2150 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Alles, was ich über Werte gelernt habe

Alles, was ich über ...

Mit diesem Buch hat Richard Barrett eine Arbeit über sein Herzensthema vorgelegt. Ein Buch, in dem er aus seiner jahrelangen Beschäftigung mit Werten schöpft. Man spürt beim Lesen, wie sehr ihm daran liegt, grundlegende Erkenntnisse über Menschen und Organisationen zu formulieren und seine Leser damit zu inspirieren. Das Buch nimmt uns mit und lässt uns eintauchen in unser eigenes Wertesystem: ...

23,90 CHF

Statistik Baumarkt + Garten 2019

Statistik Baumarkt + Garten ...

Die Statistik Baumarkt + Garten liefert alle wichtigen Zahlen zu Bau- und Heimwerkermärkten und Gartencentern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände. Bau- und Heimwerkermärkte Deutsche Baumarktbetreiber in Umsätzen, Flächen und Standorten (National/International) 10-Jahres-Entwicklung bei Neueröffnungen und Größenklassen Statistisches Material zur Branchenentwicklung Tabellen und Grafiken ...

283,00 CHF

Ergotherapie bei Autismus

Ergotherapie bei Autismus

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung leiden häufig unter Veränderungen der Wahrnehmung, die sie in ihrer Teilhabe einschränken. Durch Ergotherapie können Strategien erlernt werden, mit denen es diesen Menschen gelingt, im Alltag gezielt z. B. auf Wahrnehmungsüber- oder unterempfindlichkeit und Reizüberflutung einzuwirken, wodurch sich ihre Lebensqualität deutlich steigern lässt. Dieses Buch bietet Menschen mit Autismus, Angehörigen und Fachleuten Wissen und praxisnahe Anregungen, wie ...

30,90 CHF

Religiöse Heiler im medizinischen Pluralismus in Deutschland

Religiöse Heiler im medizinischen ...

Religion und Medizin stehen seit jeher in einer durchaus ambivalenten Beziehung: Der griechische Asklepioskult, germanische Quellheiligtümer, katholische Wallfahrtsorte oder protestantisch-pietistische Pastoralmedizin sind Ausdruck dieser Nähe zwischen Religion und Medizin. Die Autorinnen und Autoren greifen das auf und gehen von der Annahme aus, dass sich die Schwierigkeiten unserer Spätmoderne mit dem Thema "religiöse Heiler" - die in den Beiträgen implizit oder ...

47,90 CHF

Human Factors in der Industrie

Human Factors in der ...

Der Alltag in Industriebetrieben ist seit Jahren geprägt von stetig zunehmender Komplexität, Informations- und Dokumentationsflut, Zwang zu intensiver Teamarbeit und ständigem Wandel der Rahmenbedingungen. Da die Luftfahrt über jahrzehntelange Erfahrung in einem solchen Umfeld verfügt, erläutert dieses Buch in leicht verständlicher Sprache praxiserprobte Konzepte und Arbeitsmethoden dieser Branche, die sich gut in die betriebliche Praxis von Industrieunternehmen übertragen lassen. Der ...

86,00 CHF

Flüchtlinge in der Altenpflegeausbildung

Flüchtlinge in der Altenpflegeausbildung

Elke Strelow befragt Flüchtlinge aus den Ländern Syrien, Afghanistan und dem Irak, die sich im ersten Ausbildungsjahr zum Altenpfleger befinden. Dabei geht es vor allem um das Erleben der Auszubildenden, die eine professionelle Altenpflege aus ihren Herkunftsländern nicht kennen. Die Versorgung von alten Menschen findet dort im familiären Umfeld statt und wird überwiegend von Frauen durchgeführt. Körpernahe Verrichtungen, wie sie ...

73,00 CHF

Interne Revision in Kreditgenossenschaften

Interne Revision in Kreditgenossenschaften

Jede Kreditgenossenschaft muss nach den MaRisk über eine funktionsfähige Interne Revision verfügen. Ihre Mitarbeiter haben die Aufgabe, risikoorientiert und prozessunabhängig das Risikomanagement und das Interne Kontrollsystem zu prüfen und zu beurteilen. Sie ermittelt die Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit aller Aktivitäten und Prozesse und nennt Verbesserungsvorschläge. Dabei unterscheidet sich die Komplexität dieser Aufgaben je nach Betriebsgröße und Struktur der Kreditgenossenschaft. Das Werk ...

17,90 CHF

L(i)eben im Verborgenen

L(i)eben im Verborgenen

Frauen, die Frauen lieben, und Männer, die Männer lieben, können ihre sexuelle Identität in Deutschland heute weitgehend frei ausleben. Der Staat und auch die Gesellschaft hindern sie nicht daran. Das war nicht immer so und ist eben deswegen keine Selbstverständlichkeit. Der Blick zurück in die Geschichte zeigt, wie steinig der Weg zur Emanzipation von Homosexuellen in Deutschland war. Viele kleine ...

30,90 CHF

Prüfungswissen Strafprozessrecht

Prüfungswissen Strafprozessrecht

Die oft gestellte strafprozessuale Zusatzfrage in der strafrechtlichen Klausur stellt für viele Studierende im ersten Examen eine echte Herausforderung dar. Das vorliegende Werk konzentriert sich auf die klausurtypischen Themenstellungen wie z. B. . Rechtsschutz gegen Zwangsmaßnahmen. Verdeckte Ermittler und Tatprovokation. Beweiserhebungs- und Beweisverwertungsverbote. Verständigung im Strafverfahren Grundlagen und prüfungsrelevante Fallkonstellationen werden verständlich und kompakt dargestellt, sodass sich dieses Buch ideal ...

28,90 CHF

Aschaffenburg is(s)t bunter

Aschaffenburg is(s)t bunter

Aschaffenburg is(s)t bunter stellt internationale Gerichte vor sowie die Menschen, die sie kochen. Das Buch enthält 40 Rezepte und 20 Porträts von Geflüchteten, die aus Syrien, dem Iran, Afghanistan, Somalia oder Äthiopien stammen und heute in Aschaffenburg leben. Anhand der sehr unterschiedlichen Lebenswege und Lebensentwürfe wird deutlich, dass die Fluchterfahrung allein einen Menschen nicht ausmacht. Die Rezepte wurden im Rahmen ...

17,90 CHF

Kapitalismus und Todestrieb

Kapitalismus und Todestrieb

Was wir heute Wachstum nennen, ist in Wirklichkeit ein Auswuchs, eine karzinomatöse Wucherung, die den gesellschaftlichen Organismus zerstört. Mit einer unerklärlichen, tödlichen Vitalität metastasieren und wuchern diese Auswüchse endlos weiter. Ab einem bestimmten Punkt ist die Produktion nicht mehr produktiv, sondern destruktiv. Der Kapitalismus hat schon längst diesen kritischen Punkt überschritten. Seine Destruktivkräfte bringen nicht nur ökologische oder soziale, sondern ...

16,50 CHF

Gadastatt

Gadastatt

Das abgelegene, von Walsern besiedelte Hochtal Fondei in Graubünden ist um das Jahr 1880 noch eine kleine Welt für sich. In Orten wie Davos, Klosters oder Arosa macht sich der aufkommende Alpentourismus schon bemerkbar. Im Fondei jedoch ist davon nichts zu spüren. Der Roman schildert über einen Zeitraum von knapp einem Jahr das karge Leben des Bergbauern Jakob Mattli und ...

29,00 CHF

Askese als Beruf

Askese als Beruf

Ende des 18. Jahrhunderts verbreitete sich unter englischen Adeligen eine geradezu exzentrische Mode: Sie bezahlten Eremiten, damit diese in ihren Gärten in eigens eingerichteten Einsiedeleien als »lebender Schmuck« wohnten. Die Tradition hat diese sonderbaren und zugleich faszinierenden Figuren als »Schmuckeremiten« bezeichnet. Die Einsiedler verpflichteten sich dazu, strenge ästhetische Regeln und Verhaltensregeln einzuhalten: Sie durften jahrelang weder Haar noch Bart und ...

25,90 CHF

Soziologische Grundbegriffe

Soziologische Grundbegriffe

Die »Soziologischen Grundbegriffe«, das erste Kapitel aus Max Webers Hauptwerk »Wirtschaft und Gesellschaft«, sind ein Schlüsseltext der modernen erfahrungswissenschaftlichen Soziologie. Die Ausgabe bietet die 1922 postum veröffentlichte Originalfassung, die weltweit rezipiert wurde. Ein ausführlicher Stellenkommentar hilft bei der Erschließung des Textes, ein Nachwort informiert über Entstehung und Wirkungsgeschichte.

7,50 CHF