Armadale

Der 1866 veröffentlichte Roman »Armadale« gehört zu den bekanntesten Werke Wilkie Collins und steht mit seiner düster-labyrinthischen Erzählung in der Tradition des englischen Schauerromans: Der steinreiche Allan Armadale liegt in dem kleinen deutschen Kurort Wildbad im Sterben. Einem zufällig anwesenden englischen Juristen diktiert er seine Lebensbeichte: Vor langer Zeit hat er seine große Liebe Miss Blanchard an einen Nebenbuhler verloren und diesen dafür bei einem Schiffbruch ermordet, ohne dass die Tat aufgedeckt wurde. Miss Blanchard, die das Unglück überlebte, brachte einen Sohn zur Welt, der ebenfalls Allan Armadale heißt - ebenso wie der Sohn des sterbenden Armadale aus der späteren Ehe mit einer Kreolin. Nun droht ein tödlicher Konflikt zwischen den beiden, diametral entgegengesetzten jungen Männern, den der Sterbende mit seiner Beichte unbedingt verhindern will ...

32,50 CHF


Artikelnummer 9783959092555
Preis 32,50 CHF
Autor Collins, Wilkie
Sprache ger
Seitenangabe 653
Verlag Europäischer Literaturvlg
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.