68 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Erde und Mensch

Erde und Mensch

Das neue Buch von Karsten Massei ist eine Einladung zu einem Weg der Begegnungen. Kurze, klar gegliederte Texte führen von Stufe zu Stufe immer tiefer in den gemeinsamen Urgrund von Außen- und Innenraum. Sie überschreiten die Grenzen der sinnlichen Erkenntnis und führen zur Überschreitung der Grenzen von Geburt und Tod. Ausgehend von der Welt der Namen und Begriffe über das ...

25,90 CHF

Weltwunder Bienenstock

Weltwunder Bienenstock

Viel wird heute über das Bienensterben nachgedacht und geschrieben. Was der Autor, Imker und Künstler, in diesem Buch entwickelt, ist ein überraschend neuer Zugang, der unseren Blick auf dieses Problem grundsätzlich verändern kann. Er weist überzeugend auf, dass das Bienensterben nicht einfach der Varrao-Milbe angekreidet werden kann, sondern dass es hier um ein systemisches Problem im Umgang mit Bienen geht: ...

25,90 CHF

Eintopf und Eliten

Eintopf und Eliten

Elite und Eintopf sind die Begriffe, mit denen der Autor in das komplexe Gebiet theoretischer und praktischer Gesellschaftsordnung einführt. Elite ist verbunden mit gesellschaftlichem Handeln im Zeichen der Interessensverquickung, mit Eintopf soll die Zuständigkeitsmanie des Staates für alle Gebiete des öffentlichen Lebens, von der Abwasserreinigung bis zum Kulturbetrieb kritisch hinterfragt werden. Auch wenn im Buch der Finger auf viele Probleme ...

21,50 CHF

Die Wolkenschrift

Die Wolkenschrift

In diesem Buch sind 49 Texte des Autors versammelt, die er Mythen nennt. Sie sind innerhalb eines Monates auf besondere Weise entstanden, denn im Nachwort sagt der Autor: «Ihrem Entstehen habe ich eigentlich nur beigewohnt.» Sie erzählen zumeist Geschichten von Menschen, Tieren, Pflanzen und Gewässern, von Ahnungen und Erfüllungen. Sie bestehen aus fein gewobenen Bildern, in denen sich Geistiges und ...

21,80 CHF

Drei besondere Bücher zu einem besonderen Paketpreis

Drei besondere Bücher zu ...

Alle drei Bücher haben etwas gemeinsam: Es sind literarische Zeugnisse von außerordentlichen Begabungen, die das gewohnte Schema vom phantasievollen Autor, der Geschichten ausdenkt, durchbrechen. Die wundersame Welt der Opal Whiteley ist das Tagebuch einer Sechs- und Siebenjährigen, die um 1900 in den Wäldern Oregons aufwuchs und eine überwältigende naiv-weisheitsvolle Sicht auf die Natur besitzt. Stella, das Ohrenmädchen, erzählt die Geschichte ...

51,50 CHF

Nie mehr wie vorher

Nie mehr wie vorher

Wenn ein Vater Suizid begeht und seine Frau und seine zwei kleinen Kinder zurücklässt, wird nie mehr alles so sein, wie es vorher war. Jolanda Just hat das erlebt, musste es verkraften und durchstehen. Sie hatte mit Trauer, Wut, Unverständnis und Verzweiflung zu kämpfen, sie musste sich um das wirtschaftliche Überleben der Familie kümmern, ihre Kinder ins Erwachsensein begleiten und ...

26,80 CHF

Schule der Elementarwesen

Schule der Elementarwesen

Der Autor hat die Gabe, mit Elementarwesen in Beziehung zu treten. Er schildert seine Erfahrungen im Umgang mit diesen vielfältigen Wesen der Natur, vermittelt ihre Fragen an uns weiter und zeigt, wie wir uns selbst dieser faszinierenden Welt nähern können. So eröffnet sich ein grundsätzlich neuer Erfahrungsraum einer spirituellen Ökologie, in der wir uns als Wesen mit anderen Wesen kommunizierend ...

19,90 CHF

Liebe, Krieg und Kommunikation

Liebe, Krieg und Kommunikation

Grundlegende Fragen der Erziehung sind heute strittiger denn je. Die paradoxen Bemühungen, aus einer Orientierungslosigkeit heraus Orientierung zu geben, haben zu einer Pädagogik der reinen Wissensvermittlung geführt oder machen den Heranwachsenden zum Projektionsfeld eigener Wünsche und Erwartungen. Der 'pädagogische Eros' hat als Motivator ausgedient. An diesem Nullpunkt pädagogischer Ratlosigkeit beginnt Kilian Hattstein-Blumenthal seine Suche nach neuen Leitbildern und Methoden für ...

23,80 CHF

Mensch und Müll

Mensch und Müll

Dreck, Abfall, Kehricht, Schlacke, Schrott und Müll: Viele Wörter bezeichnen diesen immer größer werdenden Bereich unserer Zivilisation, mit dem wir uns eigentlich nicht auseinandersetzen möchten, dessen möglichst rasche und diskrete Entsorgung uns wesentlich lieber ist. Aber die Auseinandersetzung mit dem Müll ist nicht nur unumgänglich, sie kann auch sehr heilsam sein, gehört er doch zu den verdrängten Tatsachen der modernen ...

29,90 CHF

Stichwort Gehirn

Stichwort Gehirn

«Willst Du wissen, wie das Gehirn eines Menschen beschaffen ist, so musst du erforschen, welche Gedanken er gedacht hat, denn geradeso, wie die Schriftzüge nichts anderes sind als die Folge der Gedanken, so sind auch die Bewegungen des Gehirns nichts anderes als die Folge der Gedanken.» Rudolf Steiner

10,00 CHF

Stichwort Anthroposophie

Stichwort Anthroposophie

«So beginnt Anthroposophie überall mit Wissenschaft, belebt ihre Vorstellungen künstlerisch und endet mit religiöser Vertiefung, beginnt mit dem, was der Kopf erfassen kann, geht heran an dasjenige, was im weitesten Umfange das Wort gestalten kann, und endet mit dem was das Herz mit Wärme durchtränkt und das Herz in die Sicherheit führt, auf dass des Menschen Seele sich finden könne ...

12,90 CHF

Zwiegespräche mit der Erde

Zwiegespräche mit der Erde

Aufmerksames Beobachten, geistiges Abtasten und mitfühlendes Erlauschen ermöglichen uns wahrzunehmen, welch vielfältige Äußerungen des Lebens uns umgeben und was sich in den Formen der Natur, der Landschaft gleich einem Gedächtnis an Erfahrungen und Erlebnissen gesammelt hat. Ausgehend von einer unvoreingenommenen Wahrnehmung des Lebensstromes, der sich in jeder Erscheinung auf eigene und intensive Weise ausdrückt, kann, wer auf den Nachklang in ...

21,80 CHF

Solidarwirtschaft

Solidarwirtschaft

Der Markt tendiert zu einem gnadenlosen Kampf aller gegen alle. Zunehmend wird der Mensch zum Wirtschaftsfaktor degradiert und von den sich immer schneller drehenden Mühlen einer entfesselten Ökonomie zerrieben. Für Matthias Wiesmann ist Solidarwirtschaft jedoch mehr als ein ethischer Imperativ. Es ist ein Gebot wirtschaftlicher Vernunft, unsere gewinnorientierte Ökonomie in eine bedürfnisgerechte zu verwandeln: Wirtschaft soll wieder Beziehungsgeschehen werden, bei ...

29,90 CHF

Stichwort Angst

Stichwort Angst

Durch Angst und Furcht wird unsere Entwicklung gehemmt, wir weisen durch die Wellen der Furcht und der Angst das zurück, was in unsere Seele aus der Zukunft herein will. Aber wir nähern uns ihm in befruchtender Hoffnung, so dass es in uns hineinkommen kann, wenn wir ihm in Ergebenheit entgegenleben. So ist diese Ergebenheit, die uns scheinbar klein macht, eine ...

8,90 CHF

Zaubermistel - goldener Zweig

Zaubermistel - goldener Zweig

Die «alles Heilende» hieß die Mistel in der Sprache der Kelten, die sie als Geschenk des Himmels sahen, und in der Dichtung des Vergil dient sie als Wegweiser durch das Reich der Toten. Auch in der modernen anthroposophischen Medizin haben sich die Heilkra¿fte der Mistel in ihrer pharmazeutischen Verarbeitung zu «Iscador» bei der Behandlung von Krebserkrankungen bewa¿hrt.Mit einer kommentierten Textauswahl ...

29,90 CHF

Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst

Wer sich bewegt, kommt ...

Es gibt zahlreiche U¿bungsformen der Bewegung, von Pilates u¿ber die Fu¿nf Tibeter bis zu Qi Gong. Dass die Eurythmie da kaum mitgenannt wird, liegt daran, dass es bisher kein Buch gab, das dazu ermunterte, selbst in diesen spannenden Kosmos von Bewegungen und Gefu¿hlen einzutauchen, selbst Erfahrungen zu sammeln und zu experimentieren. Die Autorin beschreibt in ihrem Buch eine Reihe von ...

18,00 CHF

Abschied von der Gemeinde

Abschied von der Gemeinde

Andreas Laudert stellt die Frage nach der anthroposophischen Identität im Kontext der zahlreichen Milieus, mit denen er in den vergangenen Jahren in Berührung gekommen ist. Und er gibt sich vor sich selbst Rechenschaft, was Anthroposophie ihm geworden ist und noch werden wird. Im Blick nach außen stellt erfest, dass der Spagat von Anspruch und Erfüllung manchmal dermaßen gedehnt ist, dass ...

22,90 CHF

Prag. Genius einer Stadt

Prag. Genius einer Stadt

Mit eminenter Sach- und Detailkenntnis entwickelt der Autor ein vielschichtiges Panorama von Prag. Kulturelle Strömungen, entscheidende Ereignisse, zentrale Denkmäler und herausragende Menschen finden in seiner grandiosen Erzählung Platz. Sie verweben sich zu einem Reiseführer durch Geschichte und Gegenwart. Wie der Untertitel - Genius einer Stadt - besagt, geht es nicht um touristisches Oberflächenwissen, sondern um die Charakterisierung eines Stadtwesens, das ...

73,00 CHF