3845 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Symphonic Variations

Symphonic Variations

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Serenade c-Moll

Serenade c-Moll

Diese Serenade, die Mozart 1782 in Wien für den Fürsten von Liechtenstein komponierte, gehört ebenso wie KV 375 zu den bekanntesten Werken für Bläseroktett. Sie trägt den Beinamen "Nacht Musique" und verbindet auf geradezu geniale Weise den leichten Serenadenton mit kunstvoller Kontrapunktlehre (so etwa im kanonisch geführten Trio des Menuetts).

L'Arlésienne Suite Nr. 1

L'Arlésienne Suite Nr. 1

Die Uraufführung von Daudets Stück L'Arlésienne mit Bühnenmusik von Bizet am 30. September 1872 am Théâtre du Vaudeville war niederschmetternd - sowohl für den Bühnenautor als auch für den Komponisten - und nach nur 19 Aufführungen wurde die Inszenierung aus dem Spielplan gestrichen. Der Kritiker Johannès Weber hatte jedoch die Qualität von Bizets Werk erkannt und schlug vor, dass der ...

Concerto No. 1 in D

Concerto No. 1 in ...

Die Edition Schott spiegelt die ganze Vielfalt der Musik in einer umfassenden Noten-Bibliothek für den Schüler, Amateur- und Profi-Musiker wider.Die Edition Schott bietet Musik von der Renaissance bis zur Moderne, vom Solo-Instrument bis zum Orchester, von klassischen Standardwerken bis zu interessanten Raritäten. Sie enthält rund zwanzig der anerkannten und bestens bewährten Schott-Instrumentalserien, wie Gitarren-Archiv, Violin-Bibliothek, Il Flauto Traverso oder Originalmusik ...

Praktische Mathematik

Praktische Mathematik

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- Einleitung -- 1. Fehlerbetrachtung -- 2. Iterationsverfahren -- 3. Nullstellen von Polynomen -- 4. Lineare Gleichungssysteme -- 5. Lineare Optimierung -- 6. Eigenwertprobleme bei Matrizen -- 7. Interpolation -- 8. Numerische Integration -- 9. Summation und Konvergenzbeschleunigung -- 10. Diskretisierungsverfahren bei gewöhnlichen Differentialgleichungen -- Anhang I: Stützstellen und Gewichte für GAUss-Quadraturen -- Anhang II: ...

134,00 CHF

Höhere PL/1-Programmierung

Höhere PL/1-Programmierung

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- 1. Einführung in die formale Sprachsyntax der höheren Programmiersprache PL/1 -- 2. Datenkonvertierung -- 3. Listenverarbeitung -- 4. Simultane Programmverarbeitung (Multitasking) -- 5. Programmstrukturen in PL/1 und strukturiertes Programmieren -- 6. Schlußbemerkungen -- Anhang -- Lösungen der Übungsaufgaben -- Literaturverzeichnis -- Sach- und Personenregister -- Backmatter

140,00 CHF

Vertikales Marketing

Vertikales Marketing

Frontmatter -- Geleitwort / Haedrich, Günther -- Vorwort / Thies, Gerhard -- Inhalt -- Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen -- Abkürzungsverzeichnis -- 1. Einleitung -- 2. Strukturdaten und Entwicklungstendenzen bei Herstellern und Handel im Lebensmittelsektor -- 3. Vertikales Marketing zwischen Industrie und Handel -- 4. Schlußbetrachtung -- Literaturverzeichnis -- Sachregister -- Backmatter

140,00 CHF

Betriebliche Terminplanung

Betriebliche Terminplanung

Frontmatter -- Vorwort / Stommel, Heinz-Josef -- Inhalt -- 1. Einleitung -- 2. Terminplanung von Projektaufträgen -- 3. Terminplanung von Entwicklungsaufträgen -- 4. Terminplanung von Produktionsaufträgen -- 5. Terminplanung von Fertigungsaufträgen -- 6. Auftragsinformationssystem -- 7. Zusammenfassung -- Literatur -- Sachverzeichnis

134,00 CHF

Untersuchungen zum serapiontischen Prinzip E.T.A. Hoffmanns

Untersuchungen zum serapiontischen Prinzip ...

Frontmatter -- INHALTSVERZEICHNIS -- EINLEITUNG -- I. Die Vorbedingungen serapiontischen Erzählens -- II. Formmerkmale serapiontischen Erzählens -- III. Die Gestaltung des Rahmens -- IV. Das serapiontische Prinzip und Callots Manier -- Literaturverzeichnis -- Backmatter

140,00 CHF

Die Rechtsfähigkeit der Vereine im 19. Jahrhundert

Die Rechtsfähigkeit der Vereine ...

Frontmatter -- VORWORT / Vormbaum, Thomas -- INHALTSVERZEICHNIS -- ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS -- EINLEITUNG -- ERSTES KAPITEL: ALLGEMEINE FRAGEN -- ZWEITES KAPITEL: DIE ENTWICKLUNG DER PARTIKULARRECHTE -- DRITTES KAPITEL: GESAMTDEUTSCHE GESETZGEBUNG -- VIERTES KAPITEL: DIE ENTSTEHUNG DER VORSCHRIFTEN DES BGB ÜBER DIE ERLANGUNG DER RECHTSFÄHIGKEIT DURCH VEREINE -- FÜNFTES KAPITEL: RÜCKBLICK UND AUSBLICK -- QUELLENVERZEICHNIS -- LITERATURVERZEICHNIS -- Backmatter

140,00 CHF

Praktikum der physiologischen Chemie für Mediziner und Naturwissenschaftler

Praktikum der physiologischen Chemie ...

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- A. Nachweise und halbquantitative Bestimmungen von Serum- und Harn- Bestandteilen -- B. Maßanalytische Methoden -- C. Potentiometrie -- D. Optische Methoden -- E. Substanztrennungen -- F. Immun- und radioimmunchemische Methoden -- Reagenzien und Geräte -- Tabellen -- Sachregister -- Backmatter

140,00 CHF