Pflegezeitgesetz und Familienepflegezeitgesetz

Das Familienpflegezeitgesetz entlastet Menschen, die Beruf und Pflege von Angehörigen in Einklang bringen müssen.Die wichtigsten Eckpunkte:• Pflegeunterstützungsgeld: Lohnersatz für Beschäftigte, die kurzfristig die Pflege eines nahen Angehörigen organisieren müssen• Pflegezeit: Beschäftigte können sich für die Pflege bis zu sechs Monate teilweise oder vollständig von der Arbeit freistellen lassen• Familienpflegezeit: Bis zu 24 Monate kann die Arbeitszeit auf bis zu 15 Stunden pro Woche reduziert werden• Zinsloses Darlehen: Zur Abfederung des Lohnausfalls haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf ein zinsloses Darlehen vom Bund• Kündigungsschutz: Beschäftigte haben während der Pflegezeit oder der Familienpflegezeit gesetzlich garantierten KündigungsschutzAutor:Dr. jur. Dr. phil. Michael Kossens, M.A., Ministerialrat in der niedersächsischen Staatskanzlei

33,90 CHF


Artikelnummer 9783766368737
Preis 33,90 CHF
Autor Kossens, Michael
Sprache ger
Seitenangabe 225
Verlag Bund-Verlag GmbH
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2019
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe Basiskommentar
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.