Das Menschlein Matthias. Tetralogie bestehend aus den Romanen: Das Menschlein Matthias / Die Brüder Moor / Lebensdrang / Der Landstörtzer

«Ein Knirps, kaum grösser als sein Tragkorb», habe man ihn mit zehn Jahren als Hausierer durch das Appenzellerland ziehen lassen, erzählte Paul Ilg über seine frühen Jahre. Am 14. März 1875 als uneheliches Kind einer Fabrikarbeiterin in Salenstein TG geboren, war er als ungeliebtes Pflegkind bei Verwandten auf dem «Gupf» bei Rehetobel AR aufgewachsen, bis der Elfjährige zu seiner Muter nach Rorschach floh und da die Nöte und Schwierigkeiten einer Fabrikarbeiterin erlebte.

25,00 CHF


Artikelnummer 9783857172694
Preis 25,00 CHF
Autor Ilg, Paul
Sprache ger
Seitenangabe 800
Verlag Th.Gut
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext
Einband Swissness, Fester Einband
Weight 0
Reihe Reprinted by Huber
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.