Zur Kasse

Konstitution von ästhetischen Sinnsystemen in sieben Hauptwerken Virginia Woolfs

Vorrangiges Ziel dieser Arbeit ist es, Woolfs Oeuvre hinsichtlich seiner ästhetischen Struktursysteme und seines utopisch-ideologischen Aussagegehalts werkintentional zu interpretieren. Die solchermassen erfassten Metonymiesysteme werden zueinander beziehungsweise zu einem, sich als strukturell analog erweisenden, philosophischen Hintergrund in jene Beziehung gesetzt, die schliesslich den noch entwicklungsfähigen Gedanken an die Rückführbarkeit der philosophischen und ästhetischen Lösungsvorschläge auf übergreifende gesellschaftliche Sinndefizite nahelegt.

Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

86,00 CHF


ISBN 9783820412611
Preis 86,00 CHF
Autor Beck, Andrea
Sprache ger
Seitenangabe 314
Verlag Lang, Peter GmbH
Erscheinungsjahr 1988
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Reihe Aspekte der englischen Geistes- und Kulturgeschichte / Aspects of English Intellectual, Cultural, and Literary History
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.