55616 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Verhandeln für Jedermann

Verhandeln für Jedermann

Verhandeln wird eine der Kernkompetenzen zukünftiger Führung sein. Doch nicht nur Fachkräfte verhandeln. Alle Menschen verhandeln täglich, bewusst und unbewusst. Dieses Buch geht auf die beruflichen Herausforderungen in diesem Zusammenhang ein, soll aber auch auf unterhaltsame leichte Weise Menschen dazu befähigen zu verhandeln, egal ob im Job, im Alltag oder auf dem Flohmarkt. Über die Reihe Fit for FutureDie Zukunft ...

28,90 CHF

So gelingt digitale Transformation!

So gelingt digitale Transformation!

Viele Führungskräfte stehen am digitalen Abgrund: Die alten Geschäftsmodelle werden von der digitalen Revolution disruptiert. Die Digitalisierung ist ein Erfolgskiller ohnegleichen - es sei denn, man(ager) kennt die digitalen Säulen des Erfolgs, die dieses Buch thematisiert, an etlichen Praxisbeispielen illustriert und mit vielen Do's and Dont's zur direkten Handlungsanleitung in der Praxis versieht. Die erste digitale Säule des Erfolgs: Manager ...

28,90 CHF

Schlüsselkompetenz Zuhören

Schlüsselkompetenz Zuhören

Haben Sie noch ein Ohr fürs Wesentliche? Für Ihre Geschäftspartner, Ihre Kollegen, Ihre Mitarbeiter und nicht zuletzt für Ihr engstes Umfeld? Oder kommunizieren auch Sie schon vorwiegend einseitig über Smartphone, E-Mail und Co? Die zunehmende Digitalisierung und Zeitnot unserer Leistungsgesellschaft erschweren den echten zwischenmenschlichen Austausch. Dieses Buch stellt die häufig unterschätzte und manchmal sogar in Vergessenheit geratene Fähigkeit des Zuhörens ...

28,90 CHF

Videospielgenres

Videospielgenres

Diese Monographie erläutert Videospiele als mehrdimensionale und zutiefst wandelsame ¿Konzepte als Wechselspiel dreier Dimensionen: Neben den in genretheoretischen Hybridansätzen zwischen Fiktionsgenre und Spielgenre sind es nämlich auch soziale Genrekomplexe, welche die Erfahrung des Spielers, insbesondere in Multiplayerspielen prägen. Das Videospiel zeigt sich als objet ambigué: ein Kunstobjekt, das sich endlich im Prozess der Interaktion mit dem Nutzer neu offenbart und ...

49,90 CHF

Postfaktische Sicherheitspolitik

Postfaktische Sicherheitspolitik

Der Begriff es des Postfaktischen hat den öffentlichen Diskurs durchdrungen und taucht in verschiedensten Diskussionen auf. Dieser Band beleuchtet daher, in welcher Weise die Sicherheitspolitik durch diesen Zeitgeist geprägt wird und mit ihm umgeht. Dabei stehen zum einen die Konstruktion von (Un)Sicherheit und zum anderen die Fragen der Wahrnehmung sowie Vermittlung von Sicherheitspolitik für die Demokratie im Fokus. Der InhaltMit ...

52,90 CHF

Stereotype in der Schule

Stereotype in der Schule

Das Buch liefert neue, in Deutschland noch relativ unbekannte, Forschung zum Einfluss von Stereotypen in der Schule und liefert einen hervorragenden theoretischen und empirischen Überblick zu dem Themenkomplex. Beschrieben und analysiert werden vor allem Stereotype im Kontext von Hochbegabung, sonderpädagogischem Förderbedarf, Migrationsverhältnisse und sozio-ökonomischem Status.

68,00 CHF

Kommunikation und Marketing für Technik-Innovationen

Kommunikation und Marketing für ...

Wenn neue Ideen entwickelt werden, entstehen daraus oft innovative technische Produkte oder Dienstleistungen. Diese müssen im Unternehmen vorangetrieben und vor allem an die relevanten Stakeholder kommuniziert werden. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie diese unterschiedlichen Zielgruppen für technische Neuerungen in allen Innovationsphasen gewinnen: angefangen bei Unterstützern und Finanziers über Projektpartner und Multiplikatoren bis hin zu den Anwendern bzw. Konsumenten ...

52,90 CHF

Kultur in Interaktion

Kultur in Interaktion

Dieses Buch zeigt, warum ko-kreative Angebote und Prozesse im Kulturmanagement immer wichtiger werden, wie sie konkret aussehen und gestaltet werden können. Durch die Digitalisierung verschwinden die Grenzen zwischen Sender und Empfänger, zwischen Produzent und Konsument zusehends. Das wirft gerade für den angebotsorientiert denkenden Kultursektor viele Fragen auf: Wie wird diese Entwicklung unser Verständnis von Kultur, das Kulturangebot und die Kulturkommunikation ...

49,90 CHF

Leben - Teilhaben - Altwerden

Leben - Teilhaben - ...

Leben muss als Ergebnis der Evolution aufgefasst werden und menschliches Leben als die Entstehung der Art Sapiens aus der Gattung des Homo aus der Familie der Menschenaffen. Wird die Entstehung menschlichen Lebens als evolutionäre Tatsache mit der Vorstellung sozialen Lebens gekoppelt, werden wir auf die konstruktive Hervorbringung der menschlichen Lebensformen verwiesen, deren integraler Bestandteil gesellschaflichte Teilhabe ist. Teilhabe ist einerseits ...

68,00 CHF

Wissenschaftsleadership

Wissenschaftsleadership

Erstmals beschäftigt sich ein Buch eingehend mit der Frage, wie sich Führungspersönlichkeiten in wissenschaftlichen Einrichtungen wie Hochschulen oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen entwickeln, welche Persönlichkeitskriterien erfolgreiche Führungskräfte in diesem Umfeld auszeichnen und welche Erfolgsrezepte zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung ihrer akademischen Institutionen führen. Das Buch kombiniert quantitative Auswertungen zum Stand der Führung an wissenschaftlichen Einrichtungen mit Best Practice Fallstudien und fundierten internationalen Leadership-Konzepten. ...

47,90 CHF

Das Image im Aushandlungsprozess

Das Image im Aushandlungsprozess

Nazim Diehl untersucht das Image von Versicherungsunternehmen und Versuche der Branche, darauf Einfluss zu nehmen. Ereignisse wie die Riester-Renten-Debatte und die Finanzkrise 2008 haben ihren Teil dazu beigetragen, dass das Bild von Versicherern in der Öffentlichkeit mit Makeln behaftet ist. Mithilfe eines eigens entwickelten Imageanalyse-Modells betrachtet der Autor die Entstehung von (Versicherer-)Images im Wirkungsverhältnis von Organisation, Diskurs und Image und ...

86,00 CHF

Smart City - Made in Germany

Smart City - Made ...

Das Buch, das Smart Cities einfach, aber nicht vereinfachend erklärt. Erfahren Sie alles, was Sie über die Licht- und Schattenseiten der Entwicklungen wissen müssen und wie eine positive Transformation gelingen kann. Führende deutsche Unternehmen, Verbände, Vereine, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Stiftungen, NGO, Startups und Experten sowie Vertreter der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung erklären qualifiziert, wo wir stehen und was uns bevorsteht.

86,00 CHF

Ihr Navi durch andere Kulturen

Ihr Navi durch andere ...

Für internationale Geschäftsbeziehungen ist interkulturelle Kompetenz ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die Dos and Don'ts für die Interaktion mit Kommunikationspartnern aus dem südostasiatischen, arabischen und nordamerikanischen Raum. Best Practices zeigen Ihnen bewährte Wege für Ihre Kommunikation mit diesen Kulturkreisen, geben Ihnen das Rüstzeug zur Prävention und Lösung von Konflikten an die Hand und verbessern Ihr interkulturelles Verständnis. ...

49,90 CHF

Praxisratgeber Wechselmodell

Praxisratgeber Wechselmodell

Wechselmodell (D), Doppelresidenz (A), Alternierender Obhut (CH) nennt man ein Konzept des Getrennterziehens nach Trennung/Scheidung, bei dem beide Eltern ihre Kinder ungefähr zu gleichen Teilen abwechselnd betreuen und so im Alltag des Kindes weiterhin eine tragende Rolle spielen. Statt Aufteilung in einen Alleinerziehenden und einen Besuchselternteil, bleiben Mutter und Vater gleichberechtigt und -verpflichtet in ihrer elterlichen Verantwortung und somit den ...

28,90 CHF

Belastungen und Ressourcen von Volksschulleitungen

Belastungen und Ressourcen von ...

Barbara Szabo untersucht das gesundheitliche Befinden von Volksschulleitungen in Österreich. Mittels einer triangulativen sozialen Netzwerkanalyse ermittelt sie psychosoziale Belastungen, Ressourcen und Beanspruchungen, die die Volksschulleiterinnen und Volksschulleiter im Kontext ihres sozialen Netzwerks am Arbeitsplatz erleben. Im Detail betrachtet die Autorin die Auswirkungen des Zusammenspiels verschiedener psychosozialer Belastungen und Ressourcen auf das individuelle Beanspruchungserleben. Zudem beschreibt sie auf Basis der Forschungserkenntnisse ...

73,00 CHF

Mitarbeiterbeteiligung und Psychological Ownership

Mitarbeiterbeteiligung und Psychological Ownership

Mit der Berücksichtigung des mitarbeiterseitigen Psychological Ownership gegenüber dem Arbeit gebenden Unternehmen bedient sich Christina Beisiegel eines vergleichsweise neuen Konzeptes der Organisationspsychologie. Beginnend mit einer umfassenden Aufarbeitung der bisherigen Forschungsarbeiten zu diesem Konzept kann sie anhand der Ergebnisse ihrer quantitativen Untersuchung zeigen, dass das mitarbeiterseitige Erleben, (Mit-)Eigentümer des Arbeit gebenden Unternehmens zu sein, im deutschen Unternehmenskontext einen Beitrag zur Erklärung ...

86,00 CHF

Kennzeichen und Wandel der Politikberichterstattung im Boulevardjournalismus

Kennzeichen und Wandel der ...

Ursula Alexandra Ohliger untersucht Kennzeichen und den Wandel der Politikberichterstattung im deutschen Boulevardjournalismus seit den 1950er Jahren. Dabei widmet sich die Autorin der Frage, inwiefern sich die gesellschaftlichen Transformationsprozesse innerhalb des Mediensystems, der politischen Öffentlichkeit und des politischen Systems im Wandel der Politikberichterstattung im Boulevardjournalismus widerspiegeln. Eine qualitative und eine quantitative Inhaltsanalyse der Politikberichterstattung in deutschen Boulevard- und Informationsmedien bilden ...

61,00 CHF

Der Augenblick

Der Augenblick

Die Texte des Bandes untersuchen aus kulturwissenschaftlicher Perspektive das Phänomen "Augenblick" und entfalten seine zeitsoziolgische wie auch ästhetische und kunsttheoretische Bedeutungsvielfalt.

52,90 CHF

Resilienz im Spannungsfeld zwischen Entwicklung und Nachhaltigkeit

Resilienz im Spannungsfeld zwischen ...

Das Buch, bewusst in allgemeinverständlicher Sprache für alle interessierten Leserinnen und Leser geschrieben, zeichnet ein einmaliges, transdisziplinäres Gesamtbild von Resilienz als nationalem und internationalem Gesellschaftsfaktor unserer Zeit. Es zeigt, dass der Resilienzbegriff an gesellschaftspolitischer Bedeutung den älteren, bislang dominierenden Konzepten der Nachhaltigkeit und Entwicklung in nichts nachsteht, ja diese aktiv ergänzt, teilweise widerspricht, aber auch vervollständigt. Resilienz als Gesellschaftsfaktor bezieht ...

28,90 CHF

Quick Guide Agile Methoden für Personaler

Quick Guide Agile Methoden ...

Macht doch, was ihr wollt!" - Häufig begegnen HR-Manager der landläufigen Meinung, "agil" bedeute im Grunde nichts anderes als spontan, beliebig, schnell, sprich: ad hoc, zu arbeiten. Was sich wirklich hinter agilem Arbeiten verbirgt, wie konkrete Anwendungsmöglichkeiten im HR-Management aussehen und weshalb "agil" nicht die Lösung für alles ist, beschreibt dieses Buch.Design Thinking, Business Model Canvas, Lean Startup, Scrum, Kanban ...

28,90 CHF