Zur Kasse

Dolderbahn

Am 13. Juli 1895 nahm die Standseilbahn vom Römerhof zum Waldhaus Dolder den Betrieb auf. Diese hatte eine Spurweite von 1000 mm, eine Baulänge von 816 m und war von Anfang an elektrisch betrieben. Am 27. August 1972 wurde der Betrieb eingestellt und die Standseilbahn in der Folge in eine Zahnradbahn umgebaut. Am 30. September 1973 kam die neue und bis zum Hotel Dolder verlängerte Zahnradbahn in Betrieb. Im Jahr 2004 erfuhr diese eine umfassende Sanierung. Am 5. Juli 1899 nahm ein elektrisches, rund 600 m langes Hotel-Tram von der Bergstation der Dolder-Standseilbahn zum Grand Hotel Dolder den Betrieb auf. Dieses verkehrte vorerst nur während der Sommersaison. Ab 1915 wurde der Betrieb auf das ganze Jahr ausgedehnt. Am 31. Dezember 1930 erfolgte die Betriebseinstellung.

45,00 CHF


ISBN 9783907579374
Preis 45,00 CHF
Autor Inäbnit, Florian
ISBN 9783907579374
Verlag Prellbock
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.