Zur Kasse

Reise durch Ostfriesische Inseln von Borkum bis Wangerooge

Wie Perlen an einer Schnur liegen die Ostfriesischen Inseln in der Nordsee vor der niedersächsischen Festlandküste zwischen der Mündung von Ems und Jade: Borkum ist das größte und westlichste der Eilande. Es folgen Juist, dann Norderney als ältestes Nordseeheilbad und das beschauliche Baltrum. Richtung Osten kommen die "lange Insel" Langeoog, die grüne Insel Spiekeroog und Wangerooge, das ebenfalls viel unberührte Natur bietet.

Die außerordentliche Flora und Fauna der Inseln und ihrer Umgebung ist seit 2009 als Naturpark Niedersächsisches Wattenmeer von der UNESCO geschützt. So unterschiedlich und charakteristisch jede einzelne der sieben bewohnten Inseln ist, einiges haben sie doch gemeinsam: Und zwar wunderschöne lange Sandstrände zur Nordseeseite hin, grüne Dünenlandschaften und weitläufige Salzwiesen zur Festlandseite hin. Dazu kommen einzigartige Bilder der Wolken und eine unglaubliche Palette an Blau-, Grün- und Grautönen in Himmel und Meer. Hier spürt man die ursprünglichen Elemente von Luft und Wasser und genießt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in den Seebädern die heilsamen Eigenschaften dieser wunderbaren Umgebung. Über 200 Bilder zeigen die Ostfriesischen Inseln in all ihren Facetten.

Vier Specials berichten über die Geschichte der Walfänger, die Kinderstube der Robben - den Naturpark Wattenmeer, darüber, wie das Meer die Inseln formt, sowie über Schmuggler und Piraten, die hier ihr Unwesen trieben.

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register

Noch nicht erschienen, Juni 2018

27,90 CHF


ISBN 9783800342907
Preis 27,90 CHF
Autor Heller-Jung, Silke / Zaglitsch, Hans
Sprache ger
Seitenangabe 140
Verlag Stürtz Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2018
Einband Fester Einband
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.