Zur Kasse

Elektrische Zahnradbahn Brunnen-Morschach-Axenstein

Am 1. August 1905 nahm die gut zwei Kilometer lange schmalspurige Zahnradbahn von Brunnen über Morschach zum Aussichtspunkt Axenstein den Betrieb auf. Sie wurde wie schon die seit 1898 in Betrieb stehenden Bergbahnen auf den Gornergrat und auf die Jungfrau mit Drehstrom betrieben. Die maximale Steigung betrug 170‰. Ab 1935 fuhr die Bahn auch im Winter, ab 1964 allerdings nur noch bis Morschach.

Das Rollmaterial bestand aus drei Lokomotiven He 2/2, zwei an die Lokomotiven angebauten Personenwagen (System Rowan), zwei Vorstellwagen, zwei offenen Güterwagen sowie einem Turmwagen.

Am 29. März 1969 verkehrten die gelben Züge zum letzten Mal. Die Anlagen und das gesamte Rollmaterial wurden kurze Zeit später abgebrochen.

40,00 CHF


ISBN 9783075790113
Preis 40,00 CHF
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.