Some Haunted Spaces in Singapore

Some Haunted Spaces in Singapore will das Paradoxon von modernem Sta¿dtebau und spirituellen U¿berzeugun- gen in Singapur ergru¿nden. Vorgelegt wird eine Analyse der Insel-Planung von sta¿dtischem und staatlichem Raum, ausgehend von den abstrakten Ausdrucksformen eines singapurischen Mystizismus. Als Investigation kollektiver Vorstellungen untersucht diese Publikation Elemente der angeblich von Geistern okkupierten, gebauten Umwelt: der Orte, wo die Geister hausen. Dieser ha¿ufig als irrational bezeichnete, mystische Fokus schu¿rft tiefer als religio¿ser Aberglaube oder Teenager-Esoterik. Indem die Autoren den offensichtli- chen Widerspruch zwischen einem rigid geplanten Stadtstaat und a¿usserst robusten spirituellen Praktiken untersuchen - Praktiken, die sich bis heute gehalten haben - enthu¿llen sie die Resilienz von Ra¿umen, die mit Erinnerungen einhergehen, wie auch Formen des gesellschaftlichen Widerstands gegenu¿ber Vera¿nderun- gen, die aus einem schnellen Wachstum der Stadt und einer von oben diktierten staatlichen Planung resultieren.
Die Autoren setzen ihr eigenes Material ein, Foto- grafien, technische Zeichnungen, Modelle und Texte, um diese angeblich von Geistern heimgesuchten Orte in Singapur zu dokumentieren, zu analysieren und zu rekonstruieren, wobei sie sowohl auf kontextuelle Erinnerungen, wie auch auf konkrete Gegebenheiten eingehen. Fasziniert von Singapurs allgegenwa¿rtigen Geistergeschichten und ausgeru¿stet mit den Hilfsmitteln von Architektur und wissenschaftlicher Forschung begeben sich die Autoren auf eine obsessive Erkun- dungsreise in die verborgenen, stummen Areale der Insel, eine Art Gratwanderung zwischen wissenschaft- licher Rationalita¿t und Absurdita¿t. Als das Ergebnis jahrelanger, akribischer Recherche, ist dieses Buch der dornige und gleichzeitig beila¿ufige Versuch, an der glatten Oberfla¿che der Stadt und ihren konkreten Gegebenheiten zu kratzen, um okkulte Welten ans Tageslicht zu befo¿rdern.

52,00 CHF


Artikelnummer 9783906803715
Preis 52,00 CHF
Autor Malterre-Barthes, Charlotte / Jäggi, Marcel
Sprache eng
Seitenangabe 200
Verlag Edition Frey
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext
Einband Buch
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.