Walter Keller, Beruf: Verleger

Walter Keller gründete 1978 Der Alltag - Sensationen des Gewöhnlichen, 1984 mit Bice Curiger, Jacqueline Burckhardt und Peter Blum zusammen die Kunstzeitschrift Parkett, 1991 den Fotobuchverlag Scalo - Books and Looks, 1993 dann die Gründung des Fotomuseum Winterthur. Ein eindrückliches Palmarès. Aber dürftig verglichen mit der überbordenden Kreativität, Neugier, Inspiration und Energie, mit der Walter Keller fast 40 Jahre lang Freunde, Feinde, Journalisten, Galeristen, Ausstellungsmacher, Fotografen, Publizisten, Grafiker und Sammler irritierte, faszinierte, motivierte und mit seinem Insistieren zur Verzweiflung trieb.In der Nacht auf den 1. November 2014 verstarb Walter Keller völlig überraschend, mitten in den Vorbereitungen zu Ausstellungen über Dürrenmatt und den Kalten Krieg, über zeitgenössische chinesische Fotografie und tausend weiteren Ideen.

52,00 CHF


Artikelnummer 9783906803364
Preis 52,00 CHF
Autor Jaeggi, Martin / Stahel, Urs / Wiesel, Miriam
Sprache ger
Seitenangabe 240
Verlag Edition Frey
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext
Einband Keller, Walter, Erinnerungen (div.) s.a. Einzelperson, Swissness, Buch
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.