Zur Kasse

326 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Eritrea – der zweite Blick

Eritrea – der zweite ...

Stauffer, Hans-Ulrich / Küng, Ruedi

Ein Vierteljahrhundert nach der Unabhängigkeit steckt Eritrea in einer Krise. Zehntausende junge Menschen verlassen das Land, dem Regime werden Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen, periodisch kommt es zu Scharmützeln mit Äthiopien. Was steckt dahinter? Hans-Ulrich Stauffer kennt Eritrea noch aus der Zeit des Unabhängigkeitskriegs. Die beunruhigenden Entwicklungen haben ihn dazu bewegt, sich vor Ort erneut einen Eindruck zu verschaffen. Mehrfach war Hans-Ulrich Stauffer ...

32,00 CHF

Ostukraine – Europas vergessener Krieg

Ostukraine – Europas vergessener ...

Widmer, André Noch nicht erschienen, März 2018

Seit 2014 herrscht im Osten der Ukraine Krieg zwischen der ukrainischen Armee und prorussischen Separatisten. Der Ausnahmezustand im Donbass ist für die betroffene Zivilbevölkerung und die Soldaten längst bitterer Alltag. Mit Fortdauer des Konflikts zementiert sich die faktische Abtrennung der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk. Bis Herbst 2017 starben über zehntausend Personen, Hunderttausende sind geflüchtet. Der Journalist André Widmer zeigt ...

29,00 CHF

Hunde im Weltraum

Hunde im Weltraum

Amann, Matthias Noch nicht erschienen, März 2018

Andreas, mit einem Gerichtsfall befasst, steht vor dreieinhalb Meter Akten und soll darin die Wahrheit ausfindig machen. Fabienne und ihr Freund suchen samstags im Club den ultimativen Kick, um am Sonntagnachmittag bei den Eltern Kuchen zu essen. Während Marcel, Mitarbeiter des diplomatischen Diensts, am blauen Pool des Grand Hyatt Muscat sitzt, in Anzug und Krawatte. Und schließlich Philipp, Fahrradkurier, der ...

24,00 CHF

Viceversa 12

Viceversa 12

Böhler, Yvonne / Benz, Jacqueline Noch nicht erschienen, Mai 2018

»Schäm dich!« oder »Schämst du dich nicht?« hörten Kinder früher, heutige Teenager versuchen, ihre Eltern von den Kameraden fernzuhalten, denn sonst droht akutes Fremdschämen. Schamlos lügen oder bereichern sich gewisse Politiker, unverschämt verhalten sich viele Zeitgenossen - trotzdem ist es oft keine gute Idee, sie öffentlich zu beschämen. Stellte man im Mittelalter Menschen an den Pranger, geschieht das heute eher ...

34,00 CHF

Widmers Weltausstellung

Widmers Weltausstellung

Widmer, Ruedi Noch nicht erschienen, Februar 2018

Links hinter der Ratlos-Straße, vorbei am Weiß-nicht-Weg, liegt die Welt von Ruedi Widmer, wo das Erdöl ausgeht (in die Disco), die Schweizerische Mutantenpartei 1000 Jahre Atomkraftwerk Beznau feiert und die B-Post jetzt per Kontinentalplattenverschiebung kommt. Es ist eine Welt wie unsere, nur ein bisschen komischer. Widmer, seit Jahren einer der profiliertesten Cartoonisten der Schweiz, ist stets auf der Höhe des ...

32,00 CHF

Wanderwelt Val Müstair

Wanderwelt Val Müstair

Fleuti, Daniel / Kippe, Andrea Noch nicht erschienen, April 2018

Das Val Müstair verbindet das Engadin mit dem Südtiroler Vinschgau. Der regionale Naturpark bietet viel ungezähmte Natur und eine große Artenvielfalt. Hochalpine Landschaften findet man dort ebenso wie mediterrane Vegetation. Dabei ist das sonnenverwöhnte Tal eine Wanderwelt für alle Jahreszeiten. Im Frühling locken Blumenwiesen neben uralten Lärchen- und Arvenwäldern. Im Sommer und Herbst bieten Gipfel, Passübergänge und Höhenwege atemberaubende Touren. ...

38,00 CHF

Das Haus auf dem Hügel

Das Haus auf dem ...

Pavese, Cesare Noch nicht erschienen, Februar 2018

Turin, Juni 1943. Nächtliche Luftangriffe der Alliierten bedrohen die Stadt. Wer kann, rettet sich mit Einbruch der Dunkelheit auf die Hügel. Auch Corrado, Lehrer im städtischen Gymnasium und von den anderen ehrfürchtig »Professore« genannt, will dort dem Krieg entkommen. Angezogen vom Gesang der Leute stößt er zum Gasthaus Le Fontane: Von hier sieht man die Stadt in Flammen aufgehen, hier ...

28,00 CHF

Der Dachstein

Der Dachstein

Hoffert-Hösl, Hannes Noch nicht erschienen, April 2018

Der Dachstein zählt zu den bekanntesten Bergmassiven Österreichs und der Alpen, im Dreiländereck von Steiermark, Salzburg und Oberösterreich gelegen. Die bis zu tausend Meter aufragenden Felswände, die nördlichsten und östlichsten Gletscher der Alpen und die gut erschlossenen Wege machen ihn zu einem herausragenden Wanderziel. Zentraler Ausgangspunkt ist die Gemeinde Ramsau, auf einem Hochplateau am Fuß des Dachsteins gelegen. Hannes Hoffert-Hösl ...

34,00 CHF

Tibetische Kinder für Schweizer Familien

Tibetische Kinder für Schweizer ...

Bitter, Sabine / Nad-Abonji, Nathalie Noch nicht erschienen, März 2018

Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die »Tibeterli« sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen, eine gute Bildung erhalten und schließlich als junge Elite zu ihren Familien ins indische Exil zurückkehren oder gar in ein befreites Tibet, an das viele Exilanten damals noch glaubten. Dies war zumindest der Wunsch des ...

38,00 CHF

68 – was bleibt?

68 – was bleibt?

Mäder, Ueli Noch nicht erschienen, Mai 2018

Ab 1968 strahlt das Schweizer Fernsehen farbig aus. Ab jetzt ist alles bunter. Die Tagesschau berichtet über Proteste in aller Welt. Sie kommen von Berkeley nach Bern, von San Francisco nach Solothurn. Auch in der Schweiz demonstrieren Tausende gegen den Krieg in Vietnam. Angehende Lehrerinnen streiken im Seminar in Locarno. Lehrlinge lehnen sich gegen autoritäre Lehrmeister auf. Die Stones schlagen ...

48,00 CHF

Null Öl. Null Gas. Null Kohle

Null Öl. Null Gas. ...

Hänggi, Marcel Noch nicht erschienen, Mai 2018

Klimapolitik scheitert nicht etwa daran, dass sie zu kompliziert wäre. Im Gegenteil. Sie wäre im Kern so einfach, wenn man es sich denn eingestünde: Wärmer wird es vor allem deshalb, weil die Menschheit Öl, Kohle und Gas verbrennt. Deshalb kann Klimapolitik nur funktionieren, wenn sie darauf hinwirkt, die fossilen Energieträger vom Markt zu verbannen. Der CO2-Ausstoß muss nicht einfach sinken. ...

22,00 CHF

Das Eidechsenkind

Das Eidechsenkind

Todisco, Vincenzo Noch nicht erschienen, April 2018

Lucertola - das Eidechsenkind - ist in Italien daheim und im Gastland zu Hause. Hier muss es sich verstecken: unter der Kredenz, im Schrank, unter dem Sofa. In Ripa hingegen jagt der Junge wie alle Kinder den Wespen nach, gleitet von einer Umarmung in die andere. Dort, bei Nonna Assunta, wo ein Haus darauf wartet, fertig gebaut zu werden. Hier ...

28,00 CHF

Verse für die Freiheit

Verse für die Freiheit

Pollina, Pippo / Briel, Andrea / Leuenberger, Moritz Lieferbar in 48 Stunden

Pippo Pollina ist im deutschsprachigen Raum einer der bekanntesten italienischen Liedermacher. Seit drei Jahrzehnten ist er mit seinen Konzertprogrammen unterwegs und füllt mittlerweile nicht mehr nur die Kleinkunstbühnen, auf denen alles begann, sondern auch die großen Häuser - von der Arena in Verona bis hin zum Hallenstadion in seiner Wahlheimat Zürich. Sein Buch ist ein persönlicher Rückblick auf Ereignisse und ...

46,50 CHF

Ich, Reyita

Ich, Reyita

Zeuske, Max Lieferbar in 48 Stunden

Maria de los Reyes Castillo Bueno, genannt 'Reyita', wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Kuba geboren. Ihre Eltern waren als Sklaven aus Westafrika nach Kuba verschleppt worden. Schwarz, arm und eine Frau. Schlechte Voraussetzungen, um - wie sie es immer gewollt hat - 'das Meine zu finden', den Respekt der Leute zu gewinnen und ihren Kindern zu einem besseren Leben ...

21,00 CHF

Landluft

Landluft

Schwegler, Daniela / Bösch, Stephan Lieferbar in 24 Stunden

Hier wird angepackt! Eine Achtzehnjährige, die voller Elan den Hof ihrer Eltern übernehmen will, eine Zimmerfrau, die es aus der Wagenburg auf einen Biogemüsehof verschlagen hat, eine erfolgreiche Frauenärztin, die das Luxusleben satthatte und heute lieber Rinder züchtet ... Zwölf Frauen zwischen 18 und 86 Jahren erzählen von ihrem Leben auf dem Bergbauernhof. Sie schildern Träume, die geplatzt, und solche, ...

39,00 CHF

Du hast das Leben vor Dir

Du hast das Leben ...

Gary, Romain / Roeber, Christoph Lieferbar in 24 Stunden

Der Araberjunge Momo lebt im Pariser Stadtviertel Belleville gemeinsam mit anderen Ziehkindern bei Madame Rosa, einer alten Prostituierten, die als Jüdin in Auschwitz war. Unwissend, wie alt er ist, wer seine Eltern sind, macht er sich auf ihre Äußerungen und die anderen Härten des Lebens seinen Reim. Mit großen Augen streunt er durch die Straßen, lässt sich von reichen Frauen ...

26,50 CHF

Mahlstrom

Mahlstrom

Inokai, Yael Lieferbar in 24 Stunden

Am Anfang steht Barbara. Barbara, die sich mit zweiundzwanzig im Fluss ertränkt. Ihr Tod, der im ganzen Dorf die Telefone schellen lässt, bringt die anderen zum Reden: ihren Bruder Adam, ihre Freundin Nora und Yann, den Eindringling, der aus der Stadt neu zugezogen war. Sie alle sind mit der Verstorbenen und den Zwillingen Annemarie und Hans zur Schule gegangen. Es ...

26,00 CHF

Autopsie des Vaters

Autopsie des Vaters

Kramer, Pascale / Spingler, Andrea Lieferbar in 24 Stunden

Ania hat ihren Vater jahrelang kaum gesehen. Da erreicht sie eines Tages ein Anruf seiner neuen Frau: Gabriel hat in der Nacht Selbstmord begangen. Der Freitod scheint im Zusammenhang mit dem Skandal zu stehen, den der als linker Intellektueller bekannte Radiojournalist ausgelöst hat, als er öffentlich Partei für zwei junge Einheimische ergriff, die an seinem Wohnort einen afrikanischen Sans-Papiers brutal ...

24,00 CHF

Links und bündig

Links und bündig

Howald, Stefan Noch nicht erschienen, Februar 2018

Kritisch ist sie. Frech zuweilen. Der Aufklärung verpflichtet. Hat da jemand dogmatisch gesagt? Das ist doch lange her, oder? Als die WochenZeitung 1981 erstmals erschien, gaben ihr nicht viele eine Chance. Jetzt ist die WOZ immer noch da, verlässlich und unabhängig. Dieses Buch erzählt eine Erfolgsgeschichte, die auch Mediengeschichte ist. Eingebettet in die gesellschaftlichen Umbrüche, in der Schweiz und global. ...

40,90 CHF