299 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Quanten 7

Quanten 7

Quanten 7" enthält die Vorträge der Mitgliederversammlung der Heisenberg-Gesellschaft im Oktober 2018. Der Nobelpreisträger Theodor W. Hänsch berichtet über seine experimentellen Forschungen zur optischen Spektroskopie des Wasserstoffs und seine Leidenschaft zu immer präziseren Messungen mit Hilfe des Lasers. Karl von Meyenn widmet sich dem Briefwechsel von Wolfgang Pauli und Werner Heisenberg in den 1920er Jahren. Anhand der Briefe und weiterer ...

30,90 CHF

Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf

Der Nobelpreisträger, der im ...

Ob wir ein Verhalten als "normal" oder "psychisch krank" beurteilen, ist nicht selten Ermessenssache. Zum Problem werden Eigenarten, wenn sie ein normales Leben unmöglich machen. So gibt es Männer, die jahrelang ihr Zimmer nicht verlassen, Frauen, die sich blind in Massenmörder verlieben oder Menschen, die sich Schönheitsoperationen wie am Fließband unterziehen. Gesunder Menschenverstand und bizarre Verhaltensweisen können in unserem Gehirn ...

30,90 CHF

Richard Heinzel: Briefe an Wilhelm Scherer

Richard Heinzel: Briefe an ...

Weniger bekannt als sein Freund Wilhelm Scherer (1841-1886) wurde Richard Heinzel (1838-1905) 1873 dessen Nachfolger auf der germanistischen Lehrkanzel in Wien, wo er bis zu seinem Tod lehrte. Heinzel war konsequenter Empirist, er lehnte den Nationalismus der deutschen Germanistik ab. Selbst ein glänzender Schriftsteller, entwickelte er eine eigene Konzeption der Literaturgeschichte als Kunstgeschichte poetischer Formen, die seinen und den Arbeiten ...

114,00 CHF

Warum ADHS keine Krankheit ist

Warum ADHS keine Krankheit ...

ADHS ist keine organische Krankheit. Es ist ein Konglomerat sozial als störend empfundener Verhaltensweisen. In etlichen Ländern Europas wird - neuerdings zunehmend - jedes vierte Kind mit ADHS diagnostiziert und meist mit verschreibungspflichtigen Stimulanzien behandelt. Diese Stimulanzien sind suchterzeugende Drogen, die therapeutisch unwirksam sind. Langzeitstudien zeigen, dass eine Krankheitsgeschichte mit ADHS-Diagnose und -Therapie in der Kindheit die spätere Entwicklung beeinträchtigen ...

40,90 CHF

Die Uhr kann gehen. Das Ende der Gehorsamkeitskultur

Die Uhr kann gehen. ...

Unsere Vorstellungen von der Zeit haben sich im Lauf der Geschichte immer wieder verändert. In den letzten 500 Jahren richtete sich das Abendland nach der Uhr, das gesamte Leben orientierte sich an ihrem Takt. So gewann die Uhr Macht in unserer Gesellschaft - und ist für die vielen Zeitprobleme verantwortlich, die abzuschaffen sie einstmals versprach. Gegenwärtig sind wir zugleich Zeugen, ...

28,90 CHF

Alterität und Ambiguitätstoleranz

Alterität und Ambiguitätstoleranz

In der Wissenschaftsgeschichte figurieren zwei Begriffe, die auf den ersten Blick nicht ganz unähnlich erscheinen - , "Denkstil" und "Paradigma". Demgegenüber wenig beachtet ist das Konzept von Wahrnehmungs- und Deutungsmustern. Die Autorin schlägt vor, diese Herangehensweise auch für die Medizingeschichte des Mittelalters nutzbar zu machen.

16,90 CHF

Framebreaking

Framebreaking

Von dem Philosophen Robert Nozick (1938-2002) in Harvard berichten seine Schüler, dass er zur Frage, was Sinn und Zweck der Philosophie sei, auf pathetische Weise ins Publikum gerufen habe: framebreaking. Das Wort ist im Sinn einer radikalen Aufhebung eingefahrener Rahmenvorstellungen zu lesen. Dabei geht es immer auch um die Revision allzu selbstverständlich angenommener Geschichten über die Entwicklung von Wissenschaft, ihren ...

16,90 CHF

Oberflächenspannung und Randkontaktwinkel

Oberflächenspannung und Randkontaktwinkel

Die Weltraumtechnologie und die Mikromechanik erfordern eine genaue Kenntnis des Verhaltens von Flüssigkeiten in Grenzsituationen - wie geringe Schwerkraft, enge Gefäße und kleine Volumina. Linearisierungen liefern gerade in diesen Grenzsituationen Resultate, die sich qualitativ von den beobachteten Erscheinungen unterscheiden.

12,90 CHF

Verschwörungsmythen. Wie wir mit verdrehten Fakten für dumm verkauft werden

Verschwörungsmythen. Wie wir mit ...

Verschwörungsglaube hat Konjunktur, sogar in der Weltpolitik findet er heute Anhänger. Könnte hinter den Vorstellungen der "Verschwörungstheoretiker" vielleicht doch mehr als nur ein Fünkchen Wahrheit stecken? Wer für seine Behauptungen überprüfbare Belege anführt, verdient, damit ernst genommen zu werden. Um zu prüfen, ob Mythen oder Fakten hinter den "Theorien" stehen, sollte sich jemand mit entsprechender Fachkompetenz damit befassen. Das vorliegende ...

28,90 CHF

Gesucht: Weltumweltpolitik

Gesucht: Weltumweltpolitik

Große Ereignisse stehen an, die die Welt verändern könnten: Vereinbarungen über die globale Entwicklungsfinanzierung, über neue universelle Entwicklungsziele und über einen neuen internationalen Klimavertrag. Anlässe genug, eine Bestandsaufnahme der globalen Umweltpolitik vorzunehmen. Und die zeigt: Mehrere planetare Grenzen sind bereits überschritten, eine +4-°C-Welt rückt näher, große Biodiversitätsverluste sind eingetreten, Gradwanderungen ('Klimaflüchtlinge') sind im Gange, ein neues Erdzeitalter, das wesentlich vom ...

30,90 CHF

Das Streitgedicht im Mittelalter

Das Streitgedicht im Mittelalter

Das Streitgedicht war ein bedeutender Texttypus des Mittelalters, dennoch findet dieses faszinierende rhetorische Mittel der Streitbeilegung bislang nur wenig Beachtung. Zu sehr dominiert die gewaltsame Austragung von Konflikten unsere Wahrnehmung. Die Parteien in den Gedichten hingegen, streiten mit Worten um das bessere Argument. Nicht nur ihre Dynamik verleiht ihnen einen besonderen Reiz, sondern auch die Vielfalt der verhandelten Themen: Winter ...

40,90 CHF

Blüte der europäischen Literatur des Hochmittelalters Teile 1-3

Blüte der europäischen Literatur ...

Als politisches und wirtschaftliches Phänomen der Gegenwart ist Europa in aller Munde. Vergleichsweise wenig Beachtung findet demgegenüber Europa als kulturelle Einheit in Geisteshaltung, Literatur und Kunst, eine Einheit, die sich bereits im Mittelalter ausgeprägt und hier im 12. und 13. Jh. auf ihren nie mehr erreichten Höhepunkt gelangt ist. Dieser Umstand findet in einer hoch spezialisierten Literaturwissenschaft meist zu wenig ...

183,00 CHF

Blüte der europäischen Literatur des Hochmittelalters 3

Blüte der europäischen Literatur ...

Als politisches und wirtschaftliches Phänomen der Gegenwart ist Europa in aller Munde. Vergleichsweise wenig Beachtung findet demgegenüber Europa als kulturelle Einheit in Geisteshaltung, Literatur und Kunst, eine Einheit, die sich bereits im Mittelalter ausgeprägt und hier im 12. und 13. Jh. auf ihren nie mehr erreichten Höhepunkt gelangt ist. Dieser Umstand findet in einer hoch spezialisierten Literaturwissenschaft meist zu wenig ...

66,00 CHF

Blüte der europäischen Literatur des Hochmittelalters 2

Blüte der europäischen Literatur ...

Als politisches und wirtschaftliches Phänomen der Gegenwart ist Europa in aller Munde. Vergleichsweise wenig Beachtung findet demgegenüber Europa als kulturelle Einheit in Geisteshaltung, Literatur und Kunst, eine Einheit, die sich bereits im Mittelalter ausgeprägt und hier im 12. und 13. Jh. auf ihren nie mehr erreichten Höhepunkt gelangt ist. Dieser Umstand findet in einer hoch spezialisierten Literaturwissenschaft meist zu wenig ...

73,00 CHF

Blüte der europäischen Literatur des Hochmittelalters 1

Blüte der europäischen Literatur ...

Als politisches und wirtschaftliches Phänomen der Gegenwart ist Europa in aller Munde. Vergleichsweise wenig Beachtung findet demgegenüber Europa als kulturelle Einheit in Geisteshaltung, Literatur und Kunst, eine Einheit, die sich bereits im Mittelalter ausgeprägt und hier im 12. und 13. Jh. auf ihren nie mehr erreichten Höhepunkt gelangt ist. Dieser Umstand findet in einer hoch spezialisierten Literaturwissenschaft meist zu wenig ...

66,00 CHF

Das Lied vom Hürnen Seyfrid

Das Lied vom Hürnen ...

Siegfried, den Drachentöter, kennt jeder - doch woher? Im Nibelungenlied ist dem Drachenkampf des Helden nur eine einzige Strophe gewidmet. Wie lebendig bis in die Frühe Neuzeit aber eine andere Erzähltradition um Siegfrieds Jugendabenteuer war, zeigt Das Lied vom Hürnen Seyfrid. Mitreißend und humorvoll schildert es das Leben des ungestümen Seyfrid. In mehreren Bewährungsproben reift der Königssohn zum gottgesandten Retter ...

29,90 CHF

Warum ADHS keine Krankheit ist

Warum ADHS keine Krankheit ...

ADHS ist keine organische Krankheit. Es ist ein Konglomerat sozial als störend empfundener Verhaltensweisen. In etlichen Ländern Europas wird - neuerdings zunehmend - jedes vierte Kind mit ADHS diagnostiziert und meist mit verschreibungspflichtigen Stimulanzien behandelt. Diese Stimulanzien sind suchterzeugende Drogen, die therapeutisch unwirksam sind. Langzeitstudien zeigen, dass eine Krankheitsgeschichte mit ADHS-Diagnose und -Therapie in der Kindheit die spätere Entwicklung beeinträchtigen ...

40,90 CHF