3278 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Das Versagen der Kleinfamilie

Das Versagen der Kleinfamilie

Warum sagt den Beteiligten eigentlich niemand, dass die Privatheit der Kleinfamilienstruktur selbst das Problem darstellt? Im Vater-Mutter-Kind-Dreieck sind erotische Anziehung, ökonomische Abhängigkeit und das Aufziehen von Kindern miteinander verknüpft. Doch die Grundannahme dieser Konstellation - die lebenslange Liebesbeziehung - hält der Realität des Alltags nachweislich nicht stand. Die Autorin zeigt auf, inwiefern die Kleinfamilie eine der tragenden Säulen des patriarchalen ...

32,50 CHF

Irans Atomdiskurs

Irans Atomdiskurs

Das iranische Atomprogramm steht regelmäßig im Brennpunkt internationaler Politik. Dabei ist der Konflikt seit 2003 nicht nur Gegenstand internationaler Diskussion, sondern auch inneriranischer Debatte. Der 2015 erzielten Atomvereinbarung gingen jahrelange Auseinandersetzungen in der Islamischen Republik voraus. Mehrmals musste Teheran sein diplomatisches Vorgehen modifizieren. Die iranischen Positionsänderungen wurden vielfach auf externen Druck und gezielte Sanktionierung zurückgeführt. Innenpolitische Dynamiken blieben dabei oftmals ...

49,90 CHF

Konrad Hesses normative Kraft der Verfassung

Konrad Hesses normative Kraft ...

Was der Verfassung unter sich stetig wandelnden Rahmenbedingungen ihre rechtliche Wirkung sichert, ist seit jeher eine Frage verfassungsrechtlichen Denkens. Konrad Hesse legte 1958 mit seiner Freiburger Antrittsvorlesung unter dem Titel "Die normative Kraft der Verfassung" einen klassischen Text zu diesem zentralen Thema der Verfassungstheorie vor. Der Band macht den Originaltext Hesses wieder verfügbar und stellt aus Anlass des 60. Jubiläums ...

100,00 CHF

Zugang der größten Seeschiffe zum Hamburger Hafen?

Zugang der größten Seeschiffe ...

Kann Hamburg auf gesetzlicher Grundlage gegenüber dem Bund einen Ausbau der Elbe verlangen? Das Deutsche Reich hat sich in den Jahren 1921/1922 gegenüber Hamburg zur Übernahme von Ausbaumaßnahmen zur Erreichbarkeit des Hamburger Hafens für "die größten Seeschiffe" verpflichtet. Das vorliegende Werk weist nach, dass diese Verpflichtung über eine Verweisung in § 12 Abs. 4 WaStrG heute die Bundesrepublik Deutschland trifft, ...

80,00 CHF

Erfolgreiches Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS

Erfolgreiches Umweltmanagement nach DIN ...

Mit diesem Beuth-Praxis-Band erhalten UM-Verantwortliche eine praxisnahe Handlungsanweisung zur Etablierung bzw. Optimierung eines betriebseigenen Umweltmanagementsystems auf Basis der DIN EN ISO 14001:2015. Die zweite Auflage wurde aufgrund neuer Praxiserfahrungen bei der Umsetzung der Norm überarbeitet und kontextbezogen um Anforderungen, die sich durch die Novellierung der EMAS-Anhänge I - IV ergeben haben, ergänzt. Übersichtlich in die Normabschnitte 4 bis 10 gegliedert, ...

165,00 CHF

EU-Regulierung der Abschlussprüfung

EU-Regulierung der Abschlussprüfung

»EU-Regulation of the Audit Market. The Legality of the Regulation (EU) 53/2014 with Particular Focus on the Mandatory Audit Firm Rotation and the Prohibition of the Provision of Non-Audit Services« As a reaction to the financial crisis, the EU legislator adopted a regulatory reform of the audit market in June 2014. Its two main objectives are the improvement of audit ...

107,00 CHF

Sprach(kritik)kompetenz als Mittel demokratischer Willensbildung

Sprach(kritik)kompetenz als Mittel demokratischer ...

Seit einigen Jahren ist Zuwanderung nicht nur ein Ereignis und folglich Thema öffentlicher Berichterstattung und Diskussion, sondern für neu entstandene politische Bewegungen in vielen Ländern Europas auch ein Motiv, die uneingeschränkte Gültigkeit von Menschenrechten in Frage zu stellen. Als "fremd" kategorisierte Menschen werden von jenen extremen Kräften sprachlich ausgegrenzt und als Bedrohung für den Fortbestand des "Eigenen" stigmatisiert. Welche sprachlichen ...

51,50 CHF

Autonomie und Willkür

Autonomie und Willkür

Die Frage, die der Band beantwortet, gilt dem Verhältnis von Wille und Willkür bei Kant: Weshalb muss sich der eine Begriff des freien Willens in zwei Formen der Freiheit teilen - in die Freiheit der Autonomie auf der einen Seite und die Freiheit der Willkür auf der anderen? Beide Freiheiten stehen nicht in einem Verhältnis der einfachen Ergänzung, sondern gehören ...

107,00 CHF

Vom Vortrag zum Sachbuch

Vom Vortrag zum Sachbuch

Forschende, Lehrende, SpeakerInnen, aber auch ExpertInnen in Unternehmen sammeln während ihrer Arbeit große Mengen an Wissen und Fakten. Oft liegt ein erheblicher Teil dieser Informationen immer noch brach, nachdem die Vorlesung, die Publikation oder der Geschäftsbericht damit erstellt worden ist. Dieses Potenzial lässt sich nutzen, um ein Sachbuch zu verfassen und damit den Expertenstatus im eigenen Fachgebiet auszubauen. Das vorliegende ...

38,90 CHF

Zwischen Stacheldraht und Strandkorb

Zwischen Stacheldraht und Strandkorb

Dieses Buch ist - auch Jahrzehnte nach dem Mauerfall - eine aufregende Reise in die jüngste deutsch-deutsche Geschichte. Sie führt in den DDR-Alltag an der Lübecker Bucht, in einstige Grenz- und Sperrzonen. In eine Zeit, in der Menschen direkt am Ostseestrand wohnten und das Meer vor ihrer Haustür erst nach dem Fall der Mauer sehen durften. Eine Zeit mit Wachtürmen ...

23,90 CHF

Legitimität in unsicheren Zeiten

Legitimität in unsicheren Zeiten

Demokratische Ordnungen stehen aktuell weltweit vor erheblichen Herausforderungen. Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA, die britische Entscheidung für den Brexit oder die Vorgänge in Polen, Ungarn, aber auch in Indien oder Brasilien werden in diesem Zusammenhang meist als Beleg für eine kommende oder bereits eingetretene Legitimitätskrise dieses spezifischen Herrschaftsmodells angeführt. Aber wann lässt sich eine demokratische Ordnung ...

93,00 CHF

Die Frage in den Geisteswissenschaften

Die Frage in den ...

Die Frage steht am Anfang aller Wissenschaft. Als Instrument geisteswissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung wird sie sowohl nüchtern bejaht (Max Weber) als auch radikal in Frage gestellt (Jacques Derrida). Diese beiden Pole definieren das Spannungsfeld, das die Autorinnen und Autoren dieses Bandes aus verschiedenen Disziplinen und Perspektiven durchmessen. Sie diskutieren, inwieweit dem Fragen in seiner Offenheit stattgegeben werden kann, ohne zugleich die Möglichkeit ...

41,50 CHF

Die Gestaltung der Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE)

Die Gestaltung der Mitbestimmung ...

Für die Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) wählte der europäische Gesetzgeber eine Verhandlungslösung. Diese sieht den Abschluss einer Beteiligungsvereinbarung vor. Kommt es zu keiner Einigung, greift eine Auffangregelung, die einen Bestandsschutz für die Mitbestimmung in den Gründungsgesellschaften gewährt. Der Autor behandelt den rechtlichen Rahmen der Beteiligungsvereinbarung und ihre dogmatischen Grundlagen. Die Verhandlungslösung eröffnet für die Praxis interessante Gestaltungsspielräume. Diese ...

80,00 CHF

Vorsetz

Vorsetz

Hohenlohe ist ein Wunder! Von der rückständigen Region im Norden Baden-Württembergs zum Gebiet der Weltmarktführer auf Schritt und Tritt. Und das innerhalb weniger Jahrzehnte! Es ist staunenswert udn faszinierend. Die Menschen von dort, (bekannte und unbekannte) ihre Geschichte, ihre Landschaft, sowie die Region Hohenlohe als solche gestern und heute - das alles portraitiert Bestsellerautor Gunter Haug in diesem wundertbar einfühlsam ...

21,90 CHF

Kirche - ja bitte!

Kirche - ja bitte!

Während in der Wirtschaft die Kundenorientierung bereits seit Jahren gepredigt wird, nehmen Kirchen die Mitgliederorientierung nun auch vermehrt in den Fokus. Doch wie sieht sie aus, die Beziehung zwischen der Institution Kirche und ihren Mitgliedern? Und wie müsste sie aussehen, um den steten Kirchenaustritten etwas entgegenzusetzen, die die beiden großen christlichen Kirchen Deutschlands zunehmend unter Druck setzen? Das Buch verknüpft ...

33,90 CHF