Zur Kasse

Nächster Halt Verlangen

Sprache, Stimmung und mysteriöse Figuren: Die Geschichten von Arno Camenisch sind nahe am Leben, denn, so sagt der Autor, er fände sie auf der Strasse. Dabei sind die Figuren immer in Bewegung wie er selbst, sie spazieren in und aus seinen Geschichten. In nimmt uns Camenisch mit auf seine vielen Lesetouren. Dabei begegnen wir unter anderem schönen Polizistinnen, einem dicken Zöllner, einem fussballbegeisterten Taxifahrer, Kellnern wie Kühlschränke und gefährlichen Frauen. Camenisch führt uns in seinen Geschichten, die als Kolumnen in der und als Buch im Engeler Verlag erschienen sind, nach Bogotá, Lemberg, Lissabon, Hongkong, zurück nach Tavanasa in die Bündner Berge und in seine Lieblingsstadt Paris. Ob die Geschichten wahr sind oder nicht - wer will das schon so genau wissen! Arno Camenisch liest voller Hingabe, mit Rhythmik und Melodie, dabei wird er von Julian Sartorius' imposanter Trommelmusik begleitet. Literarische Miniaturen mit dem einzigartigen Camenisch-Sound.

ÜBER DEN AUTOR:
Arno Camenisch (* 1978 in Tavanasa) lebt in Biel, wo er am Schweizerischen Literaturinstitut studierte. Er schreibt Gedichte, Prosa und Texte für die Bühne. Ausserdem ist er Mitglied des Spoken-Word-Ensembles . 2012 erhielt er den Eidgenössischen Literaturpreis der Schweiz.

Lieferbar in 24 Stunden

26,00 CHF


ISBN 9783856167080
Preis 26,00 CHF
Autor Camenisch, Arno / Camenisch, Arno
Sprache ger
Seitenangabe
Verlag Christoph Merian
Erscheinungsjahr 2016
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Einband Schweizer SchriftstellerInnen: Werke (div.), Swissness, Audio CD (CD/SACD) (CD)
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.