Zur Kasse

Die Mohrin

Wie Hartmanns Roman "Die Seuche" ein Buch, das in der Vergangenheit spielt und die Gegenwart meint. Mit den Augen des Kindes, das noch in einer Welt der Geheimnisse lebt, erzählt es die Geschichte der Mohrin, die, 1763 in der Karibik freigekauft, als heimliche Maitresse auf einem Patriziersitz lebt. Dicht und intensiv, ein Text voller Bezüge. Es fällt schwer, sich seiner Sogkraft zu entziehen.

28,90 CHF


ISBN 9783312002085
Preis 28,90 CHF
Autor Hartmann, Lukas
Sprache ger
Seitenangabe 271
Verlag Nagel & Kimche
Erscheinungsjahr 1996
Meldetext
Einband Schweizer SchriftstellerInnen: Werke (div.), Swissness, Roman, Fester Einband
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.