Zur Kasse

Staatsmänner und Geschichtsschreiber des Neunzehnten Jahrhunderts

Excerpt from Staatsmänner und Geschichtsschreiber des Neunzehnten Jahrhunderts: Ausgewählte BilderCEURine ©chwäche bietet biefe3 $bilb allerbingß bar. 28enn ein @efä1ichtfchreiber über eine einflußreiche 23erfon in fo fehr abfälliger 28eife urtheilt, fo mirb er bei bem 8efer leicht llnficherheit unb 1111 behagen erwecfen, wenn er gleid35eitig gerabe von feinen bewunbert ften unb verehrteften öjelben ba? 8ugeftänbniß machen muß, fie hatten jenen verurtheilten unb ubel beleurnbeten 931ann herglich geliebt, verehrt unb al? heften 91athgeber gefchäßt. Ift wie in einem ®rama, wo ber sbb'fewicht von allen mithanbelnben EURberfonen al5 $ugenbfpiegel betrachtet mirb, unb ber EUR®ichter e6 unterläßt, burch bie @ntlarvung beéfelben bie ®emuther 511 beruhigen. 28a3 foll man aber von bem von $reitfchfe fo hoch geftellten C{?riebrich 2811= helm III. Unb vollenbß von beffen geiftvollem ©ohne c{eriebrich 2811 helm IV. Benfen, bie bie politifchen %elehrungen 2j1etternich3 fort währenb mit 280nne einfchliirften, feine 21athfd¿äge weit höher fchäßten, al? bie ihrer eigenen @iener, unb für feine gange 58erfon nur %ewunberung unb 8iebe hatten? (8ewiß! Ba feßt fich ber (sie fchichtfchreiber in eine uble 8age, wenn er nun fcinerfeit5 glauben machen will, ber %reunb feiner %}reunbe war borh nur ein ©rhwach fopf mit ber %ilbung eine3 9aufmannäbienerß u. Bgl. M. @ie übelfte 281r1'u11g aller in ber (öefchichtfchreibung hervortretenben EURu?aßlofigfeiten be3 llrtheilé war feit $acitu'5 jebeémal bie, baß eine 91eaction eintrat, welche nach ber anbern ©eite übertreibt. (53 finb 21n5eichen vorhanben, baß ein fol1her 11mßhlag ber sdteinung auch in sbegug auf EURutetternich eintreten fönnte, unb ich halte e3 für gut, baß meine 21uffäße bie menfchlichen unb geiftigen @chwächen biefe3 ©taatßmanneé' auf beffen eigenen @rhriften unb llrfunben fcharf hervorgehoben haben, obwol f1e bie gefchichtliche 58ebeutnng be6felben 311 wiirbigen unb al? erfreulicheéä hiftorifcheä $roblem 511 faffen ver fuchten.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully, any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Folgt in ca. 5 Arbeitstagen

24,90 CHF


ISBN 9780243575602
Preis 24,90 CHF
Autor Lorenz, Ottokar
Sprache ger
Seitenangabe 374
Verlag Forgotten Books
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.