Familienrecht

Zum WerkDas Werk befasst sich eingehend mit allen zentralen Materien des aktuellen Familienrechts. Im Mittelpunkt steht das materielle Recht, erfasst werden daneben auch wichtige verfahrensrechtliche Fragen. Mit einem knappen Überblick über die Rechtslage in Europa am Ende jedes Kapitels trägt das Werk dem Zusammenwachsen Europas auch in den familiären Beziehungen Rechnung.- Besonderer Wert wird auf die didaktische Konzeption gelegt: Zahlreiche kleine - zum Teil höchstrichterlichen Entscheidungen nachgebildete - Fälle und Lösungen ermöglichen eine gezielte Erprobung des Gelernten. Nach jedem Kapitel finden sich Wiederholungs- und Vertiefungsfragen. Verschiedene Übersichten und Merkkästen erleichtern das Lernen komplexer Materien.Inhalt- Eheschließung und Ehewirkungen- Scheidung und Scheidungsfolgen- Recht der eingetragenen Lebenspartnerschaft- Kindschaftsrecht- Vormundschaft und BetreuungVorteile auf einen Blick- prägnante Darstellung- Argumentationshilfen für Studium und Praxis- zahlreiche Fälle mit LösungenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt umfassend die neusten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur. Auch internationale Bezüge und Entwicklungen wurden dabei aufgenommen. Bei der neueren Gesetzgebung wurden insbesondere die Auswirkungen des Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts (sog. Ehe für alle) vom 20.7.2017 (BGBl. 2017 I 2787) im gesamten Werk einbezogen.ZielgruppeFür Studierende und Referendare.

45,50 CHF


Artikelnummer 9783406726361
Preis 45,50 CHF
Autor Dethloff, Nina
Sprache ger
Seitenangabe 582
Verlag Beck, C H
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.