Geboren in Südvietnam

Für den jungen Patrick Thanh Nguyen brechen mit seinem Stipendium für ein Studium in Deutschland aufregende Zeiten an. Als er seiner leidgeprüften Heimat Vietnam beim Aufbruch den Rücken kehrt, ahnt er noch nicht, dass dies ein Abschied für immer sein wird. Doch die Liebe zur Heimat lässt ihn nicht los. Im fernen Europa fiebert er bei allen Nachrichten aus Vietnam mit und hofft inbrünstig auf eine Entwicklung zu einem demokratischen, unabhängigen Vietnam. Voller Entsetzen nimmt er wahr, wie der Einfluss kommunistischer Propaganda auch im Westen die Nachrichten aus Vietnam verzerrt. Für ihn beginnt ein unerbittlicher Kampf um eine wahrheitsgemäße Wiedergabe der Ereignisse in Europa. Obwohl er damit lange Jahre auf Gegenwind statt Verständnis stößt, bleibt einer der Werte der vietnamesischen Kultur für ihn grundlegend: Dankbarkeit. So kann er als gereifter Mann feststellen: 'In meinen Dank schließe ich auch alle ein, die - darunter Prominente der Politik - mir wegen meines unnachgiebigen Bekenntnisses zu den Idealen der Freiheit, der Demokratie und der Menschenrechte zugunsten meiner Heimat Südvietnam abweisend begegneten. Ihre unglaubliche Feindseligkeit wurde zu meiner größten Motivation, meine Erfahrungen zu verschriftlichen.

22,90 CHF


Artikelnummer 9783955441166
Preis 22,90 CHF
Autor Nguyen-Brem, Patrick Thanh
Sprache ger
Seitenangabe 232
Verlag Kinzel, Manuela Verlagsgr
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.