Zur Kasse

International 4 Ergebnisse.

Eisenbahnen in Istrien – einst und heute

Eisenbahnen in Istrien – ...

,

Istrien lag in der Frühzeit der Eisenbahn vollständig in der österreichisch-ungarischen Einflusssphäre. Dieses umfangreiche Werk gibt einen Gesamtüberblick über alle Bahnen auf der heute auf die Staaten Italien, Slowenien und Kroatien aufgeteilten Adria-Halbinsel. Dabei werden nicht nur alle Strecken der Istrianer Staatsbahn behandelt, deren einziges übrig gebliebenes Relikt die von der ehemaligen Südbahnstation Divaca abzweigende Strecke nach Pula ist. Auch ...

79,80 CHF

Sui binari d'Italia - Auf Schienen durch Italien

Sui binari d'Italia - ...

,

Der Autor Hansjürg Rohrer ist Professor für Antriebs- und Eisenbahntechnik an der Berner Fachhochschule in Biel. Er interessiert sich seit seiner Jugend für die Eisenbahnen in Italien und hat diese während mehr als 40 Jahren im Bild festgehalten. Das vorliegende Buch zeigt Fotos aus vier Jahreszeiten und allen Regionen Italiens. Modernste und nostalgische Züge sowohl der Staatsbahn wie auch aller ...

105,00 CHF

Straßenbahnen der k.u.k. Donaumonarchie

Straßenbahnen der k.u.k. Donaumonarchie

,

Die alte österreichisch-ungarische Monarchie vor 1918 verfügte nicht nur über ein außerordentlich dichtes Eisenbahnnetz, das bis in die entferntesten Winkel des Vielvölkerstaates reichte. Ihre Städte und Agglomerationen besaßen auch schon frühzeitig ausgedehnte Straßenbahnnetze sowie Trolleybussysteme. Diese in verschiedensten Spurweiten errichteten und mit mehrerlei Traktionsarten betriebenen Bahnen dienten vielerorts nicht bloß dem öffentlichen Personennahverkehr, sondern wurden zum Teil auch zum Transport ...

72,50 CHF