Konzerndatenschutz

Zum WerkDer Konzerndatenschutz hat an Bedeutung signifikant zugenommen. Das Fehlen eines datenschutzrechtlichen Konzernprivilegs lässt Datenübermittlungen innerhalb von Konzernstrukturen nur unter erschwerten Bedingungen zu.Dieses Handbuch gibt praxisorientierte, fundierte und verständliche Hinweise und Hilfestellungen, um die konzerndatenschutzrechtlichen Problemstellungen zu bewältigen.Inhalt- Allgemeine datenschutzrechtliche Grundlagen- Datenschutzorganisation im Konzern- Informationen zum Konzerndatenschutzbeauftragten- Verträge für den konzerninternen Datentransfer- Auftragsdatenverarbeitung im Konzern- Beschäftigtendatenschutz- Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates- Datenweitergabe ins Ausland- Binding Corporate Rules- Compliance-Anforderungen im Spannungsfeld zum Datenschutz- E-Discovery- Datenschutz im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen- Cloud Computing und KonzerndatenschutzVorteile auf einen Blick- bislang einziges Handbuch zum Konzerndatenschutzrecht- kompakte Behandlung der konzerndatenschutzrechtlich relevanten Probleme- Handlungsanweisungen zur praktischen UmsetzungZur Neuauflage- Für die 2. Auflage wurde das Werk durchgängig überarbeitet, aktualisiert und insbesondere auf die Datenschutz-Grundverordnung und das ebenfalls seit Mai 2018 geltende neue Bundesdatenschutzgesetz ausgerichtet. Dabei werden auch die Unterschiede des bisherigen und des neuen Rechts herausgestellt.ZielgruppeFür Geschäftsführer, Rechtsabteilungen und deren Berater, Rechtsanwälte sowie interne und externe Datenschutzbeauftragte.

161,00 CHF


Artikelnummer 9783406720086
Preis 161,00 CHF
Autor Bussche, Axel von dem / Voigt, Paul
Sprache ger
Seitenangabe 510
Verlag Beck, C H
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.