19547 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Steuermannskunst im Hochschulmanagement

Steuermannskunst im Hochschulmanagement

Die komplexen und kommunikativen äußeren Einflüsse auf die Universität, insbesondere dominante Ideen aus dem Hochschulreformdiskurs, beeinflussen den institutionellen Wandel der Universität. Richard Nägler zeigt in diesem Buch eine Neuausrichtung der Universität, bedingt durch Kommunikation und Ideen, zu einer Kopplungsorganisation auf. Diese vermag auf diskursive Entwicklungen zu reagieren und strategisch zu agieren.¿

68,00 CHF

Zeitenwende 9/11?

Zeitenwende 9/11?

Als Tag der Terroranschläge auf New York und Washington ist der 11. September 2001 unvergessen. Aber war 9/11 "ein Tag, der die Welt veränderte"? Die AutorInnen hinterfragen bisherige historische und politologische Einordnungsversuche und zeichnen die Entwicklungen bis zum Sommer 2015 nach, um neue Forschungsdiskussionen anzustoßen und die transatlantischen Dimensionen des 11. September aufzuzeigen. Zeitenwende 9/11? strebt eine transatlantische Bilanz knapp ...

49,90 CHF

Vergegenwärtigung der Vätertheologie

Vergegenwärtigung der Vätertheologie

Nach den Worten von Georgi Florowski "haben nicht wenige aus dem Kreis der getrennten Christenheit auf eigene Initiative und aus eigenem Interesse schon die Pilgerschaft hinein in die christliche Antike beschritten, ... geleitet vom Gespür einer inwendigen Katholizität." Diesem ökumenischen Programm kommt ungebrochene Aktualität zu. Es lohnt sich, dieses gemeinsame Anliegen orthodoxer und katholischer Theologie wieder zu entdecken und neu ...

41,50 CHF

Das anthropomorphe Gottesbild

Das anthropomorphe Gottesbild

Die Auffassungen vom Göttlichen, welche antike Philosophen entwickelten, wurden bekanntlich nur von einer verschwindend geringen Minderheit geteilt. Das traditionelle Gottesbild, von dem sie fast ausnahmslos Abstand nahmen, prägte demgegenüber vollständig das öffentliche Leben. Marianne Wifstrand Schiebe stellt erstmals die Frage, ob sich die Philosophen Gedanken darüber machten, wie es dazu kommen konnte - ein in der Forschung bislang übersehener Zusammenhang, ...

84,00 CHF

Brisantes Denken - Friedrich Nietzsche in Philosophie und Popkultur

Brisantes Denken - Friedrich ...

Nietzsche bewegt, Nietzsche geht nahe, er befeuert zündende Gedanken. Wer sich mit Nietzsche beschäftigt, sucht vielleicht geradezu diese Nähe und die wortgewaltige Inspiration, die darin liegt. Brisantes Denken - Friedrich Nietzsche in Philosophie und Popkultur ist das Ergebnis vielfältiger und intensiver Auseinandersetzungen mit dem weltweit wohl berühmtesten deutschen Philosophen. Der Band legt Zeugnis ab von dessen ungebrochener Ausstrahlungskraft. Er geht ...

32,50 CHF