178 Ergebnisse - Zeige 61 von 80.

Fully Fueled

Fully Fueled

Dort, wo einst Wüste war, erstrecken sich nun kilometerlange Städte, deren wie im Copy-and-paste-Verfahren zusammengehängte Teile aus den schwarzen Tiefen der Computerbildschirme zu blubbern scheinen. Sechzehnspurige Autobahnen rhythmisieren die städtische Textur, Arbeitswege dauern oft mehrere Stunden. In den Emiraten spielt sich alles im und ums Auto herum ab. Es wundert deshalb wenig, dass junge Emirati Heimat in erster Linie in ...

47,90 CHF

Cherchez la femme!

Cherchez la femme!

Der fast schon legendäre Zürcher Künstler Walter Pfeiffer präsentiert in seinem neuen Buch über hundert Porträts von Frauen. Die Arbeiten sind fast allesamt unveröffentlicht und zeigen eine neue Facette im Werk von Walter Pfeiffer. Pfeiffer benutzt souverän die Bildersprachen hoher Kunst und trivialer Werbung, inszeniert mit einfachen Mitteln kluge und klassische Bilder von Schönheit und Glück, immer im melancholischen Wissen ...

95,00 CHF

Reality Hacking

Reality Hacking

Warum steht ein Schneemann am südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents? Was bedeuten fünfhundert Wanduhren verteilt über ganz Manhattan? Und wie komponieren Vögel ein Stück Musik? Das umfangreiche Buch Reality Hacking 256-001 des Schweizer Künstlers Peter Regli zeigt es Ihnen. Seit 1996 hat Peter Regli seine eigene Kunstform der anonymen Intervention im öffentlichen Raum entwickelt. Wie ein Hacker ins Netz, bricht ...

30,90 CHF

Waldhütten

Waldhütten

Hütten gehören zu den romantischsten und - im Wortsinn - primitivsten Bauwerken unserer Hochzivilisation. Waldhütten sind in der modernen Freizeit entstandene Zitate unseres Kampfes gegen die ungebändigte Natur, unseres pionierhaften Daseins, unseres Waldmenschentums. Es sind eskapistische Zweckbauten, meistens einfache, aber gekonnte Holzkonstruktionen, manchmal aber auch über Jahre entstandene Basteleien aus den verschiedensten Materialien, oft liebevoll und mit viel Herzblut gebaut. ...

56,90 CHF

Der Billardtisch

Der Billardtisch

Bruno Steiger, der Sprachartist, der Architekt einer kunstvoll verstellten, verrätselten Prosa, überrascht in Der Billardtisch mit einem Erzähltext von gleichsam familiärer Nähe und Realitätsbezogenheit. Die Ich-Figur erzählt mit surreal erheiternder Detailbesessenheit von ihrem unmöglich zu bewältigenden Leben in den Mehrfachrollen als künstlerisch ambitionierter Journalist, Vater und Ehemann in einer Einkind-Kleinfamilie in einem kleinen Reihenhaus in einem klar erkennbar gemachten Wohnquartier ...

26,00 CHF

Der Traum von Solentiname / The Dream of Solentiname

Der Traum von Solentiname ...

Im Frühling 1984 reiste die Zürcher Fotografin Olivia Heussler erstmals nach Nicaragua. Sie wollte hautnah miterleben, wie die verschiedenen politischen Gruppierungen die sandinistische Revolution 1979 zum Gelingen brachten. Während des Contrakrieges lebte die Fotografin in Managua, wo sie für die lokale Presse zu arbeiten begann. Einige ihrer Bilder wurden zu Ikonen der nicaraguanischen Presseberichterstattung. In fast 25 Jahren hat Olivia ...

37,90 CHF

Neuerscheinungen hrsg. von Daniela Comani

Neuerscheinungen hrsg. von Daniela ...

Neuerscheinungen hrsg. von Daniela Comani präsentiert Bücher, die wir alle kennen, vertraute Klassiker aus dem Bücherregal von Dostojewski, Cervantes, Flaubert, Hemingway bis hin zu Antoine de Saint-Exupéry oder Robert Musil. Alles offensichtlich gelesene Bücher mit einer gewissen Patina, mit Spuren des Verbrauchs. Erst auf den zweiten Blick irritieren die Buchtitel. Oder kennen Sie vielleicht Die Schwestern Karamasow, Doña Quixote, Monsieur ...

41,50 CHF

Die Bewohner

Die Bewohner

Ausgangspunkt des Buches von Elmar Mauch sind gefundene und gesammelte Privatfotos, die irgendwann zu einem persönlichen Zweck hergestellt wurden, sei es zur Erinnerung, zur Repräsentation oder zur Beweisführung. Inzwischen haben sie ihre Adressaten verloren, sind verwaist und ihnen ist ihr emotionaler Kontext abhanden gekommen. Diesen fotografischen Zeugnissen gelebten Lebens nimmt sich Elmar Mauch an, sammelt, sichtet und befragt sie. Durch ...

37,90 CHF

Armand Schulthess

Armand Schulthess

Bis heute fehlt eine thematische Gesamtübersicht über das Lebenswerk von Armand Schulthess (1901 - 1972). Mehr als 1000 beschriftete Tafeln hat Armand Schulthess in die Bäume und Sträucher seines 18'000 Quadratmeter grossen Kastanienwalds im Onsernone-Tal im Tessin gehängt. Während mehr als zwanzig Jahren verwandelte er auf diese Weise den Wald in einen philosophischen Garten, der das Wissen der Menschheit verzeichnet ...

184,00 CHF

Falling on Shanks

Falling on Shanks

Ein "shiv" oder "shank" ist eine selbstgebastelte Waffe aus dem, was im Gefängnis zur Verfu¿gung steht. «Unbeabsichtigt dreizehnmal auf ein shank zu fallen» ist eine poetisch-sarkastische Art zu sagen, dass man Opfer einer Messerstecherei wurde. «Dies endet nicht immer tödlich, aber ist immer schmerzhaft. Dennoch muss man weitermachen, sich den Gegebenheiten anpassen. Diese Schmerzresistenz und Anpassungsfähigkeit haben auch die Charaktere, ...

70,00 CHF

Re-visions

Re-visions

Nach einem schweren Autounfall in Manhattan 1975 erwachte Marcia Resnick im Spital und liess ihr bisheriges Leben Revue passieren, um ein Verständnis daru¿ber zu erlangen, wie sie u¿berhaupt an diesem Punkt angelangt war. Sie begann Ideen niederzuschreiben und Bilder zu zeichnen - Material, aus dem sie ein neues Buch kreierte. 1978 erschien bei The Couch House Press in Toronto die ...

70,00 CHF

The Museum of Mistakes

The Museum of Mistakes

Dieses Buch versammelt erstmals eine breite Auswahl der Sammlung des Musée des Erreurs, welches der Ku¿nstler Pierre Leguillon 2013 in Bru¿ssel gegru¿ndet hat. Das Musée des Erreurs ist ein wanderndes Museum, das sich in den Sälen anderer Museen ausbreitet - wie ein Zirkus, der auf dem Dorfplatz Station macht. Die gesammelten Objekte lagern in der Atelierwohnung des Ku¿nstlers, hauptsächlich in ...

78,00 CHF

Monsters in Suits

Monsters in Suits

Grimmig glotzt es aus seinen weit aufgerissenen blutunterlaufenen Augen. Die Reihe Tentakel, die seine Mundöffnung verbirgt, scheint gierig zu zittern. Beim Nächsten ist die Membran u¿ber dem Kopf so du¿nn, dass das darunterliegende Hirn hervorquillt. Wieder andere haben Gesichter so flach wie die von Reptilien, Köpfe wie Hunde, Ru¿ssel oder Schnäbel, spitze Ohren. Bei manchen stossen Zähne durch den Scheitel ...

47,90 CHF

The Dynamics of Dust

The Dynamics of Dust

Das fotografische Langzeitprojekt "The Dynamics of Dust" gru¿ndet in der Auseinandersetzung des Schweizer Fotografen Philippe Dudouit mit der Sahel-Sahara-Zone. Dudouit zeichnet in seinen Arbeiten die neu entstehenden sozio-politischen und wirtschaftlichen Banden der einst nomadischen Bevölkerung dieses transnationalen Gebiets nach. Das fru¿here Touristenparadies ächzt. Der Aufstieg des islamistischen Terrorismus in der Region wird dafu¿r verantwortlich gemacht, genauer betrachtet unterliegt dem aber ...

78,00 CHF

Stories of Little and Big Blossoms

Stories of Little and ...

Stories of Little and Big Blossoms thematisiert Gefu¿hle wie das des Fremdseins beim Umzug in ein neues Land oder den Schmerz, einen geliebten Menschen zu verlieren und fokussiert dabei auf die Sicht von Kindern. Da ist zum Beispiel die kleine Elham aus dem Iran, die einmal mehr mit ihrer Familie an einem neuen Ort beginnen muss, und fu¿r die alles ...

43,00 CHF

Polaroids

Polaroids

In Polaroids des US-amerikanischen Künstlers, Musikers, Schriftstellers und Buchhändlers Cary Loren verweben sich Schnappschüsse seiner Detroiter Entourage der 1970er-Jahre mit Aufnahmen von Assemblagen, die Loren aus Drucken, TV-Fotografien, Punkzine-Covern, Stickern, Filmplakaten und anderen Ephemera zu inszenatorischen Dispositiven montiert hat. Das dabei eingesetzte Medium Polaroid erlaubt es, scheinbar wesensfremde Bildsprachen und -träger während des Entwickelns durch Einkratzen und Pressen der Emulsion ...

43,00 CHF

Body of Work – Behind the Appearances

Body of Work – ...

Die KünstlerInnen Vera Lehndorff und Holger Trülzsch entwickelten in einer sich von den 1970er- bis in die späten 1980er-Jahre erstreckenden, intensiven Schaffensphase ein eindrücklich-innovatives OEuvre inszenatorischer Fotografie von Körpermalereien - einer Synthese aus Malerei, Fotografie und Performance. ¿In Body of Work finden Lehndorff/Trülzsch einen neuen Blick auf die gemeinsamen Fotoserien, indem sie die Arbeiten aus gesellschaftlicher, künstlerischer und persönlicher Ebene ...

70,00 CHF