Inszeniertes Charisma

Als charismatisch werden im Alltag Persönlichkeiten bezeichnet, die über ungewöhnliche Fähigkeiten und eine starke Ausstrahlung verfügen. Häufig werden solche Personen allerdings nur über die Medien wahrgenommen. Die Frage, wie die Medien Persönlichkeiten inszenieren, liegt deshalb nahe. Mit ihr befassen sich in diesem Buch Vertreterinnen und Vertreter von Medienwissenschaft, Psychologie/Sportwissenschaft, Theologie, Empirischer Kulturwissenschaft, Rhetorik, Literaturwissenschaft und Geschichtswissenschaft. Anhand vieler Fallbeispiele weisen sie Bedingungen für die Konstruktion charismatischer Figuren und Techniken ihrer Inszenierung nach.

140,00 CHF


Artikelnummer 9783484340503
Preis 140,00 CHF
Autor Häusermann, Jürg
Sprache ger
Seitenangabe 168
Verlag De Gruyter
Erscheinungsjahr 2001
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.