Begegnung mit dem Mysterium

Das Buch des Ökumenischen Patriarchen bietet eine fundierte Einführung in das reiche theologische Denken, die wechselvolle Geschichte und die mystische Spiritualität des östlich-orthodoxen Christentums. In seinem für eine nicht-orthodoxe Leserschaft verfassten Werk beschreibt das Oberhaupt der Weltorthodoxie nicht allein den erfahrungsbezogenen Ansatz der ostkirchlichen Glaubenslehre, das ästhetische Erlebnis des byzantinischen Gottesdienstes und die lebendige Frömmigkeitspraxis der Ostkirche. Sondern er diskutiert als einer der profiliertesten orthodoxen Theologen der Gegenwart auch den Beitrag des orthodoxen Christentums zur Lösung der globalen Herausforderungen des Klimawandels, der sozialen Gerechtigkeit und des Fundamentalismus. Wie der Oxforder Kirchenhistoriker Kallistos Ware in seiner Einführung herausarbeitet, leistet Patriarch Bartholomaios mit seinem dialogorientierten Ansatz einen besonderen Beitrag zur ökumenischen, interkulturellen und interreligiösen Verständigung.

52,90 CHF


Artikelnummer 9783506702777
Preis 52,90 CHF
Autor Bartholomaios I, Ökumenischer Patriarch
Sprache ger
Seitenangabe 236
Verlag Schoeningh Ferdinand GmbH
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2019
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.