Überall ist Kammerbach - Lausbubengeschichten der Nachkriegszeit

Eines Tages kam unser Freund Franz vor der Schule mit einem alten, ölverschmierten Lappen an. Und darin waren Knochen, echte Menschenknochen - meinte jedenfalls Franz. Na, dem mussten wir unbedingt auf den Grund gehen. In einer alten Höhle, in der er die Knochen gefunden hatte, würde sich das gruselige Geheimnis sicher aufklären. Und dann war da noch die Sache mit den Bienen, die Jagd auf den Fuchs und einiges mehr an Abenteuern, die uns in und um Kammerbach herum erwarteten. "Überall ist Kammerbach" ist eine Sammlung von Lausbubengeschichten, die das Leben wirklich schrieb und die einen Einblick in die Kindheit vergangener Tage erlaubt. Jenseits von TV, Handy, Computer etc. konnten Kinder noch Kinder sein, bei all den Entbehrungen der Nachkriegszeit war das Glück doch greifbar und die Abenteuer warteten hinterm Gartenzaun. Heiter, spannend, abenteuerlich - Dieter Schedy erzählt aus seiner Kindheit.

16,90 CHF


Artikelnummer 9783957535818
Preis 16,90 CHF
Autor Schedy, Dieter
Sprache ger
Seitenangabe 139
Verlag DeBehr, Verlag
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.