Zur Kasse

1386 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Schlafen werden wir später

Schlafen werden wir später

Bánk, Zsuzsa Noch nicht erschienen, Februar 2017

Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Grossstadt. Obwohl sie ihre Kinder über alles liebt, kämpft sie jeden Tag darum, in ihrem Leben nicht unterzugehen und ihre Arbeit gegen die Zumutungen des Alltags zu verteidigen. Ihre Freundin Johanna hingegen, mit der sie seit früher Kindheit eine innige Freundschaft verbindet, ist Lehrerin im Schwarzwald und kinderlos. ...

32,50 CHF

Ja heißt ja, und

Ja heißt ja, und

Emcke, Carolin Noch nicht erschienen, Mai 2019

Wie kann man nach der "MeToo-Debatte" noch über Lust, Macht und Gleichheit denken und sprechen? Für Bestseller-Autorin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat die Debatte vor allem eines gezeigt: Es ist ein Gespräch über Missbrauch und Sexualität entstanden, das nicht wieder abgebrochen werden kann. Denn die Fragen bleiben: Welche Bilder und Begriffe prägen unsere Vorstellungen von Lust und Unlust? Wie lässt ...

21,90 CHF

Ich bin von hier. Hört auf zu fragen!

Ich bin von hier. ...

Ataman, Ferda Noch nicht erschienen, März 2019

Deutsche heißen Günter und Gaby, aber eben auch Fatma und FatihDie Art, wie wir über Migration, Geflüchtete und Integration reden, zeigt: Wir haben ein Wahrnehmungsproblem. Wir tun so, als könnten wir ernsthaft entscheiden, ob wir Migranten im Land haben wollen oder nicht, und wenn ja, wie viele wir davon vertragen. Das ist Blödsinn. Sie sind längst da - und ein ...

18,90 CHF

Krise

Krise

Diamond, Jared / Vogel, Sebastian / Warmuth, Susanne Noch nicht erschienen, Mai 2019

Nach den Bestsellern »Arm und Reich« und »Kollaps« zeigt der Pulitzer-Preisträger Jared Diamond in seinem neuen und bisher persönlichsten Buch, wie Nationen mit den gegenwärtigen Krisen - Klimawandel, soziale Ungleichheit, gesellschaftliche Polarisierung - erfolgreich umgehen können. Sie müssen Krisen bewältigen wie Menschen persönliche Schicklsalsschläge! Anhand der deutschen Nachkriegsgeschichte, Chiles Umgang mit der Diktatur Pinochets, Japans erzwungener ökonomischer Öffnung 1853 und ...

36,50 CHF

Das neue Wir

Das neue Wir

Plamper, Jan Noch nicht erschienen, Februar 2019

Es ist an der Zeit, die Einwanderung nach Deutschland neu zu erzählen - als Teil der deutschen Geschichte nach 1945 und als Erfolgsgeschichte. Denn Deutschland ist längst ein Einwanderungsland wie die USA oder Kanada. Der Historiker Jan Plamper verwebt die Geschichten der schlesischen Vertriebenen, der »Gastarbeiter« aus Italien und der Türkei, der DDR-»Vertragsarbeiter« aus Mosambik und Vietnam, der Aussiedler aus ...

25,90 CHF

Macht und soziale Intelligenz

Macht und soziale Intelligenz

Pauen, Michael Noch nicht erschienen, Mai 2019

Demokratien können auch durch die Mehrheit der Bevölkerung in Frage gestellt werden.Eine demokratische Gesellschaft schien lange Zeit die attraktivste Organisationsform für Bürger zu sein. Doch der Rückhalt für Demokratien sinkt - weltweit. In seiner Studie untersucht Michael Pauen, warum sich Menschen immer wieder für politische Systeme entschieden haben, die im Widerspruch zu ihren eigenen Interessen standen. Ausgehend von einem richtig ...

30,90 CHF

Sprung auf den Mond

Sprung auf den Mond

Wiseman, Richard / Neubauer, Jürgen Noch nicht erschienen, April 2019

Die Mondlandung vor 50 Jahren gehört zweifellos zu den größten Schritten der Menschheit. Doch wie war es möglich, das scheinbar Unerreichbare zu schaffen? Mit dem Blick des Psychologen führt Professor Richard Wiseman Interviews mit Mitgliedern der Apollo-Crew und durchforstet die Archive. So rekonstruiert er die Denkweise, die die Menschheit zum Mond führte, und zeigt, wie jeder sich diese aneignen kann, ...

25,90 CHF

Cows

Cows

O'Porter, Dawn / Strüh, Christine Noch nicht erschienen, Februar 2019

Ein Roman für Frauen, die in keine Schublade passenTara muss sich als berufstätige Single-Mum Anfang 40 und einzige Frau in ihrem Job einiges anhören. Auch die Feministin Cam, die aus Überzeugung Single und kinderlos ist, wird von ihrem Umfeld nicht gerade gefeiert. Die Mittzwanzigerin Stella wünscht sich sehnlichst ein Kind, doch um an einen Erzeuger zu kommen, muss sie tief ...

25,90 CHF

Wie ein Dieb bei Tageslicht

Wie ein Dieb bei ...

Žižek, Slavoj / Genschow, Karen Noch nicht erschienen, März 2019

Donald Trump regiert unbehelligt, die Tech-Industrie aus dem Silicon Valley ebenfalls, und die Welt scheint sich nach dem Marx'schen Diktum zu verhalten, dass alles Ständische und Stehende verdampft: Arbeit wird automatisiert, Geld virtualisiert, die Klassengesellschaft zerstreut sich, die alte Weltordnung löst sich auf. Zerfällt damit auch der Kapitalismus selbst? In seinem neuen Buch analysiert der renommierte Kulturkritiker Slavoj Zizek den ...

26,90 CHF

Kurt

Kurt

Kuttner, Sarah Noch nicht erschienen, März 2019

Von der Suche nach Familie, der Sehnsucht nach dem richtigen Ort und darüber, dass nichts davon planbar ist »Ich bin mit zwei Kurts zusammengezogen. Einem ganzen Kurt und einem Halbtagskurt. Jana und Kurt haben sich entschieden, dass sie ihr Sorgerecht teilen, vor allem wenn Kurt schon extra aufs Land zieht. Und so pendelt das Kind nun wochenweise zwischen seinen beiden ...

28,90 CHF

Die Entflohene

Die Entflohene

Huisman, Violaine / Scharenberg, Eva Noch nicht erschienen, April 2019

»Meine Mutter war eine Naturgewalt.« Violaine Huisman erzählt die Geschichte ihrer schräg-charmanten Mutter - und schreibt grandiose Literatur.Ihr Fahrstil war sportlich, mit quietschenden Reifen fuhr sie über jede rote Ampel der Champs-Elysées, in der linken Hand die Zigarette, in der rechten das Steuer, auf dem Rücksitz die beiden Töchter. Catherine konnte ausrasten, ihre Kinder unflätig beschimpfen, um sie gleich danach ...

30,90 CHF

Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier

Die Hölle ist leer ...

Roth, Gerhard Noch nicht erschienen, April 2019

Der Übersetzer Emil Lanz lebt allein in einem Haus auf dem Lido von Venedig und beschließt, seinem eintönigen Leben ein Ende zu setzen. Auf der Suche nach einem guten Platz zum Sterben betrinkt er sich und schläft ein. Als er erwacht, beobachtet er einen Mord. Aber ist wirklich passiert, was er gesehen hat? Oder ist sein Selbstmordversuch doch gelungen, und ...

35,90 CHF

Die Moskauer

Die Moskauer

Petersen, Andreas Noch nicht erschienen, März 2019

Woran die DDR gescheitert ist - das stalinistische Trauma der Gründergeneration: Die DDR war geprägt von Paranoia und Denunziation. Der Historiker und Publizist Andreas Petersen erzählt, wie es dazu kam, und erkundet das Trauma der Gründergeneration um Pieck und Ulbricht. Sie hatten in Moskau die Jahre des Terrors erlebt, in denen Stalin mehr Spitzenkader der KPD ermorden ließ als Hitler. ...

33,90 CHF

Der Honigbus

Der Honigbus

May, Meredith / Grube, Anette Noch nicht erschienen, März 2019

Ein rostiger alter Bus im Garten des Großvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Denn sie ist erst fünf, als sie von ihren Eltern nach deren Trennung vollkommen sich selbst überlassen wird. Der Großvater nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen - und rettet ihr so das Leben. Die Bienen werden Meredith zur Ersatzfamilie: Wenn ...

30,90 CHF

Wer hat meinen Vater umgebracht

Wer hat meinen Vater ...

Louis, Édouard / Schmidt-Henkel, Hinrich Noch nicht erschienen, Januar 2019

Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs - ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch»Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können.« Édouard Louis»An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung« lautet der erste Satz in Edouard Louis' Roman »Das Ende von Eddy«. In seinem neuen Buch »Wer hat meinen Vater umgebracht« sieht Louis das anders, mittlerweile ...

22,90 CHF

Erdanziehung

Erdanziehung

Wulf, Kirsten Noch nicht erschienen, Mai 2019

Wulf Kirstens Gedichte entziehen sich jeder Strömung, sie strömen selbst wie die Elbe durch das Gebirge und bahnen sich ihren Weg in das Empfinden der Leser, erzählen von der Sehnsucht, evozieren längst vergangene Kindheitstage, sind erdverbunden und haben zugleich Worte für die Leere, für die Stille, für die Gegenden, wo nur noch die Erinnerung haust und die Natur übernimmt. »Erdanziehung« ...

30,90 CHF

Neue Rundschau 2019/1

Neue Rundschau 2019/1

Balmes, Hans Jürgen / Bong, Jörg / Roesler, Alexander / Vogel, Oliver Noch nicht erschienen, März 2019

Es lebe die Phantasie!Fantasy und Science-Fiction? Noch immer eher blinde Flecken im Fokus der Literaturrezeption. Arrivierte Autoren wie Dietmar Dath, Andreas Eschbach und Bernhard Hennen sowie versierte Essayisten wie Christian Endres, Anja Kümmel und Lars Schmeink werfen, in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Phantastikmagazins Tor Online, Schlaglichter ins vorgebliche Dunkel.

24,50 CHF

Neue Rundschau 2018/4

Neue Rundschau 2018/4

Balmes, Hans Jürgen / Bong, Jörg / Roesler, Alexander / Vogel, Oliver Noch nicht erschienen, Dezember 2018

Hans Blumenberg (1920-1996) studierte zwischen 1939 und 1947 mit Unterbrechungen Philosophie, Germanistik und klassische Philosophie in Paderborn, Frankfurt am Main, Hamburg und Kiel. Nach seiner Habilitation bekleidete er Professuren in Hamburg, Gießen, Bochum und ab 1970 dann in Münster. Er war Mitbegründer der Forschungsgruppe »Poetik und Hermeneutik«.

21,90 CHF

Champagner für die Pferde

Champagner für die Pferde

Rinck, Monika Noch nicht erschienen, März 2019

Eine Feier der Poesie! In »Risiko und Idiotie«, ihren hoch gelobten »Streitschriften«, erzählt Monika Rinck an einer Stelle von Marilyn Monroe: Wie die berühmte Diva stets nur aus frisch geöffneten Champagnerflaschen und stets nur das erste Glas trank, so dass es immer Champagner für alle gab. Und nun sollen selbst die Pferde nicht leer ausgehen. Das umfangreiche Lesebuch, das die ...

33,90 CHF

Rot

Rot

Carson, Anne / Utler, Anja Noch nicht erschienen, Juni 2019

Der rote Junge Geryon ist unsterblich in Herakles verliebt, der dem Jüngling nicht zu widerstehen vermag. Auf dem Höhepunkt ihrer erotischen Beziehung lässt Herakles Geryon fallen und stürzt diesen in tiefstes Leid. Doch da reist Geryon auf magische Weise aus der Antike in die Gegenwart - und findet Trost in der Fotografie. Die Lyrikerin Anne Carson hat das Unbändigste und ...

36,50 CHF