Besuch beim alten Casanova

Guiseppe Lolli, der Sänger des Masetto in der Uraufführung von Mozarts »Don Giovanni« in Prag, hat erfahren, dass der berühmte Casanova sie miterlebt hat und im nahen Dux als Bibliothekar des Grafen Waldstein angestellt ist. Und da er ein paar Tage frei hat, macht er sich auf, ihn zu besuchen, in der Hoffnung auf eine Unterhaltung mit ihm über seine Rolle als Masetto und über die angeblichen Parallelen zwischen dem jungen Casanova und Don Giovanni. Zu seiner Freude wird er empfangen und erfährt, dass der Signore mit Lorenzo Da Ponte, dem Librettisten der Oper, befreundet ist und während der Entstehung des Textbuches mit ihm darüber im Austausch war. Aber bevor es zu dem Gespräch über die erwünschten Themen kommt, klagt Casanova in aller Offenheit darüber, vom Schlosspersonal wenig respektiert, oft sogar drangsaliert zu werden. Die einzige Freude bereite ihm die begonnene Niederschrift seiner Memoiren. Im Laufe des Tages, besonders auf einem langen Spaziergang, vertraut er seinem Landsmann allerlei, selbst sehr Intimes an, interessiert sich aber auch für dessen Geschichte.

14,50 CHF


Artikelnummer 9783898013635
Preis 14,50 CHF
Autor Forster, Gerd
Sprache ger
Seitenangabe 101
Verlag Rhein-Mosel-Verlag
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.