Marketingstrategien in der Modebranche

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, 0, Hochschule Fresenius München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht verschiedene Marketingstrategien in der Modebranche. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Unternehmen "Abercrombie & Fitch" (A&F, ).Das Konzept des amerikanischen Unternehmens unterschied sich zu Beginn nicht von dem Konzept anderer Modehäuser, junge, schlanke Personen sollen Träger werden und das Geschäft prägen. Es ist ein weites Spektrum an Marketingstrategien in der Modebranche vorhanden, doch A&F, verkörpert sich durch die Menschen die ihre A&F, tragen. Die Marke schaltet keine Werbung, weder im Fernsehen noch in Zeitungen, die einzige Marketingstrategie, die das Unternehmen verfolgt, ist sich durch das Tragen der Kleidung bei den coolen "Kids" in der Schule und deren Freundeskreisen bekannt zu machen. Zu Beginn verschaffe ich einen kurzen Überblick über die Begriffe Stakeholder, Marketing und Marketing-Mix und gehe dann auf die Marketingstrategien in der Modebranche am Beispiel Abercrombie & Fitch ein. Im weiteren Sinne beschäftige ich mich mit der Frage, wie ein ganz normales Modelabel so exklusiv und einzigartig sein kann und welche Marketingstrategien dahinterstecken.

22,90 CHF


Artikelnummer 9783668900998
Preis 22,90 CHF
Autor Frisch, Marie-Victoria
Sprache ger
Seitenangabe 24
Verlag Grin Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.