Atala

Chateaubriand reist 1791 nach Amerika, um der Gewalt der Französischen Revolution zu entgehen. Dort entsteht auch Atala, seine von den klassischen Texten der Antike inspirierte Novelle, die 1801 in Frankreich erschien und zu einem gro­ ßen Erfolg werden sollte.
Atala erzählt die Geschichte zweier Liebender, die verfeindeten Indianerstämmen angehören. Chactas und Atala können zusammen fliehen, und sie fin­ den Zuflucht bei einem alten Einsiedler. Doch ih­ rer Liebe steht ein Gelübde entgegen, das Atala der Mutter gegeben hat.

28,90 CHF


Artikelnummer 9783038200536
Preis 28,90 CHF
Autor De Chateaubriand, François-René / Hasting, Cornelia
Sprache ger
Seitenangabe 192
Verlag Doerlemann Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.