoralen Akteure wieder. Es wird dargestellt, wie Pfarrer*innen sich selbst organisieren und begrenzen, wie sie ihre komplexe Leitungsaufgabe und den Einsatz in Fremdorganisationen bewältigen und ihre Zusammenarbeit ...

51,50 CHF

Jahrbücher Für Classische Philologie, 1856, Vol. 2 (Classic Reprint)

Jahrbücher Für Classische Philologie, ...

Excerpt from Jahrbücher für Classische Philologie, 1856, Vol. 2Zusammenhang störten, doch in den Text gekommen seien. Diese Aeuszerung liess nicht deutlich erkennen, wie Wagner sich die Suche gedacht habe. Zu welchem Zweck sollte Verg. Diese Verse an den Band geschrieben haben? Und wie sollten sie gegen den Willen des Dichters in den Text gekommen sein? Diese Unklarheit hat Hr. B. ...

50,90 CHF

Aus Mehemed Ali's Reich, Vol. 2

Aus Mehemed Ali's Reich, ...

Excerpt from Aus Mehemed Ali's Reich, Vol. 2: Ober-Aegnuten, Dem Verfasser der Briefe Eines VerstorbenenUnb birbi unter meinen cäüßen grüß' id) ben ber, fcl)on feit $abrtaufenben fd)tbeigenb, bennocb fo laut 5u unb fpritbt bon vergangener berrlicbleib unb ©rb'ße, bon i8unbern, gu unglaub: litb für unfere 3eit, unb bon 5rätbfeln, bie noti) 9iiemanb gänglirl, gelb'ft, obgleid, ein infpirirter '5ranlel ben unb ...

50,90 CHF

Die Bildnisse der Römischen Kaiser und Ihrer Angehörigen

Die Bildnisse der Römischen ...

Excerpt from Die Bildnisse der Römischen Kaiser und Ihrer Angehörigen: Von Augustus bis zum Aussterben der KonstantineUnter den Diadodmen und Epigonen erhält sich die Kunst des Porträtierens mit Auf= und Abstiegen. Als die Römer sie kennen lernen, ist sie nodn im Stande, vortref¿idue Leistungen hervorzubringen.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at ...

50,90 CHF

Südslavisches Novellenbuch

Südslavisches Novellenbuch

Excerpt from Südslavisches Novellenbuch: Aus dem Kroatischen und Serbischen ÜbersetztIch konnte es gar nicht fassen, dafs es mog lich wäre, und meine Liebe sog durstig die wunderbare und teucre Erscheinung in meine Seele ein jede Linie, jeden Zug wollte ich meinem Gedächtnisse einprägen.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book ...

50,90 CHF

Schwache Interessen?

Schwache Interessen?

Wie steht es um die Interessenvertretung unterschiedlicher Zielgruppen Sozialer Arbeit? Gelingen Anwaltschaft, Mitbestimmung und Selbstvertretung im Spannungsfeld aus Repräsentation und Partizipation? Wie organisations- und konfliktfähig ist die Soziale Arbeit selbst mit Blick auf ihre Arbeitnehmer_innen- und professionspolitischen Interessen? Erstmalig werden diese Fragen von Vertreter_innen aus Wissenschaft, Politik, Fachpraxis und den Zielgruppen Sozialer Arbeit gemeinsam diskutiert. Dabei wird die politikwissenschaftliche Debatte ...

41,50 CHF