118 Ergebnisse - Zeige 41 von 60.

Il reduce / Der Heimgekehrte

Il reduce / Der ...

Im Hauptquartier von General Guisan schrieb OrlandoSpreng 1940 auf Italienisch den leidenschaftlichenAntikriegsroman «Der Heimgekehrte», der 1936 in derPoebene spielt und anhand des Schicksals eines Heimkehrers aus dem Abessinienkrieg zeigt, wie sehr derKrieg die Menschen innerlich zerstört.

25,00 CHF

In Wahrheit erleben wir das Ende der Welt. Ein Lesebuch

In Wahrheit erleben wir ...

Was das Chappaz-Lesebuch bietet: Von der keuschen Liebeseuphorie des Gedichts «Das Wunder Frau», mitdem der Neunzehnjährige 1939 Charles- Ferdinand Ramuz überzeugte, bis zur Altersmelancholie des Prosastücks «Auch beim Lachen kann das Herztrauern» von 2008 umfasst das Lese- buch alle Phasen und Wandlungen von Maurice Chappaz' reichem literari-schem Werk. Dazu gehören die frühen Lobpreisungen der Walliser Landschaft ebenso wie die zornigen ...

25,00 CHF

Der barmherzige Hügel Eine Geschichte gegen Thomas

Der barmherzige Hügel Eine ...

«Der barmherzige Hügel» erzählt vom Unglücklichsein und vom Leiden an der Zeit, feiert die Liebe als absolutes Gefühl und preist den Tod als Erlösung von der quälenden Sehnsucht nach dem ungehemmten Leben. Das erstmals gedruckte Tagebuch der Autorin macht klar, wie nahe das Erzählte dem Erlebten kam.

29,80 CHF

Sagen und Legenden rund um den Zürichsee

Sagen und Legenden rund ...

Beim «Fluchstein» nahe Herrliberg kann man das Wehklagen eines unglücklichen Liebespaars vernehmen. Im Tobel bei Itschnach rasseln zur Weihnachtszeit die Ketten eines gefesselten Drachen. Und auf Schloss Grynau wartet ein furchterregender Schlossgeist auf einen Freiwilligen, der bereit ist, ihm den struppigen Bart zu scheren. Der Wädenswiler Historiker Peter Ziegler hat die schönsten Sagen und Legenden aus dem Einzugsgebiet des Zürichsees ...

24,90 CHF

Wenn dein starker Arm es will

Wenn dein starker Arm ...

Sommer 1918: Lina Reichmuth arbeitet als Dienstmädchen in einer Villa am linken Zürichseeufer. Bei einem zufälligen Treffen mit jungen Arbeitern wird ihr klar, wie sehr sie ausgenutzt wird und dass diese Ungerechtigkeit beendet werden kann, wenn die Betroffenen zusammenstehen. Patron Eduard Stucki führt seine Fabrik mit strenger Hand, aber zunehmend gerät sein Alltag aus dem Lot. Er kann nicht verstehen, ...

29,90 CHF

Weinlandschaft Zürichsee

Weinlandschaft Zürichsee

Es ist mehr als 40 Jahre her, seit die letzte umfassende Darstellung über den Weinbau am Zürichsee erschienen ist. Inzwischen hat sich einiges getan: Alte Reblagen wurden wieder bepflanzt. Gut ausgebildete Winzer und Önologen produzieren Weine, die international Beachtung finden. Der Autor Andres Altwegg, ein Kenner des Weinbaugebiets, entführt den Leser gekonnt in eine Zeitreise von den Ursprüngen des Weinbaus ...

58,00 CHF

Wild wachsende Orchideen an der Zürcher Goldküste

Wild wachsende Orchideen an ...

Orchideen gelten als Anzeiger für eine intakte Natur. Von den insgesamt 74 in der Schweiz einheimischen Orchideenarten findet man in den Seegemeinden der Zürcher Goldküste ganze 28 vor. Diese Vielfalt ist erstaunlich, ist doch die Region hauptsächlich als Wohngebiet bekannt. Hauptanliegen des Autors ist denn auch der Schutz dieser wild wachsenden Orchideen. In seiner Publikation dokumentiert er die Arten mittels ...

18,00 CHF

Es gilt die Tat

Es gilt die Tat

Am 17. November 1917 stirbt der Aktivist Fritz Liniger durch eine Kugel der Polizei. Er ist eines der Opfer der mehrtägigen Krawalle in Zürich-Aussersihl. Liniger verkehrt in den Kreisen der Sozialistischen Jugendorganisation, die sich im Verlauf des Krieges zu einer immer radikaleren antimilitaristischen Kraft entwickelt hat. Ein Drahtzieher ist er jedoch nicht, er steht zur falschen Zeit am falschen Ort. ...

29,90 CHF