Zur Kasse

Ausführliches Sach- und Wortregister

Franz Bopp (1791 - 1867), einer der bedeutendsten Sprachwissenschaftler und Sanskritforscher, zeichnete sich durch eine umfassende sprachwissenschaftliche Forschungstätigkeit aus, eroberte sich einen indoeuropäischen Sprachkreis nach dem anderen und wurde so zum Begründer der historisch-vergleichenden indogermanischen Sprachwissenschaft. Bedeutendste Frucht dieser umfassenden Tätigkeit ist die hier in vier Bänden vorliegende "Vergleichende Grammatik".
Carl Arendt (1838 - 1902), Orientalist und einer der bedeutendsten Sinologen des 19. Jahrhunderts, besorgte als vierten Band zu Bopps Grammatik das hier vorliegende Sach- und Wortregister.
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1863.

Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

45,50 CHF


ISBN 9783965062955
Preis 45,50 CHF
Autor Arendt, Carl
Sprache ger
Seitenangabe 272
Verlag Literaricon Verlag UG
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.