Ausführliches Sach- und Wortregister

Franz Bopp (1791 - 1867), einer der bedeutendsten Sprachwissenschaftler und Sanskritforscher, zeichnete sich durch eine umfassende sprachwissenschaftliche Forschungstätigkeit aus, eroberte sich einen indoeuropäischen Sprachkreis nach dem anderen und wurde so zum Begründer der historisch-vergleichenden indogermanischen Sprachwissenschaft. Bedeutendste Frucht dieser umfassenden Tätigkeit ist die hier in vier Bänden vorliegende "Vergleichende Grammatik".
Carl Arendt (1838 - 1902), Orientalist und einer der bedeutendsten Sinologen des 19. Jahrhunderts, besorgte als vierten Band zu Bopps Grammatik das hier vorliegende Sach- und Wortregister.
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1863.

45,50 CHF


Artikelnummer 9783965062955
Preis 45,50 CHF
Autor Arendt, Carl
Sprache ger
Seitenangabe 272
Verlag Literaricon Verlag UG
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.