Zur Kasse

Elektrische Strassenbahn Schaffhausen-Schleitheim

Neben der Städtischen Strassenbahn gab es in Schaffhausen noch eine Überlandbahn, welche ihren Ausgangspunkt auf dem Bahnhofplatz hatte. Am 8. August 1905 nahm die Schaffhausen–Schleitheim-Bahn von Schaffhausen nach dem unmittelbar an der Landesgrenze liegenden Oberwiesen-Stüh lingen den Betrieb auf. Die Baulänge betrug 16,4 km. Dazu kamen 2,5 Kilometer im Eigentum der Strassenbahn Schaffhausen. Mit den Güterwagen fuhren die StSS-Züge bis und ab den Güterbahnhof (zirka 600 m vom Hauptbahnhof entfernt). Die Bahn verlief fast ausschliesslich in der Strasse. Erst 1946 konnte ein kurzes, 1,5 km langes Eigentrassee realisiert werden. Am 1. Oktober 1964 stellte die Bahn den Betrieb ein.

Enabled

45,00 CHF


ISBN 9783907579145
Preis 45,00 CHF
Autor Inäbnit, Florian
ISBN 9783907579145
Sprache ger
Verlag Prellbock
Erscheinungsjahr 2000
Meldetext Enabled
Einband Fester Einband
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.