27843 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Intertemporalität im Spannungsverhältnis von Staatenimmunität und Menschenrechtsverletzungen

Intertemporalität im Spannungsverhältnis von ...

Das Verfahren vor dem IGH in der Sache Jurisdictional Immunities of the State findet seinen Ursprung im Ferrini-Verfahren. In diesem Verfahren fällt die Vornahme der Verletzungshandlungen und deren richterliche Beurteilung zeitlich weit auseinander. Daher befasst sich der IGH mit den Grundsätzen intertemporaler Rechtsanwendung. Die entscheidende Frage des Ferrini-Verfahrens ist, ob es dem Verletzerstaat nach Maßgabe des anwendbaren Rechts im Falle ...

93,00 CHF

Uferblicke

Uferblicke

Die »Sieben-Seen-Rundfahrt« um die Wannseeinsel im Südwesten Berlins ist eine überaus beliebte Schiffsfahrt durch eine paradiesisch anmutende Wasserlandschaft und zugleich ein außergewöhnlicher Ausflug in 200 Jahre deutscher Geschichte. Der Kleine Wannsee, Pohlsee, Stölpchensee, Griebnitzsee, Glienicker Lake, Jungfernsee und der Große Wannsee bilden die Kette der Stationen. Zwischendurch können herrliche Blicke geworfen werden, zum Beispiel auf die Villen am Wasser, die ...

41,50 CHF

Von der Chancengleichheit zur Ausgrenzung: ein sozialer Fortschritt durch Bildung?

Von der Chancengleichheit zur ...

Bildung steht im Kontext widersprüchlicher Entwicklungen. Auf der einen Seite kann seit Jahrzehnten eine enorme Bildungsexpansion beobachtet werden, während auf der anderen Seite die Bildungsarmut und die zunehmende soziale Ausgrenzung davon Betroffener an Bedeutung gewinnt. In diesem widersprüchlichen Kontext steht die Forschungsfrage, ob aus einer holistischen Perspektive betrachtet, im Zusammenhang mit Bildung und ihrer Entwicklung über die Zeit, von einem ...

52,90 CHF

Die Bewertung von Schenkungen im Rahmen des Pflichtteilsergänzungsanspruchs

Die Bewertung von Schenkungen ...

Das deutsche Erbrecht gewährt Pflichtteilsberechtigten als Ausgleich für bestimmte lebzeitige Schenkungen von Erblassern einen Pflichtteilsergänzungsanspruch. In der Praxis werden häufig Grundstücksschenkungen vorgenommen, bei denen sich Schenker Rechte am Grundstück zurückbehalten. Die Bewertung solcher Schenkungen unter zurückbehaltenen Rechten führt im Rahmen des Pflichtteilsergänzungsanspruchs oftmals zu erheblichen Komplikationen und Streitigkeiten. Die hierzu bestehende Rechtsprechung wird im Schrifttum vielfach kritisiert. Der Autor analysiert ...

93,00 CHF

Einstieg in die Chinastudien

Einstieg in die Chinastudien

Dieses Buch führt in die Chinastudien ein und richtet sich an Studierende, die noch kein wissenschaftliches oder fachspezifisches Vorwissen besitzen, sowie an Außenstehende, die einen Zugang zur Chinaforschung gewinnen möchten. Die Sinologie greift auf die Methoden und Arbeitsweisen einer Vielzahl von Disziplinen zurück: Politik- und Wirtschaftswissenschaften, Ethnologie und Soziologie, Religionswissenschaften, Geschichts- und Sprachwissenschaften sind hierfür nur einige Beispiele. Sinologische Lehrstühle ...

35,90 CHF