Die Waffen-SS, 1941–44

In den Jahren 1941 bis 1944 wurde die Waffen-SS zu dem, für was sie heute bekannt ist: Eine militärisch-politische Formation, die einerseits beeindruckende Erfolge auf dem Schlachtfeld errang, aber auch abscheuliche Verbrechen beging. Clausewitz erklärt, wieso die Waffen-SS zu solchen Extremen neigte - und ob sie tatsächlich ein Eliteverband war.

14,50 CHF


Artikelnummer 9783862454945
Preis 14,50 CHF
Autor Krüger, Stefan
Sprache ger
Seitenangabe
Verlag GeraMond
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.