Zur Kasse

1759 Ergebnisse - Zeige 61 von 80.

Kinder und ihre Peers beim kooperativen Lernen

Kinder und ihre Peers ...

Eckermann, Torsten Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Im Mittelpunkt der Studie von Torsten Eckermann stehen jene Interaktionsprozesse im Unterricht, in denen , Unterschiede' zwischen Kindern und ihren Peers ihre soziale Relevanz erhalten, d.h. aktualisiert, bearbeitet und übergangen werden. Die Ergebnisse verweisen darauf, dass die unter den Kindern sozial relevant gemachten Differenzkategorien (z.B. das Alter) mit schul- und unterrichtsbezogenen Leistungskriterien unmittelbar verwoben sind. Weiterhin deuten die Analysen darauf ...

75,00 CHF

Corporate Governance für Krankenhäuser

Corporate Governance für Krankenhäuser

Ballke, Sylvia

Der Krankenhaussektor steht durch die Neuordnung der ökonomischen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen vor gravierenden Herausforderungen. Fragen der Transparenz, klarer Führungsstrukturen und Kontrollfunktionen nehmen dabei - als zentrale Fragen der Corporate Governance - eine herausragende Position ein. Sylvia Ballke geht der Frage nach, welche faktische Bedeutung die Corporate Governance im deutschen Krankenhaussektor hat. Sie rückt sowohl auf konzeptioneller als auch auf empirischer ...

111,00 CHF

Demand Creation in der Automobilzulieferindustrie

Demand Creation in der ...

Hecker, Marco / Wüthrich, Prof. Dr. Hans A.

Radikale Marktveränderungen erfordern eine strategische Neuausrichtung der Automobilzulieferer. Die Fokussierung auf Prozess- und Produktinnovation reicht nicht aus, um sich im Markt behaupten zu können. Vielmehr gilt es, Strategieinnovationen zu entwickeln. Demand Creation bietet die Möglichkeit, der bestehenden Nachfragemacht eine Angebotsmacht entgegenzusetzen. Marco H. Hecker entwirft ein Konzept zur engeren Verzahnung von Kundenbeziehungsmanagement und Innovationsmanagement, das die Informations- & Kommunikationsprozesse zwischen ...

103,00 CHF

Die Wittelsbacher und Europa

Die Wittelsbacher und Europa

Krems, Eva-Bettina

Die so vielfältig beschworene Ausstrahlungskraft des französischen ­Hofes unter König Ludwig XIV. dominiert bis heute den Blick auf ­reichsfürstliche Höfe des ausgehenden 17. und 18. Jahrhunderts. Gerade am Hof der bayerischen Wittelsbacher in München wird immer wieder ein deutlicher Wechsel von der Rezeption italienischer zu französischen ­Modellen beobachtet. Eine kritische Revision dieser Vorstellung ist das Anliegen des Buches. Über drei ...

81,00 CHF

Wasserförderung über lange Wegstrecke

Wasserförderung über lange Wegstrecke

de Vries, Holger / Weich, Andreas / Freynik, Wolfgang / Graeger, Arvid / Cimolino, Ulrich Lieferbar in 48 Stunden

Mit diesem Buch stehen Ihnen innerhalb der Reihe Einsatzpraxis grundsätzliche Informationen zur Auswahl, Leistung und Eignung verschiedener Wasserförderungssysteme und -taktiken zur Verfügung. Sie erhalten damit ein Hilfsmittel, um schnell und lageabhängig richtige Verfahren allein oder in Kombination einsetzen zu können. Aus dem Inhalt: Planung Strategie Taktik Löschwasserversorgung Technik der Wasserförderung Logistik Zusammenfassung und Entscheidungshilfen Anhang 1: Bewertungstabellen Anhang 2: Berechnungshilfen ...

61,00 CHF

Parlamentsmanagement

Parlamentsmanagement

Heer, Sebastian Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Wie organisiert sich ein Parlament, um seine Arbeits- und Funktionsfähigkeit herzustellen und zu erhalten? Die Studie legt detailliert dar, wie sich die heute im Deutschen Bundestag existierenden zentralen Steuerungsstrukturen Präsidium, Ältestenrat und die Runde der Parlamentarischen Geschäftsführer herausgebildet haben. Dabei analysiert der Autor historisch vergleichend die Entstehung dieser Steuerungsmechanismen seit den Anfängen des deutschen Parlamentarismus im frühen 19. Jahrhundert.

80,00 CHF

Wissensmanagement in Dienstleistungsnetzwerken

Wissensmanagement in Dienstleistungsnetzwerken

Zelewski, Stephan / Ahlert, Dieter / Kenning, Peter / Schütte, Reinhard

Die zunehmende Bedeutung des Dienstleistungssektors in der Wirtschaft führt dazu, dass das Konzept der Unternehmensnetzwerke in diesen Sektor übertragen wird. Da der Wissenstransfer zwischen den Netzwerkpartnern im Dienstleistungssektor als strategischer Erfolgsfaktor angesehen wird, kommt es zur Bildung von Dienstleistungsnetzwerken. Bislang fehlen jedoch geeignete Instrumente zur Unterstützung des Wissensmanagements in diesen Netzwerken. Der Sammelband fasst die Ergebnisse zusammen, die im Rahmen ...

134,00 CHF

Kritik der philosophischen Vernunft

Kritik der philosophischen Vernunft

Streubel, Thorsten Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Die vorliegende Arbeit möchte anhand des Gehirn-Geist-Problems zeigen, warum eine radikale methodologische Neubegründung der Philosophie notwendig ist. Sie umfasst zwei Teile: Im ersten Teil wird eine philosophische Methode und Methodologie im engeren Sinne begründet und ausgearbeitet, im zweiten Teil eine hieraus folgende begriffliche Neubestimmung des Menschseins (in Form einer Fundamentalanthropologie) unternommen. Anders als in der platonisch-cartesianischen Tradition und im gegenwärtigen ...

93,00 CHF

Wider die Frau

Wider die Frau

Geier, Andrea / Kocher, Ursula

Misogynie ist kein zeitgebundenes Phänomen. Die angeblichen Vorzüge und Fehler von Frauen sind seit der Antike fortwährend Gegenstand und Motiv von Erörterungen gewesen. Frauenfeindlichkeit manifestiert sich auf vielfältige Weise in allen Lebensbereichen und stellt in Geschichte und Gegenwart ein repressives Machtmittel dar. Allerdings manifestiert sich Misogynie niemals als absolute Kategorie, sondern nur in diversen Ausprägungen misogynen Sprechens. Es hat bestimmte ...

61,00 CHF

Umwelt- und Technikkonflikte

Umwelt- und Technikkonflikte

Feindt, Peter H. / Saretzki, Thomas

Umwelt- und Technikpolitik sind durch vielfältige Konflikte und Konfliktlösungsstrategien gekennzeichnet. Diese sind zwar immer wieder diskutiert, aber noch nicht systematisch zum Gegenstand einer politikwissenschaftlichen Publikation gemacht worden. Vor diesem Hintergrund führt der hier vorgelegte Band in die konflikttheoretischen und praktischen Zusammenhänge ein. Er gibt einen Überblick über zentrale Umwelt- und Technikkonflikte in Deutschland, reflektiert kritisch anhand von Fallbeispielen die wichtigsten ...

80,00 CHF

Landgräfliche Städte in Thüringen

Landgräfliche Städte in Thüringen

Müller, Christine

Das Buch behandelt die Entstehung und frühe Entwicklungsgeschichte der landgräflichen Städte in Thüringen im 12. und 13. Jahrhundert sowie die landgräfliche Städtepolitik. Detailliert, quellenkritisch und methodenübergreifend werden dabei auch die kleineren Städte Weißensee, Freyburg/Unstrut, Sangerhausen, Schmalkalden, Thamsbrück und Creuzburg untersucht. Das Buch leistet auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zum hochmittelalterlichen Städtewesen in Deutschland und liefert gleichzeitig eine Reihe von ...

61,00 CHF

Kommunikationscontrolling in Verbindung mit Zielgrössen des Markenwertes

Kommunikationscontrolling in Verbindung mit ...

Pfefferkorn, Eva Julia

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbsdruckes sowie knapper Marketingbudgets nimmt die Notwendigkeit des Nachweises der Kommunikationseffektivität und -effizienz stetig zu. Das Kommunikationsmanagement ist daher durch ein systematisches Controlling zu unterstützen. Eva Julia Pfefferkorn entwickelt einen Ansatz des integrierten, markenwertbezogenen Kommunikationscontrolling, der den Wertbeitrag von kommunikativen Aktivitäten sowohl isoliert als auch integriert zu erfassen und zu quantifizieren vermag. Auf Basis empirischer ...

93,00 CHF

Hamburger Handbuch Multimodaler Transport

Hamburger Handbuch Multimodaler Transport

Ramming, Klaus Lieferbar in 48 Stunden

Zum Werk Der multimodale Transport, also die Güterbeförderung mit verschiedenartigen Beförderungsmitteln, ist wirtschaftlich - etwa als Containerverkehr - von großer Bedeutung. Gesetzlich ist er teilweise in den §§ 452-452d HGB geregelt, darüber hinaus richtet er sich nach unterschiedlichen, jeweils verkehrsmittelbezogenen internationalen Abkommen (CMR, COTIF, CIM, CMNI). Die mit dem multimodalen Transport verbundenen Fragen, die in Kommentaren und Handbüchern meist nur ...

132,00 CHF

Flexibilität durch Selbststeuerung in logistischen Systemen

Flexibilität durch Selbststeuerung in ...

Wycisk, Christine

Um neue Technologien in der Logistikbranche, z.B. den Einsatz von RFID, im Hinblick auf wirtschaftliche Funktionalität und Realisierbarkeit beurteilen zu können, bedarf es einer ökonomischen Bewertung. Christine Wycisk entwickelt ein Bewertungsmodell zur rationalen Entscheidungsunterstützung für das Logistikmanagement, welches den Einsatz von Selbststeuerungskonzepten hinsichtlich ihrer Economic-Value-Adding-Potenziale abbildet. Die Autorin beantwortet folgende Fragen: Wie lässt sich der Selbststeuerungsgrad in einem Unternehmen messen? ...

93,00 CHF