Diktator werden

Wie kommen Diktatoren an die Macht? Und wie halten sie sich an der Macht? Allein durch Furcht, Angst, Schrecken und Grauen bestimmt nicht. Dämonische Charisma prägen die Persönlichkeit eines Diktators und führt zum Kult um seine Person. Dadurch kommt und hält sich ein Diktator an der Macht. Und der Personenkult überlebt den Diktator und bildet als fake history das Herz dieser Tyrannei.

Erneut werden Mussolini, Hitler, Mao und Stalin geradezu bizarr verehrt. Aber wie wird jemand Diktator? Wie hält er sich an der Macht? Eine charismatische Führerpersönlichkeit mit Machtinstinkt tritt auf, bricht mit der Vergangenheit, erobert die Macht, vernichtet seine Konkurrenten und lässt darüber fake news verbreiten. Daraus bildet sich die fake history einer Diktatur. Durchschauen, bekämpfen oder überwinden lässt sich die gefälschte Geschichte nicht mehr. Diktatoren sind Tyrannen. Aber der Personenkult endet nach ihrem Tod keineswegs.

Machtpolitiker wie Putin, Orbán, Erdogan greifen dieses Schema auf: Wie wird man Diktator und wie vertuscht man genau diesen Umstand. Gehen unsere freien Gesellschaften in populistischen Demokraturen oder getarnten Diktaturen unter? Wie unterbricht man den Teufelskreis des Kults für diesen Menschenverächter. Wir stehen an einem historischen Wendepunkt! Ein Buch, das schockiert und wachrüttelt. Ein Buch für Demokraten.

36,50 CHF


Artikelnummer 9783608981896
Preis 36,50 CHF
Autor Dikötter, Frank
Sprache ger
Seitenangabe 368
Verlag Klett-Cotta Literatur
Erscheinungsjahr 2020
Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2020
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.