Kirche, Religion und Politik in Österreich und in der Tschechoslowakei im 20. Jahrhundert

Der Sammelband zur gleichnamigen Tagung zeigt die wichtigsten, oftmals gegensätzlichen, manchmal auch parallelen und durchaus vergleichbaren Entwicklungslinien in der Geschichte der Kirchen und Religionsgemeinschaften in Österreich und der Tschechoslowakei/Tschechien auf und befasst sich mit dem "religiösen Wandel" in beiden Ländern nach dem Ersten Weltkrieg. Thematisiert werden sowohl das Spannungsverhältnis von Religion und Politik bzw. Religion und Nation als auch die kirchlichen und religiösen Transformationen im 20. Jahrhundert.

41,50 CHF


Artikelnummer 9783643508126
Preis 41,50 CHF
Autor Kunstat, Miroslav / Sebek, Jaroslav / Schmoller, Hildegard
Sprache ger
Seitenangabe 374
Verlag Lit Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe Schriftenreihe der Ständigen Konferenz österreichischer und tschechischer Historiker zum gemeinsamen kulturellen Erbe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.