Zur Kasse

Ein ganzes Leben

Andreas Egger war vier Jahre alt, als sein Leben in den Bergen begann. Seine Mutter war gestorben. Sein Onkel nahm den Jungen nur zur sich, weil er Geld mitgebracht hatte. Liebe kannte Egger keine, nur Schläge. Er wuchs heran zu einem ruhigen, aber kräftigen Mann.
Die Geschichte handelt vom einfachen Leben dieses einfachen Mannes. Wie er hinnahm, was er nicht ändern konnte. Von seiner Liebe zu den Bergen. Und zur Frau, die ihm nur kurze Zeit ihre Liebe schenken konnte.

Er schaute über den Hügel und schluchzte laut auf.
Er kniete im Schnee und sah die Stelle, an der sein Haus gestanden hatte.
"Marie! Marie!!"
Er rief ihren Namen in die Stille und wusste, dass keiner ihn hörte.
Der Mond schien.

Der Österreicher Robert Seethaler (geb. 1966) ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Seine Romane "Der Trafikant" (2012) und "Ein ganzes Leben" (2014) wurden zu großen Publikumserfolgen.

Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

17,90 CHF


ISBN 9783944668734
Preis 17,90 CHF
Autor Seethaler, Robert / Markowski, Sonja
Sprache ger
Seitenangabe 125
Verlag Spaß am Lesen Verlag
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.