Sprache als Faktor für Inklusion und Exklusion. Anlehnung an die Berufsfelder Pflege und Soziale Arbeit

Präsentation aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1, 0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Pflege und Soziale Arbeit), Veranstaltung: Studium Generale, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Definition von Behinderung wird in dieser Präsentation verdeutlicht. Die Bedeutung von Sprache als Faktor für Inklusion und Exklusion wird deutlich hervorgehoben mittels qualitativer Forschung (Interview, beobachtende Teilnahme). Es erfolgte eine Datenerhebung, Datenauswertung und Interpretation der Ergebnisse. Der Ausblick und die Reflexion beschreiben wie Exklusion dauerhaft vermieden werden kann.

20,50 CHF


Artikelnummer 9783668904439
Preis 20,50 CHF
Autor Schmidt, Benjamin
Sprache ger
Seitenangabe 20
Verlag Grin Verlag
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.