Im Netz

Carlo Neuhaus importiert italienische Spezialitäten. Er ist in seinem Umfeld beliebt, sozial engagiert und hilfsbereit. Nach Gerüchten, er habe Flüchtlingen die illegale Einreise ermöglicht, wird er in seinem Haus tot aufgefunden. In den sozialen Medien wurde er zuvor auf das Heftigste beschimpft. Fakten zählen hier nichts mehr. Hat man Carlo Neuhaus auf diese Weise in den Tod gehetzt? Die Jornalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner wollen herausfinden, was wirklich passiert ist.

16,90 CHF


Artikelnummer 9783404180226
Preis 16,90 CHF
Autor Rossmann, Eva
Sprache ger
Seitenangabe 312
Verlag Bastei
Erscheinungsjahr 2020
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2020
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe Bastei-Lübbe Tb. (BLTB), Mira-Valensky
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.