Zur Kasse

Hermes, oder Kritisches Jahrbuch der Literatur, 1826, Vol. 27 (Classic Reprint)

Excerpt from Hermes, oder Kritisches Jahrbuch der Literatur, 1826, Vol. 27Fen, nm fie für bie ailein feligmarbrnbe *gn balten unb nur in ibrem @wem bie abfolute&8abrbeit gu finben. (er muß bie %uibeit [einen lirtbeil8 infcnneit bemabren, ba6 er einfiebt, es gebe für ben 9jienfcben bberbanpt ieine abfclute äßabrbeit, fein obgo fd)lofienes 6nfiem berfelbrn, {anbern fie fen mit 8wtbmn iibena¿ nemfifcbt, feble aber auch nirgea gang. Gr muß baber fähig fenn, bie %abrbrit überall, wo fie ficb finbe, aucb bei ber @ee genpartei angmrünnen, er muß fit!) bie %abrbeit unter ben ner: fd)iebenfien ®efialtnngen nnb %erbiellungen beul'en ibnnen, wie fie bie ©efebicbte 5eigt, obne einfeitig nur bie $orm feiner 'dartei ober feines ©nfiemcl gelten gu in¿'en. Sbm iii aber - br.n. Bene ning nicbt feibig, wenn er, nach feiner eigenen '@rtlcirung (i8m. XV) ficb fo gang unb gar in ben 6cb'oofi be6 ©egel'fcben items wirft, ba¿ er auf ein eigenes freie6 ürtbril gerabegn ner 3icbtet, wenn er bie6 ®pfiem fo febrfiee bat! Allein wabre bei, baß er fogar bat berebu aller anbetu nbilofopbiftben 6nfieme (benn ©efcbkbte er bocb felbfi bon ®eiten ber EURittenlebre bier befcbreiben will) rein ableugnet, weil eg, fo wie e6 nur eine ihre nnnfr, fo auch nur ein ©nfiem berfelben unb eine 'dbilofonbie gebe (23m. XIII), unb wenn er enblicb (ebenb) erti6rt, bie @efcbicbte ber 6itteniebre nur nem ©tanbnunct biefer @inrn $biloionbie barfiellen gu wollen. 92acb bieren @runbfciben onnte er bie $fiid)ten einen ®ifinriier6 nicbt erfüllen, benn ibm feblt gängiirb bie 11nporteilicbieit unb $reibeit be6 iirtbeil8. (ein ©aunt: außen ber @efcbicbte ber 9)ioral für bie wiffenfcbaftlicbe ißebanbe lung berfelben, bie @rbebung be6 Hübeil6 über bie Inficbten unb ©miwnnrte ber ©egenwart, wirb nernicbtet, ba and, in bie @efd)icbte ber 'darteifinn ber ©egemnart bineingetragen, auch fie al6' 8>arteifacbe bebanbelr mirb. 38er 58erf. Gebt gerabegu bare anf au6, [ein begel'f®e6 ©nfiem burrb bie ®efdyicbte gu befiibti: gen, unb biefe (eine 'dbilofopbie non ®eiten ber ©ittmlrbre te @nbpunct aller 23ercinberungen unb $befirebnngen für biefelbe bargnfiellen. Emil fällt alfo aller allgemeine bifiorifrbe unb wife fenfcbofrli®e! Ißertb biefer 21'rbeit weg, unb ibr bleibt nur ibr Site tereffe fire ibre sdartei. 3ft nun aber be8 ©tanb= nnercte6 non ©eiten einer geiniffen ®artei unb ßefcbninfnng bet @eficbtsnunrto auf eine befonbere ®®nie fcbon an ficb für einen ©ifioriier ein großer gebler, fo iii gernbe biefe begelifcb=naturnbie lofopbifcbe ©cbule ber %ebanblung ber @efcbicbten am nngienfiig ßen. Bie @eringfrbeibnng gegen alle @rfabrnngöertenntnifi, bie in biefer ®cbule berrfcbt, mad, t fie and) gegen ba6 bifiorifcbe @tw bium ungimfiig unb benimmt ibr ben echten bifiorifcben ®inn. ®ie wii! Alle @rienntnifi an8 firb 'feibfi, au6 bem eigenen edenien brranßfninnm unb fo. Wii! Fie and) in ber Gefcbicbte nicbt'bas 10.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully, any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Folgt in ca. 10 Arbeitstagen

50,90 CHF


ISBN 9781396658464
Preis 50,90 CHF
Autor Schmid, Karl Ernst
Sprache ger
Seitenangabe 374
Verlag Forgotten Books
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Einband Fester Einband
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.