Das industrielle Internet der Dinge und Industrie 4.0

Obwohl Industrieunternehmen die Relevanz des IIoT (industrielle Internet der Dinge / Industrial Internet of Things) erkannt haben, sind sie dennoch zögerlich in der Umsetzung, und das Potenzial wird bei weitem nicht ausgeschöpft. Abwarten kann nicht die Devise sein, denn die Umsetzung kann nicht von einem auf den anderen Tag erfolgen.

Das Buch informiert über innovative Technologien und zeigt Business- und Handlungsoptionen zur Umsetzung von IIoT- und Industrie 4.0-Vorhaben auf. Zur Zielgruppe zählen Mitglieder der Geschäftsführung, Verantwortliche und Teilnehmer von Digitalisierungsprojekten in der produzierenden Industrie sowie der universitäre Bereich im Umfeld von Industrie 4.0.

Die Themen

- Die Digitalisierung der Industrie - ein Anforderungskonzept
- Disruptive Technologien und ihre Potenziale
- Additive Fertigung im Kontext von Industrie 4.0
- Industrial Analytics und KI im technischen Service und in Produktionsprozessen
- Optimierung der Netzinfrastruktur im Umfeld von IIoT
- Vorgehensweisen zur Optimierung der Produktivität und der Produktion in Unternehmen
- IT-Sicherheit in Industrie 4.0 - das IUNO-Projekt


Autoren des Buches:
Thomas Deuster, DE computing GmbH, Ernst Esslinger, HOMAG GmbH, Dr. Rudolf Felix, PSI FLS Fuzzy Logik & Neuro Systeme GmbH, Felix Fronapfel, GOB Software & Systeme GmbH & Co. KG, Rahman Jamal, National Instruments (NI), Güngör Kara, EOS GmbH, Christiana Köhler-Schute, Köhler-Frost Consulting, Dr. Christian Lehmann GOB Software & Systeme GmbH & Co. KG, Dr. Julius Mennig, P3 group GmbH, Ralph Traphöner, Empolis Information Management GmbH, Christian Wiesel, Indu-Sol GmbH

47,90 CHF


Artikelnummer 9783945622087
Preis 47,90 CHF
Autor Köhler-Schute, Christiana
Sprache ger
Seitenangabe 139
Verlag KS-Energy Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.