Zur Kasse

1735 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Fliegen – Flying

Fliegen – Flying

Millett, Kate / Fischer, Erica Noch nicht erschienen, Mai 2018

»Flying«, neben »Sita« Kate Milletts persönlichstes Buch, ist eine sehr genaue Beschreibung der ersten Jahre der Frauenbewegung und zugleich ein Stück Autobiographie einer ihrer aktivsten führenden Figuren. Kate Millett erinnert sich an ihre Kindheit, ihre Reisen, an ihre Ehe mit dem japanischen Bildhauer Fumio Yoshimura, ihre Schwierigkeiten, eine Identität zu finden als Künstlerin, zu entscheiden zwischen ihren Talenten als Bildhauerin, ...

21,50 CHF

Im Basement

Im Basement

Millett, Kate / Fischer, Erica Noch nicht erschienen, Mai 2018

1965 wurde in Indianapolis der abgezehrte, mißhandelte Leichnam der 16jährigen Sylvia Likens aufgefunden. Vorausgegangen war ein monatelanges Martyrium im Hause der 36jährigen Gertrude Baniszewski, der sie in »Pflege« gegeben war. Gertrude folterte das Mädchen zusammen mit dreien ihrer Kinder und Jugendlichen aus der Nachbarschaft zu Tode. Kate Millett lotet die ganze Ungeheuerlichkeit dieses Verbrechens aus und fügt mit ihren Überlegungen ...

26,90 CHF

Der Klapsmühlentrip

Der Klapsmühlentrip

Millett, Kate / Fischer, Erica Noch nicht erschienen, Mai 2018

Jahrelang sorgte Kate Millett durch ihre politischen Aktivitäten, ihr öffentliches Bekenntnis zur weiblichen Homosexualität und ihre Bücher, die zu »Bibeln« der Feministinnen wurden, für Schlagzeilen. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolges wurde sie von einer »seelischen Mißstimmung« erfaßt. Was dann folgte, war die Psychiatrierung eines Menschen: seine Zwangseinweisung in Kliniken, Selbstmordversuche - ein dreizehn Jahre lang andauerndes Martyrium. Kate Millett schildert ...

27,90 CHF

Sita

Sita

Millett, Kate / Fischer, Erica Noch nicht erschienen, Mai 2018

Dies ist die Geschichte einer Liebe. Der Liebe zweier Frauen. Voller Leidenschaft, voller Obsession, voller Zärtlichkeit, Trauer und Abschied. Kate Millett beschreibt in diesem Stück Autobiographie ihre Beziehung zu Sita. Sita verläßt sie um eines jungen Mannes willen. Die Ich-Erzählerin bleibt verzweifelt zurück und versucht, diese Beziehung festzuhalten, in Bilder zu bannen. Wie im Fieber ruft sie sich alle Stationen ...

27,90 CHF

Fliegen – Flying

Fliegen – Flying

Millett, Kate / Fischer, Erica Noch nicht erschienen, Mai 2018

»Flying«, neben »Sita« Kate Milletts persönlichstes Buch, ist eine sehr genaue Beschreibung der ersten Jahre der Frauenbewegung und zugleich ein Stück Autobiographie einer ihrer aktivsten führenden Figuren. Kate Millett erinnert sich an ihre Kindheit, ihre Reisen, an ihre Ehe mit dem japanischen Bildhauer Fumio Yoshimura, ihre Schwierigkeiten, eine Identität zu finden als Künstlerin, zu entscheiden zwischen ihren Talenten als Bildhauerin, ...

27,90 CHF

Sexus und Herrschaft

Sexus und Herrschaft

Millett, Kate / Schlant, Ernestine Noch nicht erschienen, Mai 2018

»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ...

27,90 CHF

Die fehlende Stunde

Die fehlende Stunde

Golch, Dinah Marte Noch nicht erschienen, Oktober 2018

Die vertrauten Feinde. An einem heißen Julitag mitten in den Sommerferien verschwinden zwei Kinder beim Spielen im Wald. Kurz darauf stirbt ein Mann in den Flammen seines verwahrlosten Hundehofs. Im Keller: Spuren der Vermissten. Der sonst so forsche Potsdamer Hauptkommissar Sigi Kamm steht vor einem Rätsel: Warum schweigen die beiden Mütter der verschwundenen Kinder? Er zieht die Psychologin Alicia Behrens ...

15,90 CHF

Duve, Regenroman

Duve, Regenroman

Duve, Karen Noch nicht erschienen, September 2018

»Karen Duve ist eine Ausnahmeerscheinung unter den Autoren ihrer Generation.« Stuttgarter Zeitung. Als der Hamburger Schriftsteller Leon sein Traumhaus am Rande eines ostdeutschen Moores findet, scheint alles bereit für eine glückliche Idylle. Aber das Moor und der Morast menschlicher Beziehungen sind tückisch. So wie die Schneckenplage und der unablässige Regen die Grundmauern des Hauses angreifen, so durchdringen Gleichgültigkeit und Kälte ...

16,90 CHF

Das Leben des Vernon Subutex 1

Das Leben des Vernon ...

Despentes, Virginie / Steinitz, Claudia Noch nicht erschienen, September 2018

Der erste Band der erfolgreichen Subutex-Trilogie im Taschenbuch. Wer ist Vernon Subutex? Eine urbane Legende, der letzte Zeuge einer Welt von Sex, Drugs und Rock 'n' Roll, einer, mit dem es unsere Zeit nicht gut meint. Gerade noch Besitzer eines Kult-Plattenladens mit Erfolg und besten Kontakten, steht er nun plötzlich auf der Straße und quartiert sich mithilfe von Facebook und ...

16,90 CHF

Immer noch Bitterfotze

Immer noch Bitterfotze

Sveland, Maria / Elsässer, Regine Noch nicht erschienen, Januar 2019

Das Ideal ist die verheiratete Frau, als Geschiedene hat frau unglücklich zu sein. Auch heute noch. Sara hat sich von ihrem Mann Johan scheiden lassen und teilt sich mit ihm das Sorgerecht für die Kinder. Diese leben alle zwei Wochen bei ihr, wobei Sara sowohl die Zeit mit den Kindern als auch die Zeit ohne sie genießt. Doch das Leben ...

15,90 CHF

Borstal Boy

Borstal Boy

Behan, Brendan / Meyer-Clason, Curt Noch nicht erschienen, Januar 2019

Eine echte Wiederentdeckung: Der Klassiker von Brendan Behan. Der junge Ire Brendan wird mit 16 Jahren festgenommen, weil er im Dienste der IRA die Docks in Liverpool in die Luft jagen wollte. Im »Borstal«, der Besserungsanstalt, angekommen, lernt er nicht nur den rauen Gefängnisalltag kennen, sondern unerwartet auch Freundschaft, Zuneigung und Solidarität zwischen Iren und Engländern in der Zeit der ...

16,90 CHF

Der nasse Fisch - Filmausgabe

Der nasse Fisch - ...

Kutscher, Volker Noch nicht erschienen, September 2018

Die Filmausgabe - »Babylon Berlin« im Herbst 2018 in der ARD. »Babylon Berlin« ist der größte Serienerfolg der vergangenen Jahre. Vorlage für die erste Staffel ist »Der nasse Fisch« - der Auftakt der Krimireihe von Volker Kutscher. Diese Filmausgabe enthält den ganzen Roman und zusätzlich viele Fotos und Hintergrundinformationen zur Verfilmung. Volker Kutscher lässt in diesem Buch das Berlin des ...

16,90 CHF

Ein gutes Buch kommt selten allein

Ein gutes Buch kommt ...

Hämke, Kerstin Noch nicht erschienen, September 2018

Zusammen liest man weniger allein. Was ist schöner als eine gute Geschichte? Eine gute Geschichte, die man mit jemandem teilen kann! Immer mehr Menschen haben Lust, über die Bücher zu sprechen, die sie gerade gelesen haben. Und viele verabreden sich dazu in Lesekreisen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich etwa 700.000 Leser regelmäßig, um zu diskutieren, zu vergleichen, ...

21,50 CHF

Es war alles ganz anders

Es war alles ganz ...

Baum, Vicki Noch nicht erschienen, Oktober 2018

Vom Berlin der 1920er-Jahre bis nach Hollywood: Vicki Baums Lebensgeschichte. Sie sei »nur eine einfache Geschichtenerzählerin« gewesen, schreibt Vicki Baum in ihren Memoiren. Wer nur wenige Seiten dieses Buches liest, begreift sofort, was für ein charmantes Understatement das ist. Baum war eine großartige Erzählerin - und ihr Leben derart angefüllt mit Außergewöhnlichem, dass es geradezu schwindelig macht. »Es war alles ...

16,90 CHF

Der Mönch von Mokka

Der Mönch von Mokka

Eggers, Dave / Wasel, Ulrike / Timmermann, Klaus Noch nicht erschienen, Oktober 2018

Eine koffeinhaltige Abenteuergeschichte. Es ist eine wahre, mitreißende Geschichte, die Dave Eggers in seinem neuen Buch erzählt. Ein junger Mann aus San Francisco, als Kind aus dem Jemen eingewandert, entdeckt die uralte Kaffeetradition seiner Heimat wieder und macht sich auf, das Leben der jemenitischen Kaffeebauern nachhaltig zu verändern. Mokhtar Alkhanshali ist ein 24-jähriger Portier in San Francisco. Als Junge ist ...

30,90 CHF

Wenn die Sonne rauskommt, fahr ich ohne Geld

Wenn die Sonne rauskommt, ...

Baeck, Jonas Noch nicht erschienen, Januar 2019

»In Witz, Wärme und Beobachtungsgabe erinnert Baeck gelegentlich an Hape Kerkelings legendäre Pilgerreise.« Kölnische Rundschau. Als 23-jähriger Schauspielschüler verliebt sich Jonas Baeck Hals über Kopf in eine Kommilitonin - auf der Bühne, bei Romeo und Julia. Zu Beginn der Sommerferien fasst er einen ebenso verrückten wie romantischen Plan: eine Reise mit dem Roller nach Dublin. Als Liebesbeweis will er seiner ...

13,90 CHF

Vierundzwanzig Türen

Vierundzwanzig Türen

Modick, Klaus Noch nicht erschienen, Oktober 2018

»Ein Buch, so rätselhaft wie ein Adventskalender« Der Spiegel. Im Haus des Erzählers geht es in der Vorweihnachtszeit turbulent zu. Seine beiden Töchter kommen langsam in das Alter, in dem Weihnachtswünsche teuer werden und Familienrituale an Kraft verlieren. Doch der Adventskalender, den die Mutter von einem alten Mann geschenkt bekommt, fesselt die Aufmerksamkeit der ganzen Familie. Er erzählt auf vierundzwanzig ...

13,90 CHF

Vor dem Anfang

Vor dem Anfang

Klaußner, Burghart Noch nicht erschienen, September 2018

Das Romandebüt des Schauspielers Burghart Klaußner. April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei, die Befehle und die Angst. Aber vorher müssen Fritz und Schultz noch einen Auftrag erfüllen. Und der führt sie mitten hinein ins Zentrum der ...

25,50 CHF

Schurken der Landstraße

Schurken der Landstraße

Chabon, Michael / Fischer, Andrea Noch nicht erschienen, August 2018

»Ein Wortmagier, ein Spieler in allen Genres, einer der es versteht, eine gute Geschichte zu erzählen« Die Welt. Sie sind ein seltsames Paar - der blasse, spinnenbeinige Zelikman sowie Amram, der afrikanisch-jüdische Riese, dessen scharfe Zunge ähnlich verletzen kann wie seine Streitaxt. Die beiden ziehen um das Jahr 950 durch die kaukasischen Berge und leben von Auftragsdiebstahl, Trickbetrügereien oder sonstigen ...

13,90 CHF

Walter muss weg

Walter muss weg

Raab, Thomas Noch nicht erschienen, September 2018

Wenn Frau Huber ermittelt, bleibt kein Stein auf dem anderen. Glaubenthal. Abgelegene Postkartenidylle. Sanfte Hügel, dichte Wälder, anständige Bürger, Frischluft sowieso. Hannelore Huber aber weiß es besser, schließlich lebt sie am Rande dieses Dorfes, und so manches stinkt hier gewaltig zum Himmel. Ganz besonders die Leichen in diversen Kellern. Und eine davon steht im Mittelpunkt von Thomas Raabs furiosem neuen ...

27,90 CHF